Kia Soul 2018

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon Bibothebird » Mi 18. Okt 2017, 11:45

Ach Leute! Manchmal ist es besser man bohrt nicht tiefer als es sein müsste! :wand:

Ich nehme meine getätigten Aussagen vorerst zurück (bis ich mich selbst wieder bestätigen kann! :oops: ;-) )

Unter folgendem Link "http://www.alcar.de/96263_DE.htm" (@Admin: bitte entfernen falls verboten!) finden sich die ABEs zu den Stahlrädern dieses Herstellers (die wohl auch ich habe) zum Soul.
Der entscheidende Zusatz könnte die Nummer 2.) tragen, der da lautet:

"Nur zulässig an Fahrzeugausführungen, die serienmäßig Stahlräder verwenden dürfen."

Da liegt wohl der Hase im Pfeffer. Davon abgesehen passen die Felgen aber hervorragend, schließlich fahre ich schon seit Jahren damit rum. :?

zerknirschte Grüße
Kay

PS.: wer hat sich noch verarschen lassen und fährt mit Stahl? :prost:
Bibothebird
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:16

Anzeige

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon Jens.P » Do 19. Okt 2017, 07:54

Bibothebird hat geschrieben:
Was kann denn an einer Bremsanlage sein, dass man ein Felgen-Material ausschließt? Die Festigkeit der Felge kann es nicht sein, die muss ja bei einem Stahl- wie auch bei einem Allrad gleichermaßen gegeben sein. (sonst gäbe es keine ABE, s. o. ) Wäre noch die Freigängigkeit (auch hier gilt s. o.). Die Belüftung der Bremsanlage ist hier auch kein Kriterium. Also was dann? Schließlich reden wir hier nicht von einem Lambo mit 20" Carbonbremsanlage. Bei solchen Bremsscheiben ist natürlich Schluss mit Stahlrad.

Viele Grüße
Kay


Was man schon bei 16" Serienfelgen sieht, es ist wenig Platz zum Bremssattel. Je nach Bauform der Stahlfelge könnte dann der gesetzliche Abstand von 5mm unterschritten werden. Eine Schwimmsattelbremse braucht mit neuen Belägen und Scheiben zB mehr Platz in Richtung Felge, all das muss berücksichtigt werden.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 156
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 18:52

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon Jens.P » Do 19. Okt 2017, 07:56

Bibothebird hat geschrieben:
PS.: wer hat sich noch verarschen lassen und fährt mit Stahl? :prost:


Mit Festigkeitsgutachten der Stahlfelge ist für gewöhnlich eine Einzelabnahme möglich. Nur kostet diese am Ende mehr als Alufelgen in 16".
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 156
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 18:52

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon JHP » Do 9. Nov 2017, 22:25

hk12 hat geschrieben:

Mein Flitzer erhält Nokian WR D4 in 96H auf schwarz glänzenden, KIA gelabelten, Alu's.
Ich stelle bei Gelegenheit die von Karo gewünschten Bilder in meinem Reifenthread ein.


Hallo zusammen,
Mein SOUL EV wird wahrscheinlich in Dezember geliefert. Ich möchte Alufelgen mit Ganzjahresreifen (Michelin ClimatControl +) montieren lassen. MIch würde die Bestellnummer der erwähnten Alufelgen und evt. ein Bild interessieren.

Vielen Dank im Voraus!
Kia Soul EV in Bestellung
Liefertermin irgendwo zwischen 12.2017 und 02.2018
Go-e Charger in Bestellung
Liefertermin Anfang Dezember 2017 ... hoffentlich
JHP
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Nov 2017, 21:53

Re: Kia Soul 2018

Beitragvon hk12 » Fr 10. Nov 2017, 09:08

Das Bild hast Du sicher inzwischen im Reifenthread gesehen ?!
Bild

Bestellnummer habe ich nicht präsent, da beim KIA Händler gekauft; müßte mal auf die Rechnung schauen, was da steht.

Allerdings, warum willst Du einen 2ten Satz Felgen, wenn Du auf Ganzjahresreifen fokussierst ?
hk12
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste