30.000 er Inspektion

30.000 er Inspektion

Beitragvon Magier » Mo 10. Jul 2017, 10:21

Hatte letzte Woche meine 30.000er Inspektion:

Alle Zellen 3,7 V und alles auf 100% SOH.

Super !

Inspektion hat mit Austausch der Bremsflüssigkeit und neuem Pollenfilter

inkl. ölwechsel (kleiner Scherz....ggg)

160,- € brutto gekostet.

Das passt....!

Die Tage wird noch der Trockner der Klima auf Garantie getauscht.
Benutzeravatar
Magier
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 12:47

Anzeige

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Elko » Di 22. Aug 2017, 06:20

bei mir genau so,

DerTrockner wurde mit dem Service mitgemacht und auf die Bremsflüssigkeit da noch 180 Grad verzichtet

bin schon auf das 45er gespannt, das wird auch bald fällig

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon E-Holgi » Mi 23. Aug 2017, 10:04

Hallo

Also ihr seit wohl voll zufrieden wie es mir scheint, ich war gestern bei einem Kia Händler und hatte mir einem Soul EV angeschaut und probe gefahren, ich liebe das Auto.Der wir demnächst gekauft
Benutzeravatar
E-Holgi
 
Beiträge: 7
Registriert: So 20. Aug 2017, 11:17
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Elko » Mi 23. Aug 2017, 10:23

E-Holgi hat geschrieben:
Hallo

Also ihr seit wohl voll zufrieden wie es mir scheint, ich war gestern bei einem Kia Händler und hatte mir einem Soul EV angeschaut und probe gefahren, ich liebe das Auto.Der wir demnächst gekauft


Mehr als zufrieden, ich hab den Soul seit Sep 2016 und jetzt schon ide 44.000km drauf.

mich stört nur etwas das schwache Licht und der kleine Kofferaum, aber ich sag mal so, der Soul und der Ioniq sind derzeit die besseren Fahrzeuge (ausgenommen Tesla natürlich)

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Hasch-Key » So 3. Sep 2017, 05:37

Mein zweiter Service (2 Jahre 19'000 KM) steht bald an. Berichte dann gerne.

Kann mir jemand rund um Luzern eine fähige und kooperative KIA Garage empfehlen (auch im Hinblick auf die Software updates - meine Software ist noch Stand 12/2014.
Hasch-Key
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 13:03
Wohnort: Schweiz, Kanton Luzern

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Hasch-Key » Di 5. Sep 2017, 04:59

Hallo Zusammen
Hat niemand eine Empfehlung für eine KIA Service Werkstatt welche kooperativ/freundlich/gut ist?

Dort wo ich ihn gekauft habe (EmilFrey-Basel) mag ich ihn nicht hinbringen. Die haben mir den Soul als EZ10/2015 verkauft und in den Fahrzeug- Papieren stand dann EZ10/2014. Ein Fehler vom Strassenverkehrsamt, dennoch noch eine ärgerliche Erfahrung mehr.
Nun habe ich ihn retour geschickt (den Schein, nicht das Auto) und seit 2 Wochen nichts mehr gehört. Fahre solange ohne Schein durch die Gegend - hoffentlich werde ich nicht kontrolliert...
Daa Auto hingegen ist top und macht das was es soll ;-)
Hasch-Key
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 13:03
Wohnort: Schweiz, Kanton Luzern

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Smartpanel » Fr 15. Sep 2017, 19:44

Habe die 30.000er Inspektion hinter mir.

200EUR, nicht nur die Mass Bier auf der morgen eröffneten Wiesn ist teurer als anderswo. :?
90 EUR Inspektion
30 EUR Karosserieinspektion
30 EUR Innenraumfilter
Rest Kleinteile und MwSt.

Bei allen Soul vor 2017-01 wird der OBC geprüft und ggf. getauscht. Meine Version 12.2E blieb drin.

Gemäß Händler sind die Softwarestände alle auf dem neuesten Stand, auch Navistand von Sept. 2016, auch die Firmware von Sept. 2015:
20170914 Stand nach 30tkm Inspektion.jpg
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 322
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Hasch-Key » Do 5. Okt 2017, 17:06

Habe die 2 Jahres (oder 30.000er) Inspektion hinter mir.
Effektiv 20'000 km. Hat jemand Vergleichswerte?
Der Transparenz halber gleich mit dem Anbieter.

Dienstleister: Emil Frey Garage Kriens (Luzern/Schweiz)

OBC geprüft (muss man unterschreiben) und für gut befunden. (Garantieleistung)
Nicht in der Jahresinspektion ist die Messung des grossen Akkus (Volt und SOH).
Auf meine Frage, wie man dann feststellt, dass er evtl. weniger Leistung hat meinte der freundliche Herr:
"Das merkt man dann wenn man öfters laden muss. So ist das nicht dabei."

Alle Angaben in CHF und ohne MwSt:

Jahresinspektion mit Material 325.54 CHF


Leistungen:
Frostschutz kontrollieren
Batterie Fernbedienung tauschen (hatte ich erst vor 2 Monaten gemacht - wusste er nicht)
Pollenfilter ersetzen
Bremsflüssigkeit ersetzen
Rostschutzkontrolle
Fahrzeug innen und aussen reinigen (sehr sauber)

Software Update S/W/FER ...160926

Material:
Pollenfilter 53.98
CR2032 Batterie 6.15
L.Frostschutz 2.97
L.Bremsflüssigkeit 24.00
L.FRODEX 3.24 (was auch immer das ist).

Dazu 4 Winterräder wechseln und 2 auswuchten: 71.25

Software-update Navigation 84.00 (nur Arbeitszeit 0.5h)
NaviAppVers 160905

Klein-/Verbrauchs & Entsorgungsmaterial 19.50

Alles Zusammen mit 8% MwSt: 540.30 CHF
Hasch-Key
 
Beiträge: 29
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 13:03
Wohnort: Schweiz, Kanton Luzern

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Herb-Schlumpf » Fr 6. Okt 2017, 12:20

Ich finde es ja arg, dass man alle 30.000km die Bremsflüssigkeit wechseln muss. Das braucht man ja nicht einmal bei einem Verbrenner, und dort ist die Beanspruchung wesentlich höher.
Ich vermute, dass das nur eine Arbeitbeschaffung von Kia ist, damit die Werkstätten Arbeit haben und etwas verdienen können.

Ich habe auch schon gehört, dass Leute ein Service zw. € 80,- und € 120,- machen lassen. Schon komisch, solche Unterschiede ....
Benutzeravatar
Herb-Schlumpf
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 11:27
Wohnort: Wien

Re: 30.000 er Inspektion

Beitragvon Hondo » Fr 6. Okt 2017, 13:31

Hallo Hasch-Kay

Bei mir war der Selbe 30`000er Service 275.- Fr. Teuer und der Trockner wurde auch gleich gewechselt, alles i.O
140.- Fr für den allgemeinen Service + Zusatzleistungen Pollenfilter, Bremsflüssigkeit + Reinigung.

Der Soul macht immer noch Spass wie am ersten Tag


Gruss

Thomas
Hondo
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:25
Wohnort: Altdorf

Anzeige


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fifi78 und 5 Gäste