Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon midimal » Di 3. Feb 2015, 22:07

Marco hat geschrieben:
...jetzt noch das Akku-Update spätestens 2016 für die mindestens-Soul-Reichweite...ein Traum :!:

2016 ist die I3 V2 Reichweite weit über des Soul EV
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5922
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon Marco » Do 5. Feb 2015, 12:47

Nach meiner gestrigen ca 95km Überlandfahrt bei Minusgraden, voller Heizung, meist Tempo 110 und danach fast 40km Restreichweite mit dem Soul und meiner heutigen langen Fahrt mit dem i3 muss ich sagen: Soul EV viel viel leiser, besser gefedert, mit seinen 205er Puschen satter in den Kurven, viel leisere und bessere Heizung und ca. 1,5-fache Reichweite :geek: der i3 wollte mich heute nur 85km weit tragen mit der Kia-Fahrweise...
Bravo Kia, saubere Arbeit!
Wenn das jetzt meine Entscheidungsprobefahrten gewesen wären: Zuschlag Kia :!:
Die Vernunft sagt das eindeutig.
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon Hamburger Jung » Do 5. Feb 2015, 13:26

Hallo,

Echt super und auch wäre er meiner. Er scheint ja auch meine 150 Kilometer Tour in einem Stück zu schaffen, egal bei welcher Temperatur.

Zwei Dinge halten mich noch beim i3.

Die Hoffnung nach einem Batterie Update, wobei ich nicht daran glaube, und die Möglichkeit nach einem REX.
Aber vielleicht macht Kia mir ja für meinen i3 ein gutes Angebot, dann würde ich darüber nachdenken....

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon Marco » Do 5. Feb 2015, 13:46

Ich habe gerade einen Rex als Ersatzwagen, weil heute ein Update fällig ist.
Habe den mal eingeschaltet, laut gelacht und ganz schnell wieder abgeschaltet... :lol:
Das Ding klingt ja, als wenn ein Smart im Kofferraum steht und Vollgas gibt :lol:
Um Himmels Willen bin ich froh, die Wärmepumpe genommen zu haben, das geht ja garnicht. Sogar das Lenkrad war leicht am vibrieren...
Ja das mit dem Batterieupdate wird hoffentlich kommen...obwohl...Herr Reithofer ist ja weg aus München...macht mich da dann schon gespannt auf das, was der neue Chef zukünftig will...
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon midimal » Do 5. Feb 2015, 13:51

Marco hat geschrieben:
Nach meiner gestrigen ca 95km Überlandfahrt bei Minusgraden, voller Heizung, meist Tempo 110 und danach fast 40km Restreichweite mit dem Soul und meiner heutigen langen Fahrt mit dem i3 muss ich sagen: Soul EV viel viel leiser, besser gefedert, mit seinen 205er Puschen satter in den Kurven, viel leisere und bessere Heizung und ca. 1,5-fache Reichweite :geek: der i3 wollte mich heute nur 85km weit tragen mit der Kia-Fahrweise...
Bravo Kia, saubere Arbeit!
Wenn das jetzt meine Entscheidungsprobefahrten gewesen wären: Zuschlag Kia :!:
Die Vernunft sagt das eindeutig.


Das hört sich doch super an - Respekt an KIA!
Die Differenz zwischen I3 und SoulEV scheint egal bei welchem Wetter bei ca 40-50KM (+ für KIA SoulEV) jetzt bitte den Soul EV mit dunklem Interieur anbieten!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5922
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon Marco » Do 5. Feb 2015, 14:13

Dunkel braucht der Kia nicht zu sein, was das Spiegeln betrifft. Er spiegelt auf jeden Fall weniger als mein alter Zoe, nachdem das Armaturenbrett getauscht wurde. Von vorher wollen wir dann lieber nicht reden... ;)
Auf den Sommer bin ich sehr gespannt, hier dürfte der i3-Soul Unterschied vielleicht sogar bei 70-100km liegen.
Als ich heute Mittag bei BMW bei -3 Grad in den vollen und kalten i3 mit Rex einstieg, zeigte der 150km Reichweite insgesamt an. Das zeigt der Soul jetzt auch fast (141) an. Sehr sehr geil :D
Und das für 20000Taler weniger als der Vorführwagen
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon midimal » Do 5. Feb 2015, 14:21

Marco hat geschrieben:
Dunkel braucht der Kia nicht zu sein, was das Spiegeln betrifft. Er spiegelt auf jeden Fall weniger als mein alter Zoe, nachdem das Armaturenbrett getauscht wurde. Von vorher wollen wir dann lieber nicht reden... ;)
Auf den Sommer bin ich sehr gespannt, hier dürfte der i3-Soul Unterschied vielleicht sogar bei 70-100km liegen.
Als ich heute Mittag bei BMW bei -3 Grad in den vollen und kalten i3 mit Rex einstieg, zeigte der 150km Reichweite insgesamt an. Das zeigt der Soul jetzt auch fast (141) an. Sehr sehr geil :D
Und das für 20000Taler weniger als der Vorführwagen


Dunkel nicht wegen der Spiegelung (auch wenn es dann auf jeden Fall weniger sein wird!) sondern weil ich KIA-Soul-EV in diesem grau nicht mag. Ist aber mein persönliches Problem(chen).
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5922
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon Marco » Do 5. Feb 2015, 14:22

Die Lenkradheizung im Kia ist aber schon ziemlich heftig. Die fühlt sich nach ganz kurzer Zeit so an wie das zuführende Heizungsrohr, nachdem man die Heizung Zuhause auf 5 gestellt hat :shock:
Das Grau innen ist genau der richtige Farbton für Staubwischmuffel :lol:
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon midimal » Do 5. Feb 2015, 14:26

Marco hat geschrieben:
Das Grau innen ist genau der richtige Farbton für Staubwischmuffel :lol:


:roll: :roll: :roll:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5922
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon Hamburger Jung » Do 5. Feb 2015, 15:21

Hallo,

also den REX habe ich als sehr ruhig empfunden, eher kaum merkbar.
Vielleicht wenn er bei 150 Km/h mit Volllast fährt, aber so kenne ich es nicht.

Auch die 150 Kilometer Reichweite mit einem vollen REX, neee...
Vielleicht steht es dort, ist jedoch (wie Du selber am besten weißt) eher nicht immer für bare Münze zu nehmen.

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste