Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Karlsson » Sa 29. Aug 2015, 22:32

m.k hat geschrieben:
Sorry aber, bin ich der einzige dems immer eiskalt den Rücken runterrieselt wenn kWh und kW vertauscht werden? :cry:

Beim Benziner sagte man doch auch nicht mein Tank hat 70PS.

Meine Fußnägel rollen sich auch hoch, aber es ist ein Kampf gegen Windmühlen
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13640
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon m.k » Sa 29. Aug 2015, 22:39

oder auch Kw

[K] Einheit für Temperatur
[w] kleines Omega - Formelzeichen für Winkelgeschwindigkeit

Warum will man sein Auto mit 22 Kelvin*rad/Sekunde aufladen. Das ist jedes mal ein bisschen so wie wenn die Wetterfee sagen würde, morgen hats 25 Kilogramm und wir müssen mit 30 Ampere Wind aus Osten rechnen.

So, bin schon ruhig, sry :?
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 978
Registriert: Do 19. Mär 2015, 22:22
Wohnort: Salzburg

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Karlsson » Sa 29. Aug 2015, 22:53

KW heißt Kalenderwoche
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13640
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon sstalz » So 30. Aug 2015, 10:25

Es ist schade, daß sich so intensiv mit der Schreibweise der Leistung beschäftigt wird und die eigentlich thematisierte Optimierung des Soul EV dabei in den Hintergrund rückt ...

Gibt es denn inzwischen jemanden, der sein Fahrzeug modifiziert hat ?

Mit elektromobilen Grüßen
Stephan
sstalz
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 09:46

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon kaimaik » So 30. Aug 2015, 10:44

Hast Du ein eigenes (kein Leasing)
Fahrzeug,die Teile (zusatz Lader ) und würdest auf die 7 Jahre Garantie verzichten ?
Wenn ja können wir nächste Woche mit dem Umbau beginnen
kaimaik
 
Beiträge: 520
Registriert: So 28. Jul 2013, 11:40
Wohnort: Bremen

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon sstalz » So 30. Aug 2015, 11:05

@kaimaik

Hast PN
sstalz
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 09:46

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon mlie » So 30. Aug 2015, 13:06

Dass auf die korrekten Einheiten bestanden wird, ist schon sinnvoll. Irgendwann kapiert es hoffentlich auch der Letze, wer Energie, Leistung und Temperaturen nicht auseinanderhalten kann, muss es eben lernen, wenn man schon in 7. Klasse immer nur Kreide holen war.

Wie wertlos die 7 Jahre Garantie bei Kia ist, merkt man ja an den Serienfehlern wie die Selbstmordgetriebe, wo simpelste Benutzerfehler nicht abgefangen werden und in Kombination mit miserabler Materialauswahl das Getriebe auseinanderfliegt. Und dann die Kosten auf den Nutzer geschoben werden. Insofern wäre der Umbau wohl kein Problem, und Platz ist im Kia ja auch noch.

Das einzige Problem sehe ich momentan eher im Preis/Leistungsverhältnis, da muss man schon Hardcorefan in einer Chademofreien Gegend sein oder das eAuto als Hobby betrachten.
145 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nach Diktat verreist. Aus Steinen, die einen in den Weg gelegt werden, soll man ja angeblich etwas schönes bauen können. Und wer vermietet den dazu nötigen Baukran?
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3288
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon Balladerblacky » So 30. Aug 2015, 15:36

Bin in Ostösterreich. Hatte es mir auch überlegt. Komme mittlwerweile doch wieder weg, da in den nächsten Monaten in Österreich viele Triplelader (mit Chademo) errichtet werden Smatrics TEN-T). Ab Mitte 2016 ist der Vorteil 22 kW-AC zu laden ziemlich gering im Verhältnis zu den Kosten sowie den offenen Themen (Garantie).
Balladerblacky
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 17. Jun 2014, 23:28
Wohnort: Niederösterreich

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon woodburger » Sa 5. Sep 2015, 12:39

Karlsson hat geschrieben:
KW heißt Kalenderwoche

...oder Königswusterhausen :mrgreen:
Renault Fluence seit März 2013, alleiniges Fahrzeug
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 208
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: Kreisel Electric - Einbau TYP2 Schnelllader 22kw

Beitragvon volker » Do 17. Sep 2015, 12:34

Wenn die Fixkosten für den Umbau offen sind, könnte man doch mit Kreisel reden für eine ungefähre Hausnummer und dann ein crowdfunding auf geeigneter Plattform erstellen (also nicht ein GE Forums Thread).
Fahrzeuge für Umrüstung Typ1 auf Typ2 und 22kW Lader mit CHAdeMO-Emulation sind neben dem Kia Soul EV auch der LEAF und die Drillinger
Fahrzeuge für Umrüstung Typ2 1ph auf 3ph und 22kW Lader mit CCS-Emulation sind e-Golf, e-Up und i3.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 267
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 22:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste