Ja, ich habe es getan...

Ja, ich habe es getan...

Beitragvon schlootie » Mi 8. Apr 2015, 16:06

...und heute den Vertrag für einen Kia Soul EV unterschrieben. :)
Ich möchte mich an dieser Stelle hier bei allen im Forum, die mir mit Rat und Tat zur Seite standen, ganz herzlich bedanken! Wie ihr wisst, schlage ich mich seit Wochen mit dem Gedanken, auf Strom umzustellen, dank euch habe ich jetzt den Schritt gewagt. Ab Anfang Mai fahre ich abgaslos 8-)
Es ist übrigens der Vorführer aus Osnabrück geworden, puh, habe ich lange nach einem Soul EV gesucht. Farbe Blau-Weiß, leider nicht schwarz-rot, finde ich aber auch passend für den Wagen.
Ich freue mich schon auf das Abholen, gleich eine Strecke von 153 km von Osnabrück bis kurz nach Hannover, das wird bestimmt spannend. Schreibe dann gerne auch einen kurzen Bericht darüber ;)

Viele Grüße,
schlootie
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Anzeige

Re: Ja, ich habe es getan...

Beitragvon Andi1073 » Mi 8. Apr 2015, 16:09

Na da gratuliere ich mal.

Ich selbst muss noch bis KW 21 warten, dann kommt auch meiner.
Kia Soul EV bestellt am 23.03.15 , schwarz/rot, P1-Komfort Paket, seit 09.06.15 elektrisch unterwegs.
Der Spaß beginnt!!!
Andi1073
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 14:31
Wohnort: Weinheim

Re: Ja, ich habe es getan...

Beitragvon Jan » Mi 8. Apr 2015, 16:16

Das ist aber klasse! Ich freue mich für Dich. Und wer weiß, vielleicht wurden versuchsweise 38 KW eingebaut. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1926
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Ja, ich habe es getan...

Beitragvon E_souli » Mi 8. Apr 2015, 16:21

GRATULATION

Das warten wird schlimm - versprochen :-)

Und wenn was ist, wir im Forum wissen meist Bescheid und können meistens auch Tipps geben - das hilft SEHR und ich weiss es stets zu schätzen !
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Ja, ich habe es getan...

Beitragvon e-lectrified » Mi 8. Apr 2015, 16:52

Glückwunsch! Es werden immer mehr... KIA müsste doch eigentlich total aus dem Häuschen sein.
e-lectrified
 

Re: Ja, ich habe es getan...

Beitragvon pvmobilat » Mi 8. Apr 2015, 19:35

Auch von mir Glückwunsch.
Die KIA Soul EV-Gemeinde wächst ja rasant.
Wahrscheinlich nächste Woche kurven wie auch schon mit dem Schlumpf.
pvmobilat
 
Beiträge: 136
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 17:23

Re: Ja, ich habe es getan...

Beitragvon diogenes77 » Mi 8. Apr 2015, 21:27

Willkommen im Club!

Du wirst Deine Kaufentscheidung sicher nicht bereuen. Die gut 150 km Rückfahrt dürften nach meiner Erfahrung problemlos in einem Rutsch zu fahren sein, solange Du nicht Vollstrom auf der Autobahn rasen möchtest...;-)
Renault Twizy seit 07/2013, ab Anfang März auch den Soul EV in titansilber mit Komfortpaket...
diogenes77
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 22:42
Wohnort: Mittelhessen

Re: Ja, ich habe es getan...

Beitragvon schlootie » Do 9. Apr 2015, 09:14

Vielen Dank für die Glückwünsche. Bin total gespannt auf die erste Fahrt. Beim planen einer längeren Tour in den Süden habe ich erst mal mit Schrecken festgestellt, wie wenige Chademos es doch gibt. Muss ich also doch erstmal ein Typ1-Typ2 Kabel kaufen....

Grüße,
schlootie
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Re: Ja, ich habe es getan...

Beitragvon dehell » Do 9. Apr 2015, 09:24

Ich habe es auch gewagt!!!!
In ca. 3 Monaten :x kommt mein schwarz roter Soul EV. Vorbereitungen in der Garage laufen :-). Ich habe den in Münster bestellt, ein Händler, der mir von KIA vorgeschlagen wurde. Hat alles (bis jetzt) bestens geklappt. Habe mich erst mal für ein 3 jähriges Leasing entschieden. Man weiß ja nie, was noch so kommt...

Grüsse dehell
Soulitär unterwegs seit Juni 2015
Benutzeravatar
dehell
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 12:48
Wohnort: Bocholt

Re: Ja, ich habe es getan...

Beitragvon Bibothebird » Do 9. Apr 2015, 10:42

Hallo!
Auch von mir einen Glückwunsch zur Entscheidung.
Aber:
diogenes77 hat geschrieben:
... Die gut 150 km Rückfahrt dürften nach meiner Erfahrung problemlos in einem Rutsch zu fahren sein, solange Du nicht Vollstrom auf der Autobahn rasen möchtest...;-)

Aus meiner Erfahrung sollte unbedingt trotzdem ein günstiger Notladehalt in der Hinterhand gehalten werden.
Bei unserer Überführungsfahrt von Lingen-Ems Richtung Düsseldorf (ca. 165 km), hatten wir trotz lediglich ca. 90kmh Geschwindigkeit auf der Autobahn den Notladehalt am Bottroper HBF dringend nötig. Es gab einen derart gleichmäßg starken Gegenwind auf der gesamten Strecke. So sind wir kaum unter 18kWh/100km gekommen.

Außerdem nicht müde werden, dem Autohaus immer wieder zu stecken, dass der Hobel bitte 100% vollgeladen zur Abholung bereit stehen muss! (Die sind das teilweise von den Verbrenner noch so gewohnt, dass da nur der Sprit bis zur nächsten Tanke drin ist, dass das Vollladen nicht als selbstverständlich angenommen werden kann)

Viel Spaß mit dem KIA!
Viele Grüße
Kay
Bibothebird
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:16

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gaggl und 8 Gäste