Kia macht Probleme

Kia macht Probleme

Beitragvon Volt-Tesla-Soul » Sa 21. Mai 2016, 09:36

Hallo alle

Mein Kia hat angefangen laut hochfrequent zu pfeifen wenn man auch nur langsam fährt oder rekuperiert.
Es muss von der Leistungselektronik kommen. Sehr unangenehm für die Leute draussen oder drin, wenn die Fenster offen sind.
Die Garage hat das Geräusch auch festgestellt und hat natürlich keine Ahnung was das ist. Mal sehen wie Kia das Problem behebt.
So ist der Wagen nicht mehr tragbar.
Hatte das auch schon jemand? Was für Probleme hatter ihr bisher?

Gruss
2 x Tesla Model S 85
1 x Tesla Model S 85 D Ludicrous
1 x Mesla Model M B250E
24.5 kWp Photovoltaik
Volt-Tesla-Soul
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:19

Anzeige

Re: Kia macht Probleme

Beitragvon midimal » Sa 21. Mai 2016, 10:18

Volt-Tesla-Soul hat geschrieben:
Hallo alle

Mein Kia hat angefangen laut hochfrequent zu pfeifen wenn man auch nur langsam fährt oder rekuperiert.
Es muss von der Leistungselektronik kommen. Sehr unangenehm für die Leute draussen oder drin, wenn die Fenster offen sind.
Die Garage hat das Geräusch auch festgestellt und hat natürlich keine Ahnung was das ist. Mal sehen wie Kia das Problem behebt.
So ist der Wagen nicht mehr tragbar.
Hatte das auch schon jemand? Was für Probleme hatter ihr bisher?

Gruss


Vorher Diesel gefahren? Fahr mal damit in die Tiefgarage :lol: :lol: :lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5922
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Kia macht Probleme

Beitragvon 300bar » Sa 21. Mai 2016, 12:44

Bei welche Geschwindigkeit?
Bis 20 km/h ? Da wäre es normal. Hört man nur bei offenem Fenster.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Kia macht Probleme

Beitragvon Volt-Tesla-Soul » Sa 21. Mai 2016, 22:03

Bei langsamer Geschwindigkeit hört man es natürlich besser.
Ich kenne Elektrofahrzeuge schon länger und der Kia verhielt sich anfangs auch normal. Aber wenn sich die Leute wegen der Piepserei umdrehen und man das Fenster schliesst um kein Kopfweh zu bekommen, dann wird wohl demnächst was hops gehen.
Der Wagen war auch gerade im 1. Service.
2 x Tesla Model S 85
1 x Tesla Model S 85 D Ludicrous
1 x Mesla Model M B250E
24.5 kWp Photovoltaik
Volt-Tesla-Soul
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:19

Re: Kia macht Probleme

Beitragvon 300bar » Sa 21. Mai 2016, 23:31

Ich kann nicht beurteilen, wie sich das bei Dir anhört.

Kurz zur Erklärung, was ich meine ...
Bis 20 km/h macht der Soul eine Geräuschkulisse, welches dem ähnelt was Du beschreibst.
Dient zur Erregung der Aufmerksamkeit von z.b. fussgängern.
Allerdings kenne ich das nicht so penetrant und unangenehm,wie Du es beschreibst.
Bei geschlossenen Fenstern höre ich nichts.
Bei offenen Fenster höre ich es nur, wenn ich z.B. nahe an einer Mauer oder Hauswand vorbeifahre.
Über 20 km/h kenne ich das Geräusch nicht.

Falls Du etwas anderes meinst, als ich beschrieben habe, ist das wohl eine Aufgabe für die Werkstatt.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Kia macht Probleme

Beitragvon mcb » So 22. Mai 2016, 11:26

300bar hat geschrieben:
Ich kann nicht beurteilen, wie sich das bei Dir anhört.

Kurz zur Erklärung, was ich meine ...
Bis 20 km/h macht der Soul eine Geräuschkulisse, welches dem ähnelt was Du beschreibst.
Dient zur Erregung der Aufmerksamkeit von z.b. fussgängern.
Allerdings kenne ich das nicht so penetrant und unangenehm,wie Du es beschreibst.
Bei geschlossenen Fenstern höre ich nichts.
Bei offenen Fenster höre ich es nur, wenn ich z.B. nahe an einer Mauer oder Hauswand vorbeifahre.
Über 20 km/h kenne ich das Geräusch nicht.

Falls Du etwas anderes meinst, als ich beschrieben habe, ist das wohl eine Aufgabe für die Werkstatt.


Ist bei meinem auch so.
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 252
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Kia macht Probleme

Beitragvon Volt-Tesla-Soul » Di 24. Mai 2016, 08:56

Das Piepsen / Pfeifen (ca. 8000 - 12000+ khz) kommt von der Leistungselektronik und betrifft nicht den Lautsprecher mit dem UFO-Sound.
Die Garage (Emil Frey CH) hat sich erwartungsgemäss noch nicht gemeldet, da es bei Kia vermutlich kein oft auftretendes Problem zu sein scheint oder sie abwarten wollen bis der Kunde altersbedingt die hohen Töne nicht mehr hören kann.

Nur Tesla versteht was von Elektrofahrzeugen und hat einen perfekten Service. Kia / VW usw. haben NULL Ahnung von den exotischen nichtstinkern. Chevrolet ist beim Volt etwas besser, da sie einen Spazialisten dafür ausbilden mussten.


Gruss
2 x Tesla Model S 85
1 x Tesla Model S 85 D Ludicrous
1 x Mesla Model M B250E
24.5 kWp Photovoltaik
Volt-Tesla-Soul
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:19

Re: Kia macht Probleme

Beitragvon solar man » Di 24. Mai 2016, 16:29

Du meinst dieses Pfeifen?


Und wieso soll da nun KIA Probleme machen?
:roll:
KIA Soul EV, Biiista Johammer
Benutzeravatar
solar man
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 18:41

Re: Kia macht Probleme

Beitragvon Volt-Tesla-Soul » Di 24. Mai 2016, 17:20

Nicht schlecht, die haben es auch nicht im Griff mit der Leistungselektronik.
Der Kia hat erst nach dem Service damit angefangen, davor war er noch leise.

Beim Tesla gibt es das nicht und wenn nur ganz leise bei Vollstrom.
Der Volt hat es auch nicht.

Gruss
2 x Tesla Model S 85
1 x Tesla Model S 85 D Ludicrous
1 x Mesla Model M B250E
24.5 kWp Photovoltaik
Volt-Tesla-Soul
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 16:19

Re: Kia macht Probleme

Beitragvon ^tom^ » Mi 25. Mai 2016, 01:02

Ich lese hier dauernd EF Garage und dauernd nur negatives!
Selbst habe ich bezüglich EF schon negatives erlebt und auch nur negatives gehört.
Welche Niederlassung spielt offenbar keine Rolle.

Es gibt doch bestimmt andere KIA Vetretungen in eurer Umgebung!
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1211
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste