Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon Madding » Sa 30. Sep 2017, 15:08

Hallo,

habe ein Frage zum Laden des Soul EV.
Kann man dies im Winter über Nacht (mit Programmierung und heizen des Akkus) unter einer Ganzgarage aus wasserdichten Material machen,
wollte im Frühjahr eine Pergola bauen.

Gruss Madding
Madding
 
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Aug 2017, 15:03

Anzeige

Re: Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon Helfried » Sa 30. Sep 2017, 15:28

Gelöscht, Missverständnis...
Zuletzt geändert von Helfried am Mo 2. Okt 2017, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Helfried
 
Beiträge: 5029
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon Madding » Sa 30. Sep 2017, 15:44

Hallo Helfried,

natürlich IN einer Ganzgarage.

Mein Hof ist in westlicher und ostlicher Richtung, da bläßt im Winter ganz ordentlich der Wind druch.

Sollte auch zur Schutz der Wallbox , CEE und Schukosteckdose (anfanghalber mit kleinem Dach)etwas beitragen.

Gruss Madding
Madding
 
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Aug 2017, 15:03

Re: Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon Karo » So 1. Okt 2017, 15:39

Hallo Madding!

Sehe ich das richtig, dass du so eine "Haube" für`s Auto meinst?

Das würde ICH zumindest unter einer Ganzgarage verstehen. Halbgarage sind die Hauben die nur über Dach und Fenster gehen und die Ganzgaragen gehen bis auf den Boden. Oder liege ich da falsch?

Wenn ich richtig liege, würde ich dir als Semi-Anfängerin sagen, dass das kein Problem ist. Es werden ja keinerlei
Teile heiß beim Laden.

Aber da weiß sicher jemand anders mehr.
Viele Grüße aus Wiesbaden, Karo.
Benutzeravatar
Karo
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 21:02
Wohnort: Wiesbaden

Re: Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon Helfried » So 1. Okt 2017, 17:26

Ach so was meint ihr. Ich dachte fälschlich, eine richtige Garage.
Helfried
 
Beiträge: 5029
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon Madding » So 1. Okt 2017, 17:58

Hallo Karo,

Du hast es genau erfasst, habe mich vielleicht schlecht ausgedrückt.
Natürlich meinte ich eine Haube, bin bloß nicht auf das Wort gekommen.

Habe mal nachgeforscht, da gibt es unheimlich viele Arten von ca. 30,-- bis über 250,--.
muß mal sehen, was ich nehme, soll ja nur für den Winter sein.

Schöner Sonntag noch... Madding
Madding
 
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Aug 2017, 15:03

Re: Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon berrx » So 1. Okt 2017, 19:03

Karo hat geschrieben:
Wenn ich richtig liege, würde ich dir als Semi-Anfängerin sagen, dass das kein Problem ist. Es werden ja keinerlei
Teile heiß beim Laden.


Das sehe ich ein bisschen anders, zumal Madding ja gesagt hat er möchte den Akku auch noch vorheizen. Im Winter draußen ist es ja ziemlich kalt, aber unter normalen Bedingungen ist es ja auf jeden Fall so, dass Teile von der Lade Elektronik so warm werden das ja sogar bei einigen Fahrzeugen der Lüfter anspringt. Mit solch einer Haube die dicht am Wagen anliegt würde man jegliche Zirkulation unterbinden. Ich würde mich da lieber für eine Halb Garage entscheiden anstatt das Auto komplett einzupacken. Wäre mir sicherer. Aber ein Fachmann bin ich auch nicht.
berrx
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35

Re: Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon Karo » Mo 2. Okt 2017, 10:21

Habe mal nachgeforscht, da gibt es unheimlich viele Arten von ca. 30,-- bis über 250,--.


Das stimmt wohl. Ich hatte damals Probleme, für meinen Caddy eine Vollgarage zu bekommen bzw. eine
passende zu bekommen. Letztendlich würde ich auf die Befestigung achten, denn es ist ja durchaus auch
mal stürmisch. Ich hatte Gummibänder mit Haken an den Enden, die ich an den Radkappen befestigt hatte.
Zusätzlich habe ich noch mit starken Magneten gesichert.
Selten konnte ich das alles allerdings einsetzen. Wenn das Auto nass ist und man die Haube drüber
zieht und es dann friert, ist die Haube morgens fest gefroren. Wenn du vorheizen lässt, erübrigt sich eine
Haube insofern, allerdings denke ich, geht es dir auch um den Lack (?).
Wie Berrx schreibt, würde ich da auch zur Halbgarage gehen. Ich habe zwar noch nicht festgestellt dass irgend ein
Teil beim Laden warm/heiss wird, ich habe allerdings auch noch nie vorgeheizt.
Bei einer Vollgarage müsstest du auch vorne den zusätzlichen Platz bedenken, der die geöffnete Ladeluke plus
Stecker in Anspruch nimmt. Ich nehme mal an, dass genau das die Stelle ist, die du schützen willst.....?

Am besten du eilst dich mit der Pergola 8-)
Viele Grüße aus Wiesbaden, Karo.
Benutzeravatar
Karo
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 21:02
Wohnort: Wiesbaden

Re: Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon Madding » Mo 2. Okt 2017, 14:51

Hallo Karo,
Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen.
Es geht beim Laden über Nacht nur um die offene Klappe und die Anschlüsse.
Vielleicht bin ich auch etwas zu vorsichtig (Strom und Nässe????)
Werde es überdenken mit der Pergola, da Normale zu tief wegen Fenster am Haus, vielleicht ne Schiefe , aber das ist dann
das Dach wieder zu offen (hoch)....-- mal schauen, was es für Möglichkeiten es gibt.

Gruss Madding
Madding
 
Beiträge: 10
Registriert: So 20. Aug 2017, 15:03

Re: Laden unter einer Ganzgarage im Winter

Beitragvon Karo » Mo 2. Okt 2017, 22:08

Ja, diese Bedenken hatte ich am Anfang auch gehabt. Wollte bei einem Freund bei Regen laden und
habe mich gefragt ob das zusammen geht, Wasser und Strom. Da hat er mich ausgelacht. Das wäre ja
der Hammer, wenn man im Freien nur bei trockenem Wetter laden dürfte.
Trotzdem fände ich es taktisch besser, wenn die Klappe zur Ladeöffnung nicht zur Seite, sondern nach oben
öffnen würde. Da wäre zumindest ein kleiner Schutz vor Wasser gegeben.
Andererseits kenne ich es vom Camping mit dem Wohnmobil auch nicht anders. Da sind die Stromstecker auch
nicht sonderlich geschützt, wenn man sich nicht selbst drum kümmert.

Viel Glück bei der Lösungsfindung!
Viele Grüße aus Wiesbaden, Karo.
Benutzeravatar
Karo
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 21:02
Wohnort: Wiesbaden

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste