Kia lädt nur bis 98%

Re: Kia lädt nur bis 98%

Beitragvon tilli11 » Fr 2. Dez 2016, 16:10

Ich habe das auch so festgestellt. Dabei ist es egal ob am Notladeziegel oder an einer 22kW Ladestation. Ich glaube das Vorheizen wird grundsätzlich von der Hochvoltbatterie entnommen und wenn die Ladung vorher schon 100% erreicht hatte, fängt das BMS wegen dieser geringen Entladung nicht wieder an nachzuladen.

Grüße Gunnar
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Anzeige

Re: Kia lädt nur bis 98%

Beitragvon Elko » Fr 2. Dez 2016, 16:32

tilli11 hat geschrieben:
Ich habe das auch so festgestellt. Dabei ist es egal ob am Notladeziegel oder an einer 22kW Ladestation. Ich glaube das Vorheizen wird grundsätzlich von der Hochvoltbatterie entnommen und wenn die Ladung vorher schon 100% erreicht hatte, fängt das BMS wegen dieser geringen Entladung nicht wieder an nachzuladen.

Grüße Gunnar


Nein, wird vom Netz genommen, Sihe Ladekurve im ersten Post, und außerdem, was hätte es dann für einen Sinn das man angeschlossen sein muss

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Kia lädt nur bis 98%

Beitragvon tilli11 » Fr 2. Dez 2016, 16:43

Das glaube ich nicht. Wenn die Leistung des Ladeanschluss nicht ausreicht muss zwangsläufig die Batterie herhalten. Ich glaube kaum das hier ein riesiger Aufwand mit einem Leistungsmanagment betrieben wird. Heizung/Lüftung wird immer von der Batterie betrieben. Sollte die Batterie zufälligerweise während des Vorheizen gerade geladen werden, kommt natürlich ein Teil oder auch alles aus dem Netz. War die Batterie vorher aber schon voll, wird nicht wegen 1 oder 2 % fehlendem SOC die Ladung anspringen

Grüße Gunnar

Elko hat geschrieben:
Nein, wird vom Netz genommen, Sihe Ladekurve im ersten Post, und außerdem, was hätte es dann für einen Sinn das man angeschlossen sein muss

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
Benutzeravatar
tilli11
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 13:49

Re: Kia lädt nur bis 98%

Beitragvon Elko » Fr 2. Dez 2016, 17:58

tilli11 hat geschrieben:
Das glaube ich nicht. Wenn die Leistung des Ladeanschluss nicht ausreicht muss zwangsläufig die Batterie herhalten. Ich glaube kaum das hier ein riesiger Aufwand mit einem Leistungsmanagment betrieben wird. Heizung/Lüftung wird immer von der Batterie betrieben. Sollte die Batterie zufälligerweise während des Vorheizen gerade geladen werden, kommt natürlich ein Teil oder auch alles aus dem Netz. War die Batterie vorher aber schon voll, wird nicht wegen 1 oder 2 % fehlendem SOC die Ladung anspringen

Grüße Gunnar

Elko hat geschrieben:
Nein, wird vom Netz genommen, Sihe Ladekurve im ersten Post, und außerdem, was hätte es dann für einen Sinn das man angeschlossen sein muss

elektrische Grüße
Thomas (Elko)


Also ich stecke mein Auto immer so um 22 Uhr an, mit 60-70%
Um 6 Uhr fahr ich Weg, da ist das Auto 3x Voll, wie es noch wärmer war, so auch Heute (4 Grad) hatte ich 100%
Und es Warm im Auto, wie aber auch die Grafik oben Zeigt, das Auto ist schon längst voll dann wird der Strom noch mal gezogen zum Vorheizen, ich glaube halt das er bei +Graden mit 3,7kW auskommt, und bei -Graden mehr braucht, und das vom Akku nimmt

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Kia lädt nur bis 98%

Beitragvon mcb » Sa 3. Dez 2016, 21:29

An SchuKo mit 80% "Ladetimer" geladen hat es den Fahrakku beim Vorheizen auch schon auf 76% leer gezogen.
Wenn ich in der Firma mit ca 16A lade, ist der Akku auch mit vorheizen auf 100%, aber nach 200-300m geht er auf 99% runter.
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 252
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Kia lädt nur bis 98%

Beitragvon Elko » Mo 5. Dez 2016, 08:12

mcb hat geschrieben:
An SchuKo mit 80% "Ladetimer" geladen hat es den Fahrakku beim Vorheizen auch schon auf 76% leer gezogen.
Wenn ich in der Firma mit ca 16A lade, ist der Akku auch mit vorheizen auf 100%, aber nach 200-300m geht er auf 99% runter.


also die 100% halten sich bei keinem Auto lange, das beim ICCB für die Heizung was vom Akku genommen wird ist klar, er bekommt hier nur 2,3kW, für das Anheizen braucht er schon mal 3kW wo er sich dann bei 1,8kW einpendelt.

Aber eine kleine Inteligenz was erkennt hab ich jetzt 10A,16A oder 32A anliegen und dann bei 10A die Vorheizung nicht 30 sondern 60 min vorher einschaltet würde die Stromentnahme aus dem Akku verhindern, aber keine Autohersteller ist perfekt ;)

Übrigends, letztens bei 6,6 kW und einer Außentemperatur von -7 Grad die Vorheizung mit Absicht auf 30 Grad gestellt, Akku blieb bei 100% und aus dem Netz wurden am Anfang 6,64kW und dann 3,xxkW gezogen.

bei Gelegenheit versuche ich das noch mal bei meiner 3,7kW Station, und dann mit dem ICCB zu Testen

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Kia lädt nur bis 98%

Beitragvon Heesi » Do 8. Dez 2016, 00:25

Beim Vorheizen werden zeitweise bis zu 4 kW gebraucht.
Wenn der Ladeanschluss nur 16 oder 8 A hat langt es nicht und der Rest wird von der Hochvoltbatterie genommen.
Nachgeladen wird nicht automatisch.
Laden per timer währen der Vorheizung ??!!
Kia Soul EV Play+ KONES für unterwegs / Tiefgarage mit 16A Ladebox festes Kabel
Wochenendhaus CEE 16A blau und bald CEE 32A rot
Heesi
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 17:01
Wohnort: Hamburg/Lenzen Elbe

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste