Laden abbrechen

Re: Laden abbrechen

Beitragvon tilli11 » Fr 20. Mai 2016, 13:11

HubertB hat geschrieben:
Gibt es beim Soul eine Entriegelungstaste für die Ladeklappe?
Wenn ja, probier mal ob was passiert wenn Du die während des ladens drückst.


Hallo Hubert,

das hatte ich auch schon probiert - keinerlei Reaktion. Ebenso der Schalter für den Ladetimer - er lädt immer fröhlich weiter.

Ich habe eben auch den originalen Notladeziegel probiert. Auch hier keine Reaktion beim Betätigen des Tasters am Stecker.

Ratlose Grüße

Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Anzeige

Re: Laden abbrechen

Beitragvon Digitaldrucker » Fr 20. Mai 2016, 14:29

Hallo Gunnar!

Will ich mal eben kund tun, wie ich das handbabe.

1.)
Seit Modelljahr 2016 (Auslieferung so ab Mitte 2015 - meiner ist auch so einer) wird auch der Typ 1 Stecker am Fahrzeug verriegelt. Die Verriegelgung erfolgt mit der Zentralverriegelung. Spricht Auto zu = Stecker verriegelt, es lässt sich dann nicht mal der Knopf am Stecker drücken... einfach mal ausprobieren.
Auto geöffnet = Stecker entriegelt - Knopf am Stecker lässt sich wieder drücken...

2.)
Eine "Entriegelungstaste" gibt es am Soul nicht - Steckerverriegelung siehe oben.
Ebenso kenne ich keine Taste zum "Abbrechen des Ladevorgangs".
Als Neuling, der nix falsch machen will, steht man erstmal "dumm" da... ging mir ganz genauso.
Am Ende habe ich logischweise auch einfach versucht den Stecker zu ziehen, was ja geht.
Und das ist - meines Wissens nach - auch NICHT gefährlich. Es ist soweit ich weiß möglich die Verbindung unter Last zu trennen, da sowieso diese CP Dings wie das heißt "voreilend" ausgelegt sind. Sprich bevor die Stromkontakte durch abziehen des Steckers getrennt werden, sind bereits die Steuerleitungen getrennt, die dann augenblicklich den Strom abschalten.
Korrigiere mich bitte wer, wenn ich hier Mist (gefähliches Halbwissen :lol: ) schreibe.

Bei manchen Typ 2 Säulen kann man auch einfach den Stecker abziehen, bei anderen muss man erst wieder die Karte dran halte und den Ladevorgang beenden... dann kann man die Stecker ziehen.
Direkt am Soul sollte es mit dem Stecker jedenfalls nie Probleme geben, diesen ab zu bekommen...


Also aus meiner Sicht machst Du mit dem bisherigen Verfahren - abziehen - nix falsch.

Beim ICCB (Schukoladung) ist es ja nicht anders. Du ziehst den Schukostecker aus der Dose - oder den Typ 1 Stecker vom Fahrzeug ab - und zu Ende ist die Ladung.


Gruß,
Holger
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.070 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 472
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: Laden abbrechen

Beitragvon tilli11 » Fr 20. Mai 2016, 15:17

Moin Holger,

danke für die Antwort. Um die mechanische Entriegelung ging es mir dabei nicht, sondern um das elektrische Abbrechen des Ladevorganges.

Das mit dem voreilenden Steuerkontakten habe ich mir auch schon gedacht. Sonst würde es beim Abziehen sicher "brutzeln" - bei den Strömen die hier fließen (sind ja immerhin fast 29A). Es war mir nur wichtig eine sichere Aussage zu haben, denn ein EV ist ja nun mal keine Stehlampe, wie hier schon mal jemand so treffend ausgeführt hatte :-)
Noch dazu hat eben meine Stamm-Ladesäule keine Möglichkeit das Laden zu beenden und fordert im Display dazu auf, dies am Fahrzeug zu tun.

Na, ich bleibe da mal dran und werde KIA noch ein wenig löchern. Vielleicht kommt ja hier auch noch einmal eine Aussage der Spezialisten von der Ladetechnik-Front.

Viele Grüße

Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Re: Laden abbrechen

Beitragvon ev4all » Fr 20. Mai 2016, 15:28

Bei laufender Typ 1 Ladung an Schuko bitte immer zuerst den Typ 1 Stecker ziehen, damit der Strom unterbrochen wird, bevor die Kontakte trennen. Zieht man den Schuko zuerst, wird es dort brutzeln.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Laden abbrechen

Beitragvon tilli11 » Fr 20. Mai 2016, 16:47

ev4all hat geschrieben:
Bei laufender Typ 1 Ladung an Schuko bitte immer zuerst den Typ 1 Stecker ziehen, damit der Strom unterbrochen wird, bevor die Kontakte trennen. Zieht man den Schuko zuerst, wird es dort brutzeln.


Es geht nicht um die Ladung an Schuko, sondern an einer Ladesäule Typ2, welche dazu auffordert, das Laden am Fahrzeug zu beenden ;-)

Ich habe nur auch am ICCB getestet ob das Laden unterbrochen wird wenn man die Taste am Typ 1 Stecker drückt :-)

Grüße

Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Re: Laden abbrechen

Beitragvon ev4all » Fr 20. Mai 2016, 17:00

Ich bezog mich auf den letzten Absatz von Holger.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Laden abbrechen

Beitragvon tilli11 » Fr 20. Mai 2016, 17:22

ev4all hat geschrieben:
Ich bezog mich auf den letzten Absatz von Holger.


Ach so - sorry :-)
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Re: Laden abbrechen

Beitragvon ev4all » Fr 20. Mai 2016, 17:24

Gerade getestet mit Rolandk's OpenEVSE, Japan-Leaf und Brammo sowie einem 16 Ampere und einem 32 Ampere Typ 2 auf Typ 1 Kabel:

Brammo: Ladung bricht ab beim Drücken des Typ 1 Schalters bei beiden Kabeln. Nach ca. 1 Sekunde fällt das Schütz der Ladebox.

Leaf: Ladung läuft weiter bei Drücken des Schalters bei beiden Kabeln.

Also muss es doch wohl am Fahrzeug liegen.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Laden abbrechen

Beitragvon ev4all » Fr 20. Mai 2016, 17:36

Jetzt habe ich das noch mit drei verschiedenen ICCBs getestet. Gleiches Ergebnis: Brammo bricht ab, Leaf nicht.
Ich hatte auch schon mal gelesen, wie das spezifiziert ist und elektrisch funktioniert. Wenn's interessiert, kann ich später nochmal nachschlagen.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Laden abbrechen

Beitragvon tilli11 » Fr 20. Mai 2016, 18:35

ev4all hat geschrieben:
Jetzt habe ich das noch mit drei verschiedenen ICCBs getestet. Gleiches Ergebnis: Brammo bricht ab, Leaf nicht.
Ich hatte auch schon mal gelesen, wie das spezifiziert ist und elektrisch funktioniert. Wenn's interessiert, kann ich später nochmal nachschlagen.


Hallo ev4all,

Also mich interessiert das auf jeden Fall. Mir erschließt sich vor allem nicht der Sinn es nicht abzubrechen. Außer das die Hersteller Angst haben das Passanten durch ständiges Drücken der Taste das Laden kurz unterbrechen und die Batterie dadurch schädigen? :?

Grüße

Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Herb-Schlumpf, Marienkarpfen und 8 Gäste