Fragen zum Betrieb und Bedienung

Re: Fragen zum Betrieb und Bedienung

Beitragvon realbadfox » Mi 29. Mär 2017, 09:53

naja er ist bei Spracheingabe ist er zuerst auf Land Deutschland und sucht wenn man kein Land sagt direkt in dem Land.

ka wie es ist wenn man eine Adresse ansage die in dem Land nicht vorkommt sondern Österreich??
realbadfox
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 18:00

Anzeige

Re: Fragen zum Betrieb und Bedienung

Beitragvon realbadfox » Mi 29. Mär 2017, 19:06

noch eine Frage.

Der soul war gerade angesteckt. Und habe gerade festgestellt das ein Lüfter rennt .

Ist das eh ok? Oder stimmt was mit der ladegeschwindigkeit vielleicht nicht?
realbadfox
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 18:00

Re: Fragen zum Betrieb und Bedienung

Beitragvon airone » Mi 29. Mär 2017, 19:08

mgraeber hat geschrieben:
Die 80%-Ladeoption wurde gestrichen, wird jetzt immer auf 100% geladen.


wenn Kia 80 % gestrichen hat, würde das ja eigentlich bedeuten das diese Ladevariante nicht schonender ist.
Wäre ja Positiv, hoffentlich ist es auch so.
7 Jahre Garantie ist ja toll, für mich heisst es aber nur 5 Jahre, weil max. 150 000 km

Wolfgang
airone
 
Beiträge: 19
Registriert: So 22. Nov 2015, 11:09

Re: Fragen zum Betrieb und Bedienung

Beitragvon mcb » Mi 29. Mär 2017, 19:35

realbadfox hat geschrieben:
noch eine Frage.

Der soul war gerade angesteckt. Und habe gerade festgestellt das ein Lüfter rennt .

Ist das eh ok? Oder stimmt was mit der ladegeschwindigkeit vielleicht nicht?

Wenn das im Bereich der Rückbank ist, ist es ok. Das ist der Lüfter des Akkus.
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 227
Registriert: Di 10. Mär 2015, 22:12
Wohnort: 99439

Re: Fragen zum Betrieb und Bedienung

Beitragvon Smartpanel » Mi 29. Mär 2017, 21:42

"Die 80%-Ladeoption wurde gestrichen, wird jetzt immer auf 100% geladen."
"wenn Kia 80 % gestrichen hat, würde das ja eigentlich bedeuten das diese Ladevariante nicht schonender ist."

Man hat jetzt dafür die Auswahl für Ladebeginn und Ladeende, kann also mit ein wenig Übung bis z.B. ca. 90% aufladen.
Mit der Sommer-Faustformel 7%/Stunde oder 12km/Stunde. *Original-Ladeziegel
Im Winter ca. 6%/h bzw. 9km/h *wegen Batterieheizung und geringerer Winterreichweite

Mit 3,7/6,6kW bitte selber abschätzen bzw. durch Erfahrung verfeinern. *z.B. mit Typ1-auf-Typ2 Ladekabel
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 30tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 284
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 17:26
Wohnort: D-82...

Re: Fragen zum Betrieb und Bedienung

Beitragvon Gambiter » Do 30. Mär 2017, 07:42

Warum sollte man bis 80 oder 90 Prozent zu Hause laden wollen???

Das bringt doch überhaupt nichts! 100 Prozent und gut!
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 08:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Fragen zum Betrieb und Bedienung

Beitragvon realbadfox » Do 30. Mär 2017, 07:58

ich muss erst nachsehen woher der lüfter gekommen ist, ob das von vorne oder hinten gekomme ist.

glaube aber von vorne! kann das sein?

@gambiter: weißt du das vielleicht kann vorne auch der fall sein?
realbadfox
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 18:00

Re: Fragen zum Betrieb und Bedienung

Beitragvon Gambiter » Do 30. Mär 2017, 08:15

Tut mir leid, aber ich habe beim Laden noch nie einen Lüfter gehört.

Das Laden ist morgens schon immer fertig bis ich dann abstecke.
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 283
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 08:28
Wohnort: Baden Württemberg

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Volt und 3 Gäste