Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon harleyblau1 » Di 27. Jan 2015, 23:38

Hi,

da ich auch mal ab und an stöbere, habe ich das hier gefunden.
Sucht mal nach Uwe Schwab mobile.

vielleicht ist das ja für den einen oder anderen interessant.

VlG
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 678
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Anzeige

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon midimal » Di 27. Jan 2015, 23:45

Adrian hat geschrieben:
Falls einer der 8 Händler (hier) in der Nähe ist ruf direkt an, an der Hotline ist keiner weiter gekommen. Auto Hermmerle in Münchnen scheint eine "Mini CHAdeMO" zu haben. (& 15 Souls EVs auf Lager !)

Yup gleich anrufen und fragen ob man dort extern laden darf und dann ev hier eintragen :ugeek:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5931
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon Jan » Mi 28. Jan 2015, 12:12

Ihr Lieben.

Gerade war ich beim Kia Händler bei uns in Oldenburg. Der Soul macht soweit einen ganz guten Eindruck, steht aber nicht als E- Auto zur Verfügung. Der Händler sagte auf Nachfrage, Das E- Auto kommt nicht in seinen Laden, denn der Verdienst bei dieser Technik wäre gleich Null. Dagegen müssten sie 50000 Euro investieren um das Fahrzeug warten zu können. Er schloss für sich aus, das der Wagen in den Laden kommt und meinte, er kann sich auch nicht vorstellen, dass andere Händler es machen werden. Es war ein sehr negatives Gespräch und leider Null Begeisterung für E- Autos. Schon schade, diese Einstellung in der heutigen Zeit.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1928
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon eDEVIL » Mi 28. Jan 2015, 13:42

Habe heute mal bei der Hotline gefragt, wie es denn mit dem Soul-EV im Raum Berlin-Brb. aussieht. bisher hat den noch keienr und frühestens in zwei wochen weiß man mehr...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11278
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon TJ0705 » Mi 28. Jan 2015, 14:40

Jan hat geschrieben:
Ihr Lieben.

Gerade war ich beim Kia Händler bei uns in Oldenburg. Der Soul macht soweit einen ganz guten Eindruck, steht aber nicht als E- Auto zur Verfügung. Der Händler sagte auf Nachfrage, Das E- Auto kommt nicht in seinen Laden, denn der Verdienst bei dieser Technik wäre gleich Null. Dagegen müssten sie 50000 Euro investieren um das Fahrzeug warten zu können. Er schloss für sich aus, das der Wagen in den Laden kommt und meinte, er kann sich auch nicht vorstellen, dass andere Händler es machen werden. Es war ein sehr negatives Gespräch und leider Null Begeisterung für E- Autos. Schon schade, diese Einstellung in der heutigen Zeit.


Hi Jan,

ich bin selber Händler, wenn auch nicht für Autos, und ich kann ihn sehr gut verstehen. Andererseits braucht er sich nicht wundern, wenn er seinen Laden dann früher oder später dicht machen kann. Vielleicht denkt er nur noch bis zur Rente...

Es wird wohl auf das Tesla Vertriebskonzept hinauslaufen früher oder später. Die Händler haben imo völlig zu Recht keinerlei Interesse an der E-Mobilität. Wer schaufelt sich schon sein eigenes Grab und investiert dafür noch 50.000 Euro?

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon Jan » Mi 28. Jan 2015, 15:57

Lieber Dirk.
Ja, da gebe ich Dir natürlich Recht, nur so geht's nun einmal mit dem Fortschritt. Man versucht den neuen Weg mit zu gehen, oder bleibt auf der Strecke. Es kann ja auch sein, das E- Autos bald wieder Geschichte sind, dann kann er sagen, Glück gehabt, nur denke ich nicht, dass er darauf warten sollte. Außerdem, was wenn ein Tesla vor die Wand fährt, neue Bremsen braucht, Zellen getauscht werden müssen? Ich denke mal, der Markt wird sich umstellen müssen, aber zu tun gibt es immer etwas. Wie auch immer, Kopf in den Sand und hoffen, dass sich nichts ändert, kann nicht richtig sein, die Dampfmaschine lässt grüßen. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1928
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon TJ0705 » Mi 28. Jan 2015, 16:08

Hi Jan,

für die Händler und Werkstätten gibt es da, so befürchte ich, keinen Weg mitzugehen, zumindest keinen guten. Die werden stark schrumpfen müssen, und das tut niemand freiwillig oder arbeitet sogar noch darauf hin. "Kopf in den Sand" ist da imo zur Zeit noch die beste Herangehensweise - aussitzen solange es geht. Wenn ein Händler heute EVs supportet schadet er sich ganz erheblich selbst. Jedes verkaufte EV ist ein nicht verkaufter Verbrenner, ergo eine verlorene Marge, verlorenes Werkstattgeschäft zukünftig, und dazu noch die Investitionen in Ausrüstung und Schulung. Das ist so als solltest Du freiwillig Deinen Job kündigen und noch die letzten 12 Monatsgehälter beim Rausgehen am Empfang abgeben.

Hätte ich eine Autowerkstatt, würde ich schweren Herzens genauso handeln. Ich sehe da keine Alternative für die Händler. An den Autos ist nichts zu verdienen, und auf Dauer muß die Belegschaft gedrittelt werden oder so. Die paar Unfallschäden und ab und an mal ne Bremse (die verschleissen beim EV ja auch kaum noch) können ganz offensichtlich die vielen heutigen Verschleißteile nicht ersetzen.

Ich gehe davon aus, daß wir Autos schon bald wie bei Tesla bestellen werden, online oder in einem lütten Shop in guter Lage. Und zum reparieren und das bischen Wartung kommt ein Werkstattwagen rum. Niemand wird mehr ein Händler- und Werkstattnetz aufrecht erhalten und bezahlen wollen, das nicht benötigt wird.

Ich finde das selbst schade, aber man muß das ganz realistisch sehen, glaube ich. Die Händler sind bei diesem Wandel die Doofen, und imo können sie nichts dagegen tun.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon Jan » Mi 28. Jan 2015, 16:21

Hier die Antwort von Kia.



wir bedanken uns für Ihre E-Mail vom 28. Januar 2015, in der Sie uns mitteilen, dass ein Kia-Händler in Oldenburg abweisend auf Ihre Anfrage zum Kia Soul EV reagiert hat.

Selbstverständlich ist uns Ihre Zufriedenheit als Kia Kunde wichtig. Daher bedanken wir uns bei Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, sich an uns zu wenden. Rückmeldungen in Bezug auf die Servicequalität unseres Hauses und unserer autorisierten Kia-Händler unterstützen uns bei der Qualitätssicherung unserer Dienstleistungen.

Häufig sind es - wie in Ihrem Fall - unerfreuliche Vorfälle, die Ihnen als Kunden das Service-Erlebnis verderben. Daher würden wir uns wünschen, dass Sie Ihre Erfahrungen letztendlich nicht als Maßstab für die Service-Qualität unserer Marke sowie der gesamten Organisation nehmen. Unser Vorschlag ist, dass Sie Ihr Fahrzeug bei einem anderen unserer autorisierten Kia-Händler in Ihrer Nähe vorstellen. Dieser oder ein anderer autorisierter Kia-Händler Ihrer Wahl freuen sich darauf, Ihr Vertrauen in unseren kompetenten und kundenfreundlichen Service wiederzuerlangen, sodass wir Sie erneut zu unseren zufriedenen Kunden zählen dürfen.

Gerne senden wir Ihnen nachstehend eine unverbindliche Vorauswahl von autorisierten Kia-Händler in der Umgebung von Oldenburg zu, die mit dem Kia Soul EV beliefert werden.

Autohaus Engelbart GmbH & Co. KG
Hasporter Damm 142-150
27755 Delmenhorst
04221 - 689550

Werner Automobile GmbH
Haferwende 35
28357 Bremen Horn-Lehe
0421-9854050

Werner Automobile GmbH
Henleinstraße 4
28816 Stuhr
0421-8775780

Autohaus Burian e.K.
Braunschweiger Heerstraße 49
29221 Celle
05141-24182

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen mit diesen Informationen behilflich gewesen sein konnten.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1928
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon Keepout » Mi 28. Jan 2015, 17:02

TJ0705 hat geschrieben:
Hätte ich eine Autowerkstatt, würde ich schweren Herzens genauso handeln. Ich sehe da keine Alternative für die Händler. An den Autos ist nichts zu verdienen, und auf Dauer muß die Belegschaft gedrittelt werden oder so. Die paar Unfallschäden und ab und an mal ne Bremse (die verschleissen beim EV ja auch kaum noch) können ganz offensichtlich die vielen heutigen Verschleißteile nicht ersetzen.


Wau, die paar Unfallschäden. Das ist ein Milliardengeschäft! Und wenn das so wäre, wie du schreibst, dann haben die Händler/ Werkstätten an zig Millionen Neuwagenkäufern nichts verdient, weil die gehen nur alle 2 Jahre zum Service oder kommen wegen einem Garantieproblem.

Nene, so schnell wird da keine Branche abgemurkst.
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: Kia Soul EV - Kia will in Germany noch nicht ?

Beitragvon TJ0705 » Mi 28. Jan 2015, 17:08

Hast Du auch ein Argument dagegen, Keepout? Was ich schreibe sind ja Tatsachen und nicht so einfach von der Hand zu weisen.

Die Unfallschäden werden mit EVs wohl kaum mehr, und Wartung und Verschleiß wird ganz wesentlich weniger. Wie willst Du also Deine Werkstatt beschäftigen? Nur mit leichten Durchhalteparolen wird das nichts werden. ;-)

Bei einem Verbrenner-Neuwagen verdient der Händler erstmal schon beim Verkauf, dann bei den Wartungen, btw selbstverständlich auch an Garantiereparaturen, und nach einigen Jahren bei jeder Menge weiterer Wartungen und Reparaturen. Bei einem EV verdient er beim Verkauf so gut wie nichts, die Wartungen sind lächerlich billig weil wenig umfangreich, und im folgenden passiert dann kaum noch etwas. Keine Ahnung, was daran so schwer nachzuvollziehen ist.

Und um so eine Entwicklung zu fördern, würdest Du als Händler dann 50.000 Euro in die Hand nehmen? Das wäre als wenn Du Dir eine vergoldete Motorsäge kaufst, um den Ast abzusägen, auf dem Du sitzt. Finde ich erklärungsbedürftig.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste