Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse Tour

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse Tour

Beitragvon E_souli » Do 2. Apr 2015, 20:33

Soooooooooooo

Donnerstag abend, Ostern steht an, Vorbereitungen laufen dem Ende entgegen und damit es recht entspannt wird,
fahre ich Ostersonntag gaaaanz früh los - wieder nach Prien am Chiemsee.

Ladestopps stehen, Genehmigungen in 2 Fällen nötig - sind da. Ich freu mich. :D

Montag gehts dann auf Relaxingtour nach Salzburg und am Dienstag späten vormittag wieder heim.

Salzburg ist laden recht entspannt wie man sieht, da mach ich mir keine Sorgen.

Ich werde natürlich wieder berichten. :prost:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse T

Beitragvon Jorin » Fr 3. Apr 2015, 07:10

Viel Spaß und schöne Ostern! :)
Benutzeravatar
Jorin
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 4. Sep 2014, 07:22
Wohnort: 64850 Schaafheim

Re: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse T

Beitragvon Jan » Fr 3. Apr 2015, 08:49

Bin gespannt, wie es mit dem Laden klappt. Und wenn Dir eine Straße begegnet, die eine Herausforderung sein könnte, dann teste doch bitte mal das Berg auffahren für mich. Laut Hersteller soll er 33% Steigung schaffen, was ja schon viel ist.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1927
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse T

Beitragvon E_souli » Fr 3. Apr 2015, 13:25

Solche Steigungen kenne ich gar nicht, hatte ich auch nie mit dem i3
Da musst ins tiefste Bayern oder Sachsen oder in die Alpen.
Wir fahren nur nach Salzburg :-)
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse T

Beitragvon umberto » Fr 3. Apr 2015, 18:36

https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCrrnberg#Verkehr

ca. 20 km von Salzburg entfernt...

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse T

Beitragvon E_souli » Sa 4. Apr 2015, 14:34

ok danke,gut zu wissen
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse T

Beitragvon Jan » Sa 4. Apr 2015, 22:04

Ich habe die möglichen Teilstrecken nur mit Chademo versucht. Klappt so aber nicht mit dem Soul. oder?

Oldenburg, Bruchhausen Vilsen 72 Km 60 Minuten

Bruchhausen Vilsen, Garbsen 64 Km 46 Minuten

Garbsen, Hildesheim 54 Km 37 Minuten

Hildesheim, Göttingen 91 Km 54 Minuten

Göttingen, Kassel 59 Km 37 Minuten

Kassel, Bad Neustadt 162 Km 113 Minuten

Bad Neustadt Würzburg 76 Km 46 Minuten

Würzburg, Gaukönigshofen 29 Km 28 Minuten

Gaukönigshofen, Dinkelsbühl 96 Km 62 Minuten

Dinkelsbühl, München 186 Km 120 Minuten

München, Irschenberg 57 Km 36 Minuten

Irschenberg, Kirchbichl 61 Km 36 Minuten

Kirchbichl, Lienz 128 Km 120 Minuten

Gesamt 1135 Km 795 Minuten

Laden 13 mal 390 Minuten

Gesamtzeit 1185 Minuten = 19:45 Stunden
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1927
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse T

Beitragvon m.k » Sa 4. Apr 2015, 22:26

Wenn du in SBG bist, kann ich dir ne Fahrt auf den Gaisberg empfehlen. Zwar keine großen Steigungen aber es geht ne schöne Straße bis auf den Gipfel und man hat nen schönen Überblick über SBG :)

Bild

Wenn du ihn suchst, es ist der mit dem Sender drauf :D (Bild von letztem FR, wo ich mal ne Runde mit dem e-Golf drehen durfte).
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse T

Beitragvon fbitc » Sa 4. Apr 2015, 23:11

Das Wetter soll ja passen :-)
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Die Vorbereitungen sind abgeschlossen - nächste grosse T

Beitragvon E_souli » Di 7. Apr 2015, 23:13

Wieder daheim

Unter der Rubrik Touren, Urlaub ist mein kleiner Bericht
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast