Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon e-lectrified » Mo 2. Feb 2015, 21:48

Marco hat geschrieben:
Norm ist egal, STRASSE zählt :idea:


Eben und das zeigt der Soul EV eindrucksvoll!
e-lectrified
 

Anzeige

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon Hamburger Jung » Mo 2. Feb 2015, 21:49

Hallo,

da ich nun eher beleidigend schreiben würde, lasse ich es lieber...
Amok laufen.... Gott, warum hast Du manche so ungerecht bestückt....

@marco

Bereichte gerne mal weiter. Bin gespannt wie sich der Soul im Alltag so schlägt. Toll dein direkter Vergleich, wenn einer dafür prädestiniert ist, dann Du.

Fakt ist aber, dass der Akku den i3 schlägt. Darauf bin ich neidisch ;-)

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon e-lectrified » Mo 2. Feb 2015, 22:15

Hamburger Jung hat geschrieben:
Gott, warum hast Du manche so ungerecht bestückt....


Ja, warum nur... gerade bei der i3-Front scheint wohl die Reserve nicht immer ganz ausgereicht zu haben, aber mal sehen, vielleicht schmeißt der Herr im Himmel auch für die paar wenigen noch den REX an, dann passt es wieder :lol: .
e-lectrified
 

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon midimal » Mo 2. Feb 2015, 22:43

kai hat geschrieben:
2 Fragen:

1. Wie groß ist die Batterie des KIA und wieviel davon sind freigegeben ?
2. Was bringt der KIA eigentlich im genormten NEFZ ?

Da bietet 2012er ZOE 210 km.
BMW i3 glaube ich 190 km

Gruß

Kai


Laut Infos die ich habe
Die Größe des KIA-Soul-EV Akkus liegt bei 30,5kWh, nutzbar sind davon 27kWh - das sind fast 8,5kWh mehr als beim I3!
Zuletzt geändert von midimal am Mo 2. Feb 2015, 23:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5925
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon TJ0705 » Mo 2. Feb 2015, 22:50

Hi Midimal,

jetzt verwirr uns hier mal bitte nicht mit technischen Fakten. ;-) So ein Premium-i3 fährt schon aus Prinzip immer weiter als ein Koreaner...

Die Macht des Carbons. Da können die anderen nur primitiv mit größeren Akkus gegen anstinken, ganz wie dieser komische Tesla mit seiner US-Simpeltechnik. :lol:

Grüße Dirk
Zuletzt geändert von TJ0705 am Mo 2. Feb 2015, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:35

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon midimal » Mo 2. Feb 2015, 22:51

TJ0705 hat geschrieben:
Hi Midimal,

jetzt verwirr uns hier mal bitte nicht mit technischen Fakten. ;-) So ein Premium-i3 fährt schon aus Prinzip immer weiter als ein Koreaner...

Grüße Dirk


Tschuldigung :roll:

Ich habe dieses Video im Okt2014 gepostet. Auch die Jungs in California waren "very impressed" von SoulEV
Trotzdem ist Soul EV "nur" der 486-er - erst ab EV-Pentium geht es los (Tesla MS ist halt der Großrechner :lol: :lol: :lol: )

Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5925
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon e-lectrified » Mo 2. Feb 2015, 23:11

TJ0705 hat geschrieben:
jetzt verwirr uns hier mal bitte nicht mit technischen Fakten. ;-) So ein Premium-i3 fährt schon aus Prinzip immer weiter als ein Koreaner...


Genau! Die Spaltmaße machen das möglich!!! Bei solch sauberen Spaltmaßen flutscht es nur so...
e-lectrified
 

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon fbitc » Mo 2. Feb 2015, 23:18

Leute, euer Gekeife ist ..... Echt jetzt.... Muss denn in gefühlt jedem Thread die virtuelle Keule geschwungen werden?
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon Hamburger Jung » Mo 2. Feb 2015, 23:41

Hallo,

@Dirk

woher leitest Du denn deine Aussage ab? Premium i3, wer behauptet das?

@e-hirni

So langsam bin ich angepisst. Entweder wollt ihr beiden mich verarschen, oder ihr habt einfach eine

Lest Euch doch mal meine Aussagen durch, oder lasst sie Euch vorlesen, ist vielleicht besser.
Meine Fresse, meine Aussagen waren nie nur pro i3.

Wisst Ihr, ich bin tolerant jedem e Mobilisten gegenüber. Jeder der sich für diese Sache einsetzt, der tut etwas Gutes.
Dieses Markengeklimmper geht mir sowas von auf den Sack.

Scheiss egal ob nun einer Zoe, Leaf, i3, Tesla oder sonst etwas fährt. TOLERANZ!!!

Es ist hier immer öfter so, dass wenn einer etwas postet gegenan gepestet wird. Mein Xy kann das aber besser, Blabla.....
Vielleicht nervt es auch nur mich.
Hamburger Jung
 

Re: Kia Soul EV im Vergleich zum BMW i3

Beitragvon midimal » Mo 2. Feb 2015, 23:52

HH-Jung E-Hirni <-- sehr kreativ :lol:

@(some) others - HH-Jung ist ein WIRKLICH ein feiner Kerl - lasst den bitte in Frieden!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5925
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste