Ich habe es auch getan..

Ich habe es auch getan..

Beitragvon Sparfuxx » Di 18. Okt 2016, 12:53

Hallo Zusammen,

ich habe mich nach langem Überlegen auch zum Kia Soul EV entschlossen. Heute abgeholt in Obernburg, als Play in Titanium mit Komfortpaket. Die Route hier geplant und unterwegs noch einmal geschaut ob alle CHAdeMO Säulen verfügbar sind. Dann an der ersten Säule in Eichenzell die böse Überraschung, trotz Vefügbarkeitsanzeige funktioniert die Säule nicht. Stecker leuchtet rot und der Ladevorgang läßt sich nicht starten. Super dachte ich, ist ja ein toller Einstand kannst nur noch 22km fahren und die nächste CHAdeMO Säule ist 43km weiter. Jetzt stehe ich in Fulda bei Euronics und lade bis auf 50km voll in der Hoffnung, das die Säule in Kirchheim funktioniert. Drückt mir mal die Daumen :shock:

Viele Grüße
Sparfuxx
Viele Grüße
Sparfuxx

seit 10/2016 Kia Soul EV :geek:
Benutzeravatar
Sparfuxx
 
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Okt 2016, 12:30
Wohnort: Minden-Lübbecke

Anzeige

Re: Ich habe es auch getan..

Beitragvon wp-qwertz » Di 18. Okt 2016, 12:58

viel glück und glückwunsch zum ev :!:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ich habe es auch getan..

Beitragvon Alibabamax » Di 18. Okt 2016, 14:39

alles gute und Glückwunsch zum Kia Soul EV. Das mit den Ladesäulen ist immer mal wieder spannend zwischendurch ;-)
Aber insgesamt dann doch einfach zu benutzen und Hilfe gibt es immer hier im Forum!
Zoe ZEN 03/2014 & Kia Soul EV 08/2016 Play Komfort - endlich nur noch elektrisch unterwegs :D
Ladung zu Hause mit 22kW - CEE32 / EVR3 - Typ 2 (ZOE) und Typ 2 Adapter auf Typ 1 (6,6 kW) Kia Soul EV
Benutzeravatar
Alibabamax
 
Beiträge: 23
Registriert: So 29. Mär 2015, 17:18
Wohnort: Braunschweig

Re: Ich habe es auch getan..

Beitragvon Digitaldrucker » Mi 19. Okt 2016, 09:47

Hallo Sparfuxx!
Auch von mir ein "Willkommen im Forum" und herzlichen Glückwunsch zum nach wie vor besten Kompakt-EV der Welt... :lol:

Eichenzell hat nach wie vor Probleme? Mist...
Ende September auf der Fahrt zur eRUDA habe ich die schon bewusst ausgelassen, da -Marc-, der vorher mit seiner Zoe da war und geguckt hatte, schon sagte, dass das nix wird...

Wichtig ist eben auch, dass das im Ladesäulenverzeichnis eingetragen wird, damit es dem nächsten nicht genaus geht wie Dir. Bist Du damit schon firm - oder soll ich das mal machen?
Was genau macht denn die Säule... oder halt eben nicht?

Weiß grad auch nicht, ob Allego da schon informiert ist... werde mal anrufen.

Gib bitte mal Rückmeldung!
Danke.

Wo kommst Du eigentlich her, dass Du das Auto aus Obernburg (Autohaus Seitz?) holst und über Eichenzell nach Hause fährst? :shock:
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.070 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 472
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: Ich habe es auch getan..

Beitragvon Peter Plug » Do 20. Okt 2016, 05:25

Glückwunsch zum Soul EV und willkommen im Forum.
Weite Strecken zu fahren habe ich mich bisher nicht getraut. Eben genau wegen diesen unzuverlässigen DC-Säulen.
Dafür ist das Auto meiner Meinung nach nicht geeignet. Den Alltag bewältigt der Soul EV jedoch super!
Peter Plug
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:30

Re: Ich habe es auch getan..

Beitragvon Sparfuxx » Do 20. Okt 2016, 09:20

Hallo Digitaldrucker,

war gestern spät, daher melde ich mich erst heute. Ich hatte direkt an dr Säule mit Allego telefoniert, die haben die Säule neu gestartet, aber brachte keine Besserung. Der CHAdeMO Stecker leuchtete direkt nach dem Neustart rot. Hab dann eine Stunde bei Euronics in Fulda geladen, sehr freundliche Mitarbeiter! Bin dann bis nach Kirchheim gekommen und dort dann an der CHAdeMO Säule aufgeladen. Dann noch einmal in Guxhagen geladen und in Paderborn beim Nissan Händler war dann die Säule wieder außer Betrieb, zum Glück gibt es in Paderborn noch zwei Möglichkeiten bei der Weser Ems. Von dort bin ich dann bis zur Raststätte Lipperland Süd, habe da noch einmal geladen und dann nach Hause. Das waren dann 420 km und 5 mal laden, beim Abholen waren nur 86% drauf, sonst wäre ich wohl von Obernburg bis nach Kirchheim gekommen. Als ich da in Eichenzell stand habe ich schon erstmal das E-Auto verflucht, kannst halt nicht mal eben volltanken an der nächsten Tankstelle. Nur gut das es das Stramtankstellenverzeichnis hier gibt sonst wäre ich aufgeschmissen gewesen! Mein erster Gedanke war ADAC und Huckepack bis Kirchheim, dann hat mich aber der Ergeiz gepackt es selber zu schaffen! Some Reise ist dann schön gemütlich, da ein Gasfuss schon den Akku beansprucht, gerade auf der A7 wo es doch sehr viele Höhenunterschiede gibt. Aber nun sind wir glücklich den Soul EV zu haben, und meine Frau kann damit zur Arbeit fahren und dort auch kostenlos laden.
Viele Grüße
Sparfuxx

seit 10/2016 Kia Soul EV :geek:
Benutzeravatar
Sparfuxx
 
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Okt 2016, 12:30
Wohnort: Minden-Lübbecke

Re: Ich habe es auch getan..

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 23. Okt 2016, 18:19

Herzlichen Glückwunsch zu eurem E-Auto.
Jeder Stromer zählt und ganz beseonders im Mühlenkreis freu ich mich über jeden Neuzugang :thumb:
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 507
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Ich habe es auch getan..

Beitragvon Greenhorn » So 23. Okt 2016, 18:59

Glückwunsch und kluge Entscheidung.

So ein Desaster hat wohl jeder schon mitgemacht. Beim zweiten mal bist Du entspannter ;)
Aber Du hast ja zumindest 6,6 kW an AC.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste