EV in BaWü

Re: EV in BaWü

Beitragvon EV1 » Mi 16. Sep 2015, 13:28

Vielleicht kann ich doch weiterhelfen. Ich bin der ältere Herr am Steuer mit dem HCH Kennzeichen. Seit April fahre ich
einen KIA EV mit viel Vergnügen. Ich kenne die Händlersuche in BaWü aus eigener Erfahrung.

Meine Probefahrt und auch den Kauf habe ich beim KIA-Händler in Biberach/Riss Oberschwaben gemacht.

Gruß
Wolfgang
Benutzeravatar
EV1
 
Beiträge: 1
Registriert: So 24. Mai 2015, 12:43

Anzeige

Re: EV in BaWü

Beitragvon Simelons » Mi 16. Sep 2015, 13:33

Hallo Wolfgang, und wo machst Du deine Inspektionen? Bzw. was machst Du bei technischen Problemen? Nach Biberach abschleppen lassen?
Simelons
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 10. Sep 2015, 20:04

Re: EV in BaWü

Beitragvon DietmarS » Mi 16. Sep 2015, 16:59

Na da könnte man ja fast einen regionalen Stammtisch ins Leben rufen, soviele wie hier aus der Ecke kommen :)

Also wenn ich das mit dem Kia so höre, dann muss ich sagen, ich habe mich mit Nissan und dem Händler in Glatten richtig entschieden.

Und im Vergleich Zoe zu Leaf.... Also mich stört die Akkumiete. Wenn man das dazu rechnet Kosten ja beide fast das gleiche Geld. Wenn du dann nicht auf den 22kw AC Lader angewiesen bist finde ich Nissan die bessere Wahl.
Benutzeravatar
DietmarS
 
Beiträge: 150
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:20
Wohnort: Starzach

Re: EV in BaWü

Beitragvon ElektroSchwabe » Mi 16. Sep 2015, 18:34

DietmarS hat geschrieben:
Und im Vergleich Zoe zu Leaf.... Also mich stört die Akkumiete. Wenn man das dazu rechnet Kosten ja beide fast das gleiche Geld. Wenn du dann nicht auf den 22kw AC Lader angewiesen bist finde ich Nissan die bessere Wahl.


Ja, Akkumiete ist nicht jedermanns Sache. Wenn man die schnelle AC Ladung nicht braucht und beide preislich ähnlich liegen, kann ich die Entscheidung für einen Leaf schon nachvollziehen. Ich finde ihn auch vom Design gar nicht so schlecht, wie manche behaupten.
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 153
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Re: EV in BaWü

Beitragvon Simelons » Mi 16. Sep 2015, 19:34

Hmm schwierig. Aktuell finde ich den ZOE vom Look so richtig geil. Da ist der Leaf mit einigen Spaltmassen! Dafür ist derLeaf von der Ausstattung genial. Es soll vorerst für die Frau sein. Beide gebraucht liegen aktuell nur 6k€ auseinander. ZOE 2014/15 und Leaf 2013 Baujahr. Mal noch eine Frage zum 360view. Da habe ich die große Ansicht für Cam vorne oder hinten + rechts daneben die Vogelperspektive. Ich kann ja nur die rechte Seite groß machen richtig?
Simelons
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 10. Sep 2015, 20:04

Re: EV in BaWü

Beitragvon DietmarS » Mi 16. Sep 2015, 19:54

Naja, der Vorführwagen ist ja quasi wie neu, der hat ja weniger km als meiner nach einem halben Jahr, aber die Garantie ist halt schon teilweise abgelaufen.

Mit den Kameras schaue ich morgen mal nach. Ich nutze eigentlich nur vorn und hinten und die Vogelperspektive
Benutzeravatar
DietmarS
 
Beiträge: 150
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:20
Wohnort: Starzach

Re: EV in BaWü

Beitragvon DietmarS » Do 17. Sep 2015, 20:09

Also die Kamera zeigt beim Einlegen des Rückwärtsganges das Bild von hinten und von oben
Wenn man vorwärts fährt kann man das Bild von vorn und oben anzeigen lassen.
Alternativ kann die Vogelperspektive gegen das Bild vom rechten Fahrbahnrand gewechselt werden.
Links ist nicht abrufbar und dient nur zur Erstellung der Vogelperspektive.
Benutzeravatar
DietmarS
 
Beiträge: 150
Registriert: So 1. Mär 2015, 15:20
Wohnort: Starzach

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste