260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon tubi » Mi 29. Apr 2015, 11:20

Interessant :!:

Dann erfolgt die Temperierung des Akkus im Tesla auch beim Ladevorgang ?

Wird eigentlich jeder EV Akku temperiert ?
tubi
 
Beiträge: 496
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 15:40
Wohnort: Bad-Nauheim

Anzeige

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon dehell » Mi 29. Apr 2015, 11:26

tubi hat geschrieben:
Interessant :!:

Dann erfolgt die Temperierung des Akkus im Tesla auch beim Ladevorgang ?

Wird eigentlich jeder EV Akku temperiert ?


Laut den Aussagen wäre das Temperieren beim Laden ja DER Schlüssel zu längerer Lebensdauer, deshalb denke ich schon!
Im Soul ist die Batterie gekühlt und beheizt. Da beim (Schnell)Laden die Batterie deutlich mehr gestresst wird als beim Fahren, sollte ja wohl auch hier die Temperaturregelung aktiv sein. (Sollte, sollte ...)
Soulitär unterwegs seit Juni 2015
Benutzeravatar
dehell
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 12:48
Wohnort: Bocholt

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon tubi » Mi 29. Apr 2015, 11:47

Ok.
Jetzt wäre wirklich interessant, wer wann den Akku temperiert.
Leaf, Zoe ? um die wichtigsten zu nennen.
tubi
 
Beiträge: 496
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 15:40
Wohnort: Bad-Nauheim

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon tubi » Fr 1. Mai 2015, 08:39

Hier geht es auch um das Thema Batterie.
batterien/was-schaedigt-jetzt-die-batterie-mehr-schnell-od-laden-t9603-30.html
Beim Soul EV bin ich noch nicht sicher, ob er auch gekühlt wird, beheizt wird er jedenfalls, dazu habe ich bei KIA etwas gefunden...
http://press.kia.com/de/press/modelle/1 ... chnologie/
tubi
 
Beiträge: 496
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 15:40
Wohnort: Bad-Nauheim

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon E_souli » Fr 1. Mai 2015, 09:52

tubi hat geschrieben:
Hier geht es auch um das Thema Batterie.
batterien/was-schaedigt-jetzt-die-batterie-mehr-schnell-od-laden-t9603-30.html
Beim Soul EV bin ich noch nicht sicher, ob er auch gekühlt wird, beheizt wird er jedenfalls, dazu habe ich bei KIA etwas gefunden...
http://press.kia.com/de/press/modelle/1 ... chnologie/


Der Soul EV hat in der 2. Etage unter dem Kofferraum einen Kühler - ein Akkuklimatisator, der dafür sorgt das die Akkutemperatur nicht über 60 Grad hoch schiest,, ansonsten regelt sich das Akku selbst.
Das Akku wird auch stets auf paar Grad plus gehalten, wenns um STEHEN geht. Während des Ladevorgangs wird immer ausgeglichen
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon tubi » Fr 1. Mai 2015, 11:18

Das hört sich gut an, danke.
Mir scheint, als wäre der Soul EV die Nummer 2 nach Tesla, sie haben an alles gedacht.
...nur die Verkäufer müßten noch besser geschult werden, um dieses umweltfreundliche Fahrzeug unters Volk zu bringen.
tubi
 
Beiträge: 496
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 15:40
Wohnort: Bad-Nauheim

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste