Das BEV in autarkes Haus integriert

Das BEV in autarkes Haus integriert

Beitragvon ^tom^ » Fr 26. Feb 2016, 13:10

Kopfzeile:
Forum: KIA Soul EV
Betrifft: Das BEV in autarkes Haus integriert, Speicher, Photovoltanik, Wasserstoffspeicher

Leider fand ich kein Forum in diesem Forum wo solch ein Thema beinhaltet oder richtig plaziert wäre.
Entweder ging es um Speicher-Batterie, um Photovoltanik, aber nicht als ganzes konzept wie ein Auto in einem Wohngebäude zu 100% versorgt wird und das Haus selbst auch zu 100% von der Aussenwelt unabhängig ist. Einzig von ausserhalb dürfte da noch das Telefonkabel und eventuell ein Anntenenkabel sein.

Wie hier beschrieben ist, sind aktuell nur zwei Fahrzeuge für 9 Wohnungen integriert, doch ich bin überzeugt, dass mit einem entsprechenden eingedeckten Carport, jeder sein BEV haben könnte.

http://www.eco2friendly.ch/de_CH/news/d ... s-der-welt
"
Der Strom für das E-Auto wird mit der hauseigenen PV-Anlage produziert, für das Bio/-Erdgasfahrzeug steht so viel Biogas bereit, wie mittels Kompogasverfahren aus den biologischen Abfällen der Bewohner gewonnen werden kann
"

Hier sind auch noch ein paar Infos:
https://www.energie-experten.ch/bauen/b ... m-bau.html


Leider sind die Wohnungen nicht zu verkaufen, sonst würde ich wohl bald umziehen wollen.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

Re: Das BEV in autarkes Haus integriert

Beitragvon umberto » Fr 26. Feb 2016, 13:33

Cooles Projekt. Erinnert mich an die Eureka-Ausstellung in den 90ern mit dem Passiv-Haus, das mit 50 l Öl im Jahr auskam

Mal ne Frage zur Einordnung für Nicht-Schweizer. Die Rede ist von 2500 Franken pro Monat Miete. Wie kann ich mir das in Bezug zur Kaltmiete (+Nebenkosten) einer normalen 4.5-Zimmerwohnung in Zürich oder auf dem Land z.B. in der Umgebung von Winterthur vorstellen? Danke

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Das BEV in autarkes Haus integriert

Beitragvon ^tom^ » Fr 26. Feb 2016, 14:45

Eine "normale" moderne 4.5 Zimmer Wohnung die nicht irgendwo in der Pampa steht kostet etwa Fr. 2000.- je Monat (kalt).
Der Preis von 2500.- ist ja dann vermutlich inkl. (also warm). Dann wäre das schon fast ein schnäppchen und jeden Franken Wert.
Sollte es kalt sein, fragt sich zu welchen Preisen die Wasserstoff oder Batterie-kWh verkauft werden.

Da ich jedoch Eigenheim besitze, ist zu mieten keine option und fast immer teurer als kaufen.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Das BEV in autarkes Haus integriert

Beitragvon umberto » Fr 26. Feb 2016, 17:19

^tom^ hat geschrieben:
Sollte es kalt sein, fragt sich zu welchen Preisen die Wasserstoff oder Batterie-kWh verkauft werden.


So wie ich den Artikel verstanden habe, sind die 2500 sFr. warm, es hieß, da kommen keine Strom- oder Heizkosten drauf. Dann wäre es wirlich wettbewerbsfähig...wenn es kostendeckend ist. :-)

Danke für die Einordnung...ich ahnte ja schon immer, daß es in der Schweiz teuer ist, ich hoffe, Eure Gehälter sind entsprechend. :-)

Da ich jedoch Eigenheim besitze, ist zu mieten keine option und fast immer teurer als kaufen.


Klar. Da geht man nicht mehr freiwillig zurück, nicht mal aus Idealismus.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08


Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste