Fragen an KIA Deutschland

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon Zoelibat » Mo 13. Apr 2015, 20:23

AHK möglich? Der Wunsch aller eMobilisten.

Ansonsten würde ich die dort auch mal loben für den Soul. Und dann gleich mit ein paar Wünschen kommen. :lol:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon Jan » Mo 13. Apr 2015, 20:38

Genau, Auswahlmöglichkeiten des Innenraums wie bei den anderen Souls, das Zeug liegt ja sowieso im Regal.

LED Scheinwerfer.

Videowiedergabe auf dem Display.

Typ 2 Dose neben Cademo und e Phasen Lader.

Zusatzakku Option.

Softwarebugs
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1927
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon ^tom^ » Mo 13. Apr 2015, 21:40

e-rwin hat geschrieben:
Mich würde interessieren, wie Kia ab 2017 auf den europäischen Strckertyp 2 und CCS reagieren will und wie die bis dahin ausgelieferten Fahrzeuge umgerüstet werden können. Gibt es vielleicht eine gemeinsame Initiative der asiatischen Hersteller für einen Adapter CCS/Chademo ?

Ob es CCS 2017 noch geben wird?
Ich werde zuindest kein solches Fahrzeug mit solch einem Anschluss 2017 bewegen.
Gibt es aktuell einen nicht deutschen Hersteller der CCS verbaut?
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1215
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon Jan » Mo 13. Apr 2015, 21:48

Setzt sich sicher durch wie Betamax. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1927
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon Maverick78 » Mo 13. Apr 2015, 21:51

^tom^ hat geschrieben:
Gibt es aktuell einen nicht deutschen Hersteller der CCS verbaut?


Chevrolet
Maverick78
 

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon Soul EV » Mo 13. Apr 2015, 21:54

Maverick78 hat geschrieben:

Chevrolet

Welcher????
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon e-lectrified » Mo 13. Apr 2015, 21:58

Maverick78 hat geschrieben:
Chevrolet


Die sind doch in Europa quasi tot. Den elektrischen Spark gab es meines Wissens auch nicht in Europa zum Verkauf.
e-lectrified
 

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon Maverick78 » Mo 13. Apr 2015, 22:01

Die Frage ging ja um nicht deutsche Hersteller und nicht um in Deutschland erhältliche Fahrzeuge.
Maverick78
 

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon Soul EV » Mo 13. Apr 2015, 22:03

also die nehmen CCS und sind in der EU nicht erhälltlich. :roll: Irgendwie Doof. :)
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: Fragen an KIA Deutschland

Beitragvon Maverick78 » Mo 13. Apr 2015, 22:06

Weil sich auch die US Hersteller auf CCS geeinigt haben :!: (Außer Tesla)
Maverick78
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste