Ladekabel Typ2-Typ1 Angebot

Ladekabel Typ2-Typ1 Angebot

Beitragvon Mr Bo » Mo 25. Sep 2017, 12:23

Hallo,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem "Kostengünstigen" Ladekabel Steckertyp Typ2 auf Typ1.
Dabei bin ich auf folgendes Angebot gestoßen.
Soltel man da umgehend bestellen, oder gibt es Einschränkungen von denen ich noch nichts weiß. Der Preis ist ja sehr verlockendl
http://www.ebay.de/itm/Mitsubishi-Outla ... l-32A-4-m/

#edit
Scheinen alle schon verkauft zu sein, ging ja schnell. Link funktioniert nicht mehr
BildBild
Zuletzt geändert von Mr Bo am Mo 25. Sep 2017, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mr Bo
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 17:39
Wohnort: 49429 Visbek

Anzeige

Re: Ladekabel Typ2-Typ1 Angebot

Beitragvon Gambiter » Mo 25. Sep 2017, 12:43

Mir sind 4 Meter zu kurz!

Ich habe mich für 7,5 Meter entschieden!
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 08:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Ladekabel Typ2-Typ1 Angebot

Beitragvon TeeKay » Mo 25. Sep 2017, 12:51

ITT Intertek sind tolle Kabel - ich selbst habe seit 2013 mehrere davon für i-Miev und Zoe in Benutzung. Haptik und Handhabung gefallen mir sehr gut. Einziger Haken: Die Hülsen sind gequetscht. Es ist also nicht möglich, den Stecker später mal an ein anderes Kabel zu bauen. Aber das ist bei den meisten industriell gefertigten Kabeln genauso - da wird dann sogar noch der Stecker vergossen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10771
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladekabel Typ2-Typ1 Angebot

Beitragvon kub0815 » Mo 25. Sep 2017, 13:13

TeeKay hat geschrieben:
ITT Intertek sind tolle Kabel - ich selbst habe seit 2013 mehrere davon für i-Miev und Zoe in Benutzung. Haptik und Handhabung gefallen mir sehr gut. Einziger Haken: Die Hülsen sind gequetscht. Es ist also nicht möglich, den Stecker später mal an ein anderes Kabel zu bauen. Aber das ist bei den meisten industriell gefertigten Kabeln genauso - da wird dann sogar noch der Stecker vergossen.


Wo bekommt man die? Das die gecrimpt sind finde ich jetzt eher positiv.
Effizienzhaus Plus, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1282
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Ladekabel Typ2-Typ1 Angebot

Beitragvon Mr Bo » Mo 25. Sep 2017, 13:22

Hier noch ein Link.
http://www.ladesystemtechnik.de/ratio-w ... r=20031215

Schade, hätte ich früher sehen müssen. Hat Google nicht ausgespuckt als Link
Benutzeravatar
Mr Bo
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 17:39
Wohnort: 49429 Visbek


Re: Ladekabel Typ2-Typ1 Angebot

Beitragvon hk12 » Mo 25. Sep 2017, 17:08

Hallo Chris,

System Ratiopharm: gute Preise, gute ... ;)
und ich sag's nur mal so: Drehstromkiste jetzt auch mit Typ2.

Horst
hk12
 
Beiträge: 118
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 15:21

Anzeige


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste