Großer Bruder für den Soul EV

Großer Bruder für den Soul EV

Beitragvon harlem24 » Sa 18. Feb 2017, 09:46

Hi,

laut Aussage von Kia soll der Niro 2018 auch als EV verfügbar sein.
Er nutzt aktuell schon die Technik des Ioniq Hybrid und wird dann die Technik des Ioniq Electric übernehmen.

https://www.electrive.net/2017/02/17/ki ... r-stromer/
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2868
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

Re: Großer Bruder für den Soul EV

Beitragvon LX84 » Sa 18. Feb 2017, 10:49

hoffentlich mit größerem Akku und schnellerer AC Ladung als der Ioniq.
Dann könnte das durchaus ein super Familienfahrzeug werden!!
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Großer Bruder für den Soul EV

Beitragvon harlem24 » Sa 18. Feb 2017, 11:08

Da würde ich mich sowohl als auch nicht drauf versteifen...
Der Kofferraum ist jetzt schon nur 421l. Beim Ioniq gehen etwas über 100l zwischen Hybrid und Electric verloren.
Der Niro könnte des Vorteil haben, dass man ihn auf Grund der Karosserieform höher beladen kann...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2868
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Großer Bruder für den Soul EV

Beitragvon radfahrer » Sa 18. Feb 2017, 13:58

Laut meinem Kia-Händler stimmt das mit dem Niro. Er hat auf der Rückbank mehr Platz in der Höhe, aber einen kürzeren Kofferraum als der Ionic. Leider haben beide Autos die gleiche dämliche Rückbank, die nur für zwei Personen benutzbar ist, da beim mittleren “Platz“ die Gurtschlösser für alle drei Plätze so nahe beieinander sind (ca. 20 cm), dass die mittlere Person auf allen dreien draufsitzt. Daher sind Ionic und Niro mir Viersitzer plus Notsitz. Für eine fünfköpfige Familie leider unbrauchbar.
Benutzeravatar
radfahrer
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 29. Jan 2015, 14:34

Re: Großer Bruder für den Soul EV

Beitragvon HH-EV » Sa 18. Feb 2017, 16:42

Also doch lieber eine größere Batterie für den Soul (da passen nämlich 5 Leute rein, selbst wenn ich den Fahrersitz fast ganz zurückgestellt habe) und einen Typ2 Anschluss statt Typ1 :D
... Seit dem 23.12.2015 going electric: Kia Soul EV Komfort, es ist ein Schlumpf! ;)
Benutzeravatar
HH-EV
 
Beiträge: 271
Registriert: So 13. Sep 2015, 17:10

Re: Großer Bruder für den Soul EV

Beitragvon radfahrer » Sa 18. Feb 2017, 17:48

Genau! Und eine Hängerkupplung für das Gepäck im Urlaub dazu, dann wäre der Soul schon ein ganz tolles Familienauto.
Benutzeravatar
radfahrer
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 29. Jan 2015, 14:34

Re: Großer Bruder für den Soul EV

Beitragvon hachi » Mo 20. Feb 2017, 15:09

Aber ein 28kWh Akku für den Niro, das ist lächerlich.
hachi
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 20. Okt 2016, 17:40
Wohnort: 5020

Re: Großer Bruder für den Soul EV

Beitragvon bm3 » Mo 20. Feb 2017, 15:14

Die nutzbaren Kapazitäten der Akkus werden auf jeden Fall noch deutlich angehoben werden für neue Modelle in naher Zukunft, das ist heute schon absehbar bei Kia / Hyundai.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5600
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Großer Bruder für den Soul EV

Beitragvon hachi » Mo 20. Feb 2017, 15:21

bm3 hat geschrieben:
Die nutzbaren Kapazitäten der Akkus werden auf jeden Fall noch deutlich angehoben werden für neue Modelle in naher Zukunft, das ist heute schon absehbar bei Kia / Hyundai.


Das schon, aber derzeit wurde er in den Medien mal mit 28kWh angegeben... Das ist für einen kleinen SUV jetzt nicht die Welt, aber logisch wenn er auf der Plattform des Ioniq basiert. Da werden sie wohl 1:1 die selbe Basis verwenden.
hachi
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 20. Okt 2016, 17:40
Wohnort: 5020

Anzeige


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste