Dachlast Kia Soul EV

Dachlast Kia Soul EV

Beitragvon Elko » So 29. Jan 2017, 15:08

Hallo Zusammen, hat von euch schon mal wer herausgefunden was der Soul für eine Dachlast mit Dachgepäckträger hat ?
Haben vor Heuer oder nächstes Jahr für 3 Wochen eine etwas größere Tour zu machen, hierfür hätte ich so ein Dachzelt verwendet, so was in der Art https://www.amazon.de/Dachzelt/s?ie=UTF ... 3ADachzelt

Leider finde ich keine Dachlast dafür.

Danke für die Info

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige

Re: Dachlast Kia Soul EV

Beitragvon Gambiter » Di 31. Jan 2017, 11:08

Die Dachlast beträgt 80kg!
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 304
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Dachlast Kia Soul EV

Beitragvon Magier » Di 31. Jan 2017, 11:22

Hi Gambiter. Danke für die Info.....interessiert mich auch. Woher hast Du die Info/daten? meine Infos pendeln zwischen 48 und 70 kg.

LG Frank
Benutzeravatar
Magier
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 12:47

Re: Dachlast Kia Soul EV

Beitragvon Elko » Di 31. Jan 2017, 11:27

Gambiter hat geschrieben:
Die Dachlast beträgt 80kg!


Ach verdammt, somit wird das nichts mit dem Zelt.
Warum hat der so wenig ?

Hab auch Mal was gehört von die Dachlast gilt nur während der Fahrt, beim Stehen kann sie größer sein, kann das aber auch nicht glauben

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Dachlast Kia Soul EV

Beitragvon Elko » Di 31. Jan 2017, 11:31

Magier hat geschrieben:
Hi Gambiter. Danke für die Info.....interessiert mich auch. Woher hast Du die Info/daten? meine Infos pendeln zwischen 48 und 70 kg.

LG Frank


Ich hab auch Mal einen Testbericht belesen und meine auch was von 80kg gelesen zu haben, war mir aber nicht sicher und kam mir Recht wenig vor....

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Dachlast Kia Soul EV

Beitragvon Magier » Di 31. Jan 2017, 11:41

Keine Sorge die Dachlast gilt für die Belastung während der Fahrt.
bei entsprechendem Dachträger und sicherem Einbau ist es kein Problem das Dach mit 200 kg (2x schwere langschläfer) zu belasten.
Ich interessiere mich übrigens gerade für ein produkt aus Austria: gentletent !

Die haben ein aufblasbares Dachzelt / "luftzelt" entwickelt das sich über Kompressor aufblasen lässt und nur ca. 20kg. wiegen soll.
Kommt im Frühjahr !
Benutzeravatar
Magier
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 12:47

Re: Dachlast Kia Soul EV

Beitragvon Gambiter » Di 31. Jan 2017, 12:19

Die Angabe stammt aus dem Datenblatt des ADAC!
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 304
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Anzeige


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste