Kia Soul EV-Händler in Ö?

Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon eMob4fun » Fr 26. Dez 2014, 20:08

Guten Abend,
hat jemand zuuuuufällig Infos, ob irgend ein Händler in Oberösterreich bzw. angrenzenden Bundesländern schon nen Soul EV zum Probefahren und begutachten hat? Gibt es schon Infos bzgl. Preis usw.? Konfigurator ist ja anscheinend noch keiner Online…

Gruß und schönen Abend!
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Poduktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:02
Wohnort:

Anzeige

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon redvienna » Fr 26. Dez 2014, 22:56

Der Wagen kommt in Österreich laut Homepage erst im Jänner 2015 auf den Markt !

Für die Kontaktadresse ganz nach unten scrollen
http://www.kia.com/at/specials/soul-ev-special/
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Hinundher » Sa 27. Dez 2014, 07:42

Guten Morgen

Hmm, schönes Prospekt da oben

Prospekt hat geschrieben:
Regulärer Lademodus: weniger als 5 Stunden
(6.6 kW / auf 100% Akkukapazität)


Das ist aber eine CEE 32 A Rot & entsprechende Wallbox in der Heimischen Garage Voraussetzung :o

die Schukoladung wird im Prospeckt verschwiegen .

Außerdem ist die einphasige Ladung über 3,7 Kw bei uns nicht erlaubt :kap: ,

eine Sache würde ich gerne Testen :idea:

Das

Prospekt hat geschrieben:
MEHR POWER
Effizient
Die Möglichkeit zur Heizung oder Kühlung des Fahrzeugs vor Fahrtbeginn hilft Ihnen dabei die Reichweite des Kia Soul EV zu vergrößern und bietet einen zusätzlichen Komfortgewinn.


Heizen vor der Abfahrt, Heizen beim Laden , (Heizen per Timer) an Schuko, Typ 2 3,7 Kw, Typ2 11 Kw ,Typ 2 22 Kw auch an ChaDemo möglich :?: :?:

Fragt Hinundher der den E-Saxo gerade bei minus 8 Grad 10 Minuten mit der Webasto vorgeheizt hat danach einen 12 Km Transportauftrag ausgeführt OHNE Jacke da Fahrgastraum BACHERLWARM :mrgreen: .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3858
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon eMob4fun » Sa 27. Dez 2014, 13:41

Hallo,
ja… weiß ich natürlich, das er erst im Jänner auf den Markt kommt - hab aber gelesen, das man ihn zB. in Graz schon probefahren konnte.

Und den Herrn in der Kontaktadresse hab ich schon mal angemailt - der ist aber bis einschl. 6.1.15 nicht erreichbar ;)

Wollt halt schonmal ein paar Infos haben bzgl. Preis, Ausstattung usw. da mir der Wagen ganz gut gefällt und da ich meinen M6 immer noch nicht verkauften konnte und ich somit die Landesförderung, welche Ende 2014 ausläuft eh nicht mehr in Anspruch nehmen kann, somit auch in Frage kommt…

Nachwievor würde mir der Zoe sehr gut gefallen (eben auch preislich - Kauf in D vorausgesetzt) - die relativ schlechte Verarbeitung und das Ladesurren lassen mich jedoch etwas zweifeln…
Der Leaf gefällt meiner Frau nicht (obwohl es bei uns in der Nähe ein verlockendes Angebot eines Vorführers gäbe…)
Der i3 wär genau das meine… allerdings sind die Preise jenseits von gut und böse (da hilft auch die im Preis inkl. Batterie nicht hinweg) - und das Model S ist natürlich unser absoluter Traum… aber für einen Normalverdiener leider niemals erschwinglich :cry:

Somit wär eben der Soul EV ne nette Alternative (vorausgesetzt, der Preis bleibt wirklich unter € 35k… weniger wär mir natürlich noch lieber) - vorallem, da die Garantie auch auf die Batterie 7Jahre/150.000km umfasst - was bei meinen zukünftigen 30tkm/J gerade richtig wär (geh mal davon aus, das ich den Wagen nicht länger als 5 Jahre fahren würde - dh. 5 Jahre leasen und dann nen Neuen…)
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Poduktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 23. Sep 2014, 23:02
Wohnort:

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Hinundher » Sa 27. Dez 2014, 14:05

Die drei Tage Kia EV- Soul Probefahren in Graz waren ein Lottoreffer für das Autohaus ( Zufall ) ich hab mit dem Berater Tel. die Begeisterung spürte man durch die Leitung ,so ein PRO EV hab ich in keinem Autohaus vernommen.

Ab 15 Januar geht es los hoffentlich 2015 hehe.

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3858
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon e-lectrified » Sa 27. Dez 2014, 14:23

eMob4fun hat geschrieben:
Der Leaf gefällt meiner Frau nicht (obwohl es bei uns in der Nähe ein verlockendes Angebot eines Vorführers gäbe…)


Lese ich das richtig?! Deiner Frau gefällt der Leaf nicht, aber der Soul EV?!?! Seit wann stehen denn Frauen nicht mehr auf Knutschkugeln, sondern auf Kastenwägen?! Also sorry, aber in meinen Augen gibt es kaum etwas hässlicheres als den Soul EV.
e-lectrified
 

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon e-lectrified » Sa 27. Dez 2014, 14:26

Hinundher hat geschrieben:
Die drei Tage Kia EV- Soul Probefahren in Graz waren ein Lottoreffer für das Autohaus ( Zufall ) ich hab mit dem Berater Tel. die Begeisterung spürte man durch die Leitung ,so ein PRO EV hab ich in keinem Autohaus vernommen.


Wäre ja auch wenig glaubwürdig, wenn er keinen Enthusiasmus verbreiten würde. Bei Autohäusern, wo keine speziellen "Agenten" (so heißt das bei BMW z.B.) rumhüpfen, wundert es mich nicht - da brennt ja immer noch im Kopf Benzin vor sich hin, aber bei Autohäusern, die einen speziellen EV-Verkaufsberater haben, ist das eigentlich Pflicht, dass Elektromobilität ganz vorne steht, auch wenn die restlichen 95% der Verkäufer einem dann lieber gleich zwei statt einem Verbrenner verkaufen würden...
e-lectrified
 

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon Hinundher » Sa 27. Dez 2014, 14:39

e-lectrified hat geschrieben:

Wäre ja auch wenig glaubwürdig, wenn er keinen Enthusiasmus verbreiten würde.


So war es bisher nur bei VW aber nur bei einem Autohaus von Vieelen , schau mein Beitrag von Graz

kia-soul-ev/kia-soul-ev-ist-kurz-vor-d-markteinfuehrung-t3646-680.html#p146990

meine Chefin hatte Dienst :( , miteinander wären wir nach Graz gefahren Berater Christian Frieser hätte uns einen Termin morgens Vollgeladen reserviert :mrgreen:

Der nächste EV Begeisteter Kia Händler ist

http://www.kia.com/at/dealers/maier/?d=maier

Eigene Ladestation ist in Vorbereitung die Öffentliche etwa 100 Meter entfernt wurde vor Kurzem ausgebaut 2 x Typ 2 22 Kw und 2X CEE Blau 3,7 Kw

Oje im Ladeverzeichnis von Goingelectric noch nicht eingetragen :?: :!:

https://e-tankstellen-finder.com/at/de/ ... -St-Andrae

Der E-Soul war schon öfter in Graz :?:

http://insider.kia.com/at/issue/second- ... t/yes-can/

lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am Sa 27. Dez 2014, 18:43, insgesamt 2-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3858
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon pvmobilat » Sa 27. Dez 2014, 17:40

Hallo Forumskollegen,

bin neu im Forum und nachdem ich bei mir ein LiFePo4-Speichersystem mit PV und ein BHKW installiert habe, überlege ich den nächsten Schritt zum E-Auto.

Der KIA Soul EV schaut ja nicht uninteressant aus.
Was mich dabei noch etwas stört:

- Reichweite 260-300 km, wegen Winter fehlt wie bei den anderen, außer bei dem für die große Brieftasche
(aber diesen Punkt ist eh schon zigmal diskutiert worden)
- Start Heizung über Lader nicht Remote möglich
- AC-Ladung wie bereits angesprochen nur 1phasig möglich

Am meisten bin ich aber verärgert, dass er in der besten Ausrüstung in D 31780 € und in A 35690 € kosten.
Diese Abzocke in Österreich (fast 4000 € mehr) bedeutet ja, dass ein Kauf in Österreich praktisch ausscheidet!
pvmobilat
 
Beiträge: 136
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 17:23

Re: Kia Soul EV-Händler in Ö?

Beitragvon redvienna » So 28. Dez 2014, 11:13

Sonderbar, dass er um 4000 Euro mehr als in D kostet !

Ist die Ausstattung wirklich ident ?
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gaggl und 2 Gäste