KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon 300bar » Mo 29. Jun 2015, 12:56

in den kommenden zwei-drei Jahren wird sich bei den meisten Herstellern noch etwas tun.
Die reale EV-Reichweite von ca. 300-400 km wird zu diesem Zeitpunkt bei neuen Modellen zum Alltag gehören.

Gut zwei Jahre vorher ankündigen ist nettes Marketing, mehr nicht.
Schauen wir mal 2017, wenn alle Karten auf dem Tisch liegen.
Ich kann es erwarten und komme mit meiner realen Reichweite von momentan 180 km gut zurecht.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Anzeige

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon wolle » Mo 29. Jun 2015, 22:51

300bar hat geschrieben:
...und komme mit meiner realen Reichweite von momentan 180 km gut zurecht.

Das ist der springende Punkt. Mehr Reichweite als man braucht, braucht man eigentlich nicht. Sobald die benötigte Reichweite plus etwas Reserve für Alterung und worst case im tiefsten Winter verfügbar ist, sollte man zuschlagen. Alles andere ist unnötiger Ballast, außer natürlich bei reiner Erhöhung der Energiedichte zu selbigem Kaufpreis.

Gratulation an Kia, sofern die Macher hoffentlich auch mitlesen:
Das erste für den Mittelstand erschwingliche EV mit passabler Reichweite und das gleich beim ersten Anlauf.

Sobald ihr das Fahrzeug auch mit dem Panoramaschiebedach anbietet kaufe auch ich euch den Wagen sofort ab. Genügend Kopffreiheit ist beim Soul allemal vorhanden und da man wohl in 90% aller Fahrten sowieso alleine und ohne Gepäck unterwegs ist würde einem die um vielleicht 20 kg geringere maximale Zuladung mehrzeitlich auch nicht stören. Die Reichweiteneinbuße durch das Mehrgewicht ist vernachlässigbar und bei Fahrten mit geöffneten Fenstern erhöht sich der Luftwiderstandsbeiwert ebenso.

Darüber hinaus schön und überaus nützlich wäre auch noch eine beheizbare Frontscheibe, wie es bereits einige Konkurrenten anbieten. Diese ist insbesondere bei EV's durchaus hocheffizient. Also wirksam und wirtschaftlich zugleich.

Das ist zwar jetzt langsam jammern auf hohem Niveau :mrgreen: , aber die Krönung für mich wäre auch noch ein Assistent für bzw. gegen den toten Winkel.

Abgesehen von diesen Kleinigkeiten habt ihr wirklich ein annähernd perfektes und auch relativ erschwingliches Fahrzeug auf die Beine gestellt.

LG, wolle
wolle
 
Beiträge: 206
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon 300bar » Mo 29. Jun 2015, 23:02

Schöne Zusammenfassung. Trift es gut.

Die beheizbare Frontscheibe wäre sicherlich praktisch
Ich da noch das Vorurteil, das die Heizung/heizdrähtchen sichtbar sein können.

Hast Du das schonmal gefahren? Nimmt man die in der F rontscheibe wahr?
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon wolle » Mo 29. Jun 2015, 23:31

Ja, einen VW e-UP bin ich damit schon mehrmals gefahren.

Die Scheibe macht angeblich selbst eine dünne Eisschicht außen in Sekunden butterweich, so dass man nach anschließendem Scheibenwischereinsatz sofort freie Sicht hat. Auch von innen beschlagene Scheiben werden damit ziemlich schnell wieder durchsichtig.

Minimal störend empfand ich die Heizdrähte nur bei Nacht. Da bilden sich dann doch etwas deutlicher sichtbare Reflexionen durch die Scheinwerfer des Gegenverkehrs, welche aber angeblich mit der beim e-Golf optional erhältlichen Infrarotscheibe ohne Heizdrähte nicht vorhanden sein sollen. Den Golf bin ich aber leider noch nicht gefahren.

Trotzdem überwiegen aus meiner Sicht ganz eindeutig die Vorteile. Derart effizient kann man die Frontscheibe mit keinem herkömmlichen Heizgebläse durchschaubar machen.

LG, wolle
wolle
 
Beiträge: 206
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon dehell » Do 2. Jul 2015, 15:08

Ich bin schon mehrere Fords mit beheizbarer Frontscheibe gefahren. Die haben das bereits 1990 eingeführt!
Wenn man genau hinguckt, sieht man ein dünnes Wabenmuster. Da man aber idR. Punkte in anderer Entfernung fokussiert, habe ich das nie als störend empfunden. Richtig ist das Spiegeln bei Gegenverkehr. Ist in etwa so, als ob man eine leicht dreckige Frontscheibe hat.
Die beheizbaren Scheiben haben sich bei allen meinen Wagen als empfindlich herausgestellt und wurden mindestens ein Mal ersetzt (da fallen dann Segmente aus). Trotzdem ist das eine tolle Sache.

P.S.: Mit dem Scheibenwischer wäre ich vorsichtig. Zwar taut die Eisschicht flott an, oftmals ist der (am Rand liegende) Wischer aber noch festgefroren. Daher besser mit der Hand oder einem 'Kratzer' wegwischen.
Soulitär unterwegs seit Juni 2015
Benutzeravatar
dehell
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 12:48
Wohnort: Bocholt

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon E-Manfred » So 5. Jul 2015, 09:01

Andy01 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

die Zulassungszahl für de Soul in Deutschland wächst im September wieder um 1 !
Erst dann soll ich ihn bekommen. :D



Hallo Andy,

na dann mindestens um 2

habe meinen im März bestellt, soll auch im September kommen....



Und warten......
Seit 1995 Hotzenblitz.
KIA Soul EV:
Bestellt März 2015
Erhalten Sept 2015
Benutzeravatar
E-Manfred
 
Beiträge: 46
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:20
Wohnort: Bad Kreuznach

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon 300bar » So 5. Jul 2015, 10:38

März bis September ist wirklich eine lange Zeit.
Habe mittlerweile den Eindruck, das insbesondere die Lackierung die Lieferzeit beeinflusst.
schwarz-rot scheint am längsten zu dauern.
Was hast Du für eine Farbe bestellt?
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon E-Manfred » Mo 6. Jul 2015, 16:21

300bar hat geschrieben:
März bis September ist wirklich eine lange Zeit.
Habe mittlerweile den Eindruck, das insbesondere die Lackierung die Lieferzeit beeinflusst.
schwarz-rot scheint am längsten zu dauern.
Was hast Du für eine Farbe bestellt?


Hallo,

Titanium mit Standard-Ausstattung, aber ich glaube nicht, daß es an der Farbe liegt.
Wie lange haben denn anderer EV-Besitzer gewartet?

Gruß Manfred
Seit 1995 Hotzenblitz.
KIA Soul EV:
Bestellt März 2015
Erhalten Sept 2015
Benutzeravatar
E-Manfred
 
Beiträge: 46
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:20
Wohnort: Bad Kreuznach

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon Jan » Mo 6. Jul 2015, 17:45

Na ja, der Wagen für Dich sollte schon früher kommen, würde dann aber noch für eine andere Herausforderung benötigt. :)

https://m.youtube.com/watch?v=TwtYQ0rIeno
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1928
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: KIA Soul EV/Zulassungszahlen in DE

Beitragvon Digitaldrucker » Mo 6. Jul 2015, 22:44

E-Manfred hat geschrieben:
habe meinen im März bestellt, soll auch im September kommen....

Und warten......

Mhh... Farben sollen ja teils schon einen Unterschied machen... von einem Forenmitglied hieß es, er hätte die Auskunft bekommen, dass, wenn er die von mir bestellte Farbkombi (blau/weiß) nehmen würde, es 4 Wochen länger dauern würde als sein bestelltes schwarz/rot...

Allerdings wurde mein Soul EV seitens des Händlers am 15.06. bestellt und bereits am 18.06. gebaut - angestrebter Liefertermin nach wie vor 32. KW = erste Augustwoche.

Also wenn Du im März bestellt hast, sollte der eigentlich schon da sein... :roll:

Wenn ich mal PeWe aus dem von mir eröffneten "Besteller-Sammelthread" zitieren darf:
PeWe hat geschrieben:
Ich hatte meinem am 1.4. bestellt, er sollte dann Mitte Mai kommen, kam dann aber erst am 1. Juni. Schade, aber ich habe es überlebt. Mein Händler war kurz vor dem geplanten Auslieferungstermin aus Korea zurück und sage, Kia wäre von der Nachfrage ziemlich überrascht. Ich habe das Gefühl, die Lieferterrmine hängen aktuell stark von der Verschiffung aus Asien ab.


Bei einem österreichischen Besteller aus Januar war er dann statt 17.06. am 17.04. da...

Ein genaues Muster ist nicht wirklich erkennbar.

Dachte ja man kann das in solch einem "Besteller-Sammelthread" mal etwas bündeln, sollte ja nicht nur um meine Bestellung gehen, leider gab es keine große Beteiligung.
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.800 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 474
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste