KIA und das R1234yf

KIA und das R1234yf

Beitragvon ^tom^ » Fr 20. Feb 2015, 02:27

Weiss wer ob KIA das Kältemittel R1234yf insbesondere im Soul EV nun verwendet?
Ich fand die Antwort dazu nicht klärend im Netz.
Urpsrünglich sollte es ab 2014 in allen Soul zum Einsatz kommen.
Im US Manual wird das R134a angegeben, nur alleine darauf ist kein verlassen. Vor allem weil Fährlässigkeit hier günstiger ist kann KIA hier das R1234yf evtl. doch einsetzen.
--
Bisher ca. 60'000km rein elektrisch

BMW i3 94Ah-REx LCI dato 5'000km (ca. 50km REx-Anteil)

38m2 FlachK. (dato ca. 160'000kWh)
1.5kWp Solar (dato ca. 700kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1817
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

Re: KIA und das R1234yf

Beitragvon ^tom^ » Fr 20. Feb 2015, 02:48

Die Antwort hierzu habe ich hier
https://www.youtube.com/watch?v=iidfNyk6Ve0
bei 15:00 gefunden.
Leider ist hier das R1234yf drinn.
Der e-Golf soll das R134a drinn haben....wer weiss was die EU: Brennende Autos oder was besseres für die Umwelt.
--
Bisher ca. 60'000km rein elektrisch

BMW i3 94Ah-REx LCI dato 5'000km (ca. 50km REx-Anteil)

38m2 FlachK. (dato ca. 160'000kWh)
1.5kWp Solar (dato ca. 700kWh)

Juli 15 bis August 18 KIA Soul EV, 42'000km
Sept. 14 bis Juli 15 i-MiEV 13'500km
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1817
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz


Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste