Kia Soul 2018 noch kaufen?

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Jens.P » Mo 18. Jun 2018, 11:56

EV-Verkäufer hat geschrieben:
Ich liege seit dem Frühjahr im Mittel bei 13,3 kWh pro 100 km. Das Fahrprofil ist das klassische Vielfahrerprofil aus primär langen Autobahnetappen und ansonsten vorrangig Stadtfahrten, die aber in Summe nur eine sekundäre Rolle bei den Gesamtkilometern spielen.


Bei 13,3 kWh/100km habe ich eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ~46km/h, auf Autobahnetappen bei 110km/h ~92km/h ... So macht jeder seine Erfahrungen.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 711
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 19:52

Anzeige

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Woodstock » So 24. Jun 2018, 10:45

Luporeiter hat geschrieben:
Der Weg dahin, von 395Hm. auf rund 550Hm. und am Ziel sind es rund 80Hm.
Auf den ersten 69km gab es einen Verbrauch von glatt 11kWh/100km, zurück auch genau glatte 16kwh.
Im Schnitt war das über 138km ein Verbrauch von 13,5 kWh/100km und zu Hause hatte ich eine Restladung von 41% und 78km Restreichweite.

2 * 75km sollte mit dem 30 kWh Akku auch im Winter drin sein, behaupte ich. Das ist auch der Wert von dem ich für den Winter ausgehe und dann hat man vermutlich immer noch ein bisschen Luft.

Beim Einfluss von Wind und Wetter (und Gelände) muss man Erfahrungen sammeln, ganz klar. Andererseits lernt man selbst vor allem am Anfang die Fahrweise anzupassen. Die Werte von der Feuertaufe können also mit etwas Erfahrung vielleicht noch unterschritten werden.
Woodstock
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 23. Feb 2017, 22:38

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Luporeiter » Mo 25. Jun 2018, 17:18

Ich glaube ich kaum, dass die Werte der Feuertaufe zu toppen sein werden weil das Zusatzgewicht der Fahrgemeinschaft schon mal gar nicht vorhanden war und ich bereits (aus Mangel aus Erfahrungen mit der Fahrzeug-Reichweite vorsichtshalber) mit 90 Km/h max. gefahren bin.
In der Regel fahre ich dort mit 100km/h.

Klar, machbar wären die 2 x 75km auf jeden Fall auch im Winter, natürlich aber auch mit entsprechenden Einschränkungen bezüglich der Höchstgeschwindigkeit und der Heizleistung.
In wie weit man hier ständig immer weitere Zugeständnisse machen möchte, damit das Fahrprofil zu bewältigen wäre, ist halt natürlich eine andere Frage.
Irgendwo hört es auch natürlich auch auf, man gibt auch nicht 30t Euro für ein Fahrzeug aus um auf der Landstrasse/Autobahn zum Bremsklotz zu werden und im Winter frieren zu müssen.

Ein zusätzlicher Blick/Test auf/mit Kona oder Niro EV die schon mal mehr Reichweite bieten wäre sicherlich auch nicht verkehrt.
Eine günstige Alternative wäre auch der Sion von Sono Motors.
Luporeiter
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Woodstock » Mo 25. Jun 2018, 21:25

Das sind alles Alternativen die gar nicht am Markt sind. Etwas weiter kommt evtl. der e-Golf, der teurer ist. Schaffen würde man das in jedem Fall aber auch mit einer Zoe ZE40. Da bekommt man im Vergleich zum Soul EV weniger Auto fürs Geld, sondern halt nur mehr Akku. Vielleicht tut's auch ein Leaf 1 mit 30er Akku. Der ioniq würde es auch schaffen und der Leaf 2 erst recht. Vielleicht gibt's den wegen akutem Rapidgate ja günstig gebraucht.

Kurzum: Wo liegt denn bei dem ganzen Thema der Fokus? Soll es einfach ein (günstiges?) Elektroauto sein, dass die 150km auch im Winter locker schafft?
Woodstock
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 23. Feb 2017, 22:38

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon GuidoVR » Di 26. Jun 2018, 06:11

Ich fahre den 27.er Soul EV seit 09.2016 und wir sind immer noch begeistert. Mittlerweile bemerke ich allerdings schon einen Reichweitenverlust. Letzten Sommer bin ich noch 20 km weiter gekommen. Sofern du keine Möglichkeit hast auf der Arbeit nach zuladen, solltest du einen evtl. Reichweiten Verlust einkalkulieren. Für unser Fahrprofil bedeuten die 20 km weniger Reichweite keine Einschränkung. Im Winter, wenn unsere Reichweite unter 120 km sinkt, könnten es dann doch an manschen Tagen ein paar km mehr sein. Letzten Winter haben wir aus diesem Grund sogar zwei mal für die Langstrecke den Verbrenner genommen, was mir im Sommer keinen Gedanken wert ist.
GuidoVR
 
Beiträge: 78
Registriert: So 7. Aug 2016, 11:31
Wohnort: Niedenstein, Nordhessen

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Luporeiter » Di 26. Jun 2018, 07:13

@Woodstock
Derzeit befindet sich der Markt im Umbruch und neue Modelle mit besseren Reichweiten als beim Soul, der am Ende seiner Lebensdauer fast angekommen ist, drängen auf den Markt.

Bei uns soll zumindest ein Verbrenner durch einen Strommer in näherer Zukunft ersetzt werden.
Es wäre sinnvoll, wenn im Winter die 150km + etwas Reserve für außergewöhnliche Ereignisse machbar wären.
Luporeiter
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon ChrisPi » Di 26. Jun 2018, 07:33

Im letzten Winter hatte ich selbst in der kältesten Zeit immer mindestens 170km Reichweite mit dem Soul.Wenn das nicht reicht muss man eben auf den neuen Soul warten.Der Ioniq macht aufgrund vom besseren cw-Wert ein paar Kilometer mehr,wäre evtl. eine Alternative. Interessanter finde ich aber den LeafII. Ansonsten gibts kaum Alternativen in dem Preis/Leistungs/Reichweiten-Verhältnis
Kia Soul 2018
Benutzeravatar
ChrisPi
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:33

Re: Kia Soul 2018 noch kaufen?

Beitragvon Luporeiter » Di 26. Jun 2018, 08:47

Wie schon erwähnt, es soll schon was mit erhöhter Sitzposition werden.
Van/Suv, deswegen auch die von mir angesprochenen Fahrzeuge die in der nächsten Zeit auch kommen werden.

Demnächst wird sich auch raus stellen wie weit meine Frau wird fahren müssen und dann könnten wir den E-Fahrzeug Einsatz eventuell etwas anders planen.

Wie gut oder schlecht der Sion sein wird, das muss sich noch in der Praxis zeigen.
20t. Euro incl. Accu mit realen 250km Reichweite ist schon eine Ansage und für mich auf jeden Fall eine Alternative.
Luporeiter
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 29. Mai 2018, 17:45

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: igangum, pe58 und 5 Gäste