Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Re: Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Beitragvon sigma2 » Di 11. Nov 2014, 19:26

Bin gespannt auf deinen Bericht nach der Probefahrt. Eine Bitte, könntest du speziell auf die Geräuschkulisse achten, ob man irgendwelche Geräusche von der Elektronik hört und wenn ja wie stark?
Hyundai Ioniq electric
VW Passat B8
sigma2
 
Beiträge: 94
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 07:29
Wohnort: Oberwil

Anzeige

Re: Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Beitragvon tyman » Di 11. Nov 2014, 21:06

OK. Mache ich.
Ich werde mein Zoe-Geräusch als Vergleich heranziehen.
Bin gespannt.
Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT (von Hyundai geheilt...)
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017-??)
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Beitragvon tyman » Sa 15. Nov 2014, 10:21

So, nun also eine kurze sehr subjektive Bewertung des Kia Soul nach einer 30 minütigen Probefahrt, Stadt, Land, Autobahn.
Jeweils im Vergleich mit meinem Zoe.

- Geräusche: in allen Situationen (Normalfahrt, Vollgas, Autobahn, etc.) deutlich leiser als der Zoe. keine elektrischen Surr- oder Summgeräusche vorhanden.
- Fahrgefühl: Hm, wie beschreibe ich das - satter würde ich sagen. Etwas verbindlicher abgestimmt, nicht ganz so weich aber in Summer sehr gut. keine Fahrwerksgeräusche wie Poltern oder ähnliches. Sehr angenehmes Fahren.
- Durchzug: Gefühlt nicht besser (obwohl mehr KW) als mein Zoe. Aber - siehe oben - leiser.
- Der Wagen wirkt sehr massiv. Sehr angenehm zu fahren.
- Übersichtlich (bis auf schräg nach hinten)
- Sehr gute Ausstattung inkl. Lichtpaket, Sitz- und Lenkradheizung
- Leider nur mit grauer (!) Innenausstattung zur Zeit zu haben.
- Besseres Licht als im Zoe.
- Keine Spiegelung in der Windschutzscheibe
- besseres Raumgefühl durch luftigeren Innenraum (OK, ist auch 15cm länger) - auch größere Innenraumhöhe
- Sitze in alle Richtungen verstellbar (auch in der Höhe)
- Gutes Sitzgefühl
- Kleinerer Kofferraum mit sehr hoher Ladekante.
- Gefühlt sehr gute Bremsen
- Rekuperation bei Stellung "B" ähnlich wie im Zoe (weniger stark als im I3), auf Stellung "D" gefühlt keine Rekuperation

Soweit meine kurze schnelle Zusammenfassung.
Bei Fragen einfach mailen.

Sehr netter Verkäufer. Nette Atmosphäre.
Der Wagen steht noch die nächsten 2 Wochen im Autohaus und kann gefahren werden.

Vorserienfahrzeug aus Belgien mit ca. 3000km auf der Uhr.
Bestellbar Ende des Jahres/ Anfang nächsten Jahres. Leasingraten etc. bisher nicht bekannt.

Olaf
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Zoe Intens Black - Bagheera (12/2013-09/2017)
Hyundai Ioniq Aurora Silber - STORNIERT (von Hyundai geheilt...)
B250E Electric Art - Migaloo (ab 09/2017-??)
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Re: Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Beitragvon midimal » So 16. Nov 2014, 08:56

Moin

Ich hatte (mit Kai hier aus dem Forum) auch das Vergnügen eine kurze Probefahrt mit dem Vorserienmodell des KIA-Soul-EV zu machen. Meine Eindrücke stimmen mit denen von 'Liftboy' & 'tyman' weitgehend überein.

Was "look & feel" im Wagen-inneren betrifft, würde mir persönlich dunklere Interieur-Variante besser gefallen (passt meiner Meinung nach besser zum Mini-Suv-Konzept) Im Vergleich zum Leaf zieht der Kia-Soul-EV (ZOE aber auch) Tick schlechter - ist aber immer noch OK. Die Kiste scheint sehr gut gedämmt zu sein. Bin gespannt auf die Serienmodelle und vor allem längere Probefahrt ohne Verkäufer "on board":ugeek:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5918
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Beitragvon Umsteiger » So 16. Nov 2014, 10:25

Moin!

Bin ein Neuling in der E Welt. Eigentlich war meine Entscheidung für einen E Golf schon gefallen. Aber dann sah ich den Pressebericht im Hamburger Abendblatt zum Soul EV und das er in Halstenbek zu begutachten sei. Ich sofort in Halstenbek angerufen und erfahren das der Soul EV sogar gefahren werden kann, wow! Gestern war es dann soweit und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Der Soul EV hat mich überzeugt. Einziger Kritikpunkt, der helle Innenraum, scheinbar nicht nur mein Empfinden. Ich habe aber schon mit der Firma Neidfaktor kontakt aufgenommen und lasse mir ein Innenraumkonzept in Leder / Alcantara schwarz ausarbeiten.
Also, meine Entscheidung ist gefallen, ich bestelle den Soul EV in schwarz mit rotem Dach (Dach wird grau matt foliert). Ich lasse gerade prüfen ob sich mein Wunsch Soul in der Vorbestellung von Kia Motors Deutschland befindet.

Der
Umsteiger
Umsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: So 16. Nov 2014, 10:07

Re: Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Beitragvon ham » So 16. Nov 2014, 11:49

Hi umsteiger

Genau so ging es mir auch, Leaf gearde im 3-Monats Test, Golf 3 Tage getestet, Kia 2 Stunden getestet ( alleine ;) ) und dem Verkäufer eine Kaufofferte für das Fahrzeug gemacht - leider konnte er es nicht verkaufen :lol:

Das mit der Farbe würde ich auch genau so machen, komischerweise ist Schwarz/Rot in der Schweiz nicht gelistet, dafür Mausgrau :? ... Ich warte wohl noch erste Erfahrungsberichte betr. beim Kunden ankommende Netto-Akku-Kapazität ab. Wenn die wirklich so ist wie bei meinem Test wird wohl der Kia deshalb bei mir auch gegen den E-Golf gewinnen.

Glückwunsch zu deiner Entscheidung und viel Glück betr. Vorbestellung.

Gruss
ham

Edit: Ist in Deutschland die Wartung für 7 Jahre beim Soul-EV dabei? Bei uns ist nix mit Gratiswartung bei Kia...
ham
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 7. Okt 2014, 06:08

Re: Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Beitragvon Umsteiger » So 16. Nov 2014, 18:12

Wartung ist nicht dabei.
Umsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: So 16. Nov 2014, 10:07

Re: Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Beitragvon kai » So 16. Nov 2014, 22:27

Moin,

war mit midimal den KIA Probefahren. Ich sehe alles genau so wie midimal.
Nur:
- Mir hat die Leistungsentfaltung im Vergleich zum ZOE nicht gefallen (zu schwach)
- Keine TYP2 Dose im Auto und das ist echt peinlich für ein 2015 er Modell in der EU
- keine 3-phasiger 22kw TYP2 Lader, aber das wussten wir eh schon alle.

Ansonsten coole und schicke Kiste und SEHR cooler Preis.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Ab 5.11 Probefahrt in Halstenbek möglich...

Beitragvon Mike » Mo 17. Nov 2014, 13:57

Guter Preis, aber Typ1 Dose muss wirklich nicht mehr sein!
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2096
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JHP und 1 Gast