260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon eDEVIL » Di 28. Apr 2015, 18:24

Der Kofferaum wäre für meine Familie eh schon recht knapp. Mit dem Lader ginge das gar nicht.

Wenn Kreisel es schaft den 22KW ALder auch für den Soul anzubieten und noch etwas am Preis arbeitet, könnte das die eierlegende Wollmilchsau sein, mit der recht viele ganz gut zurecht kommen würde
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11277
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon Soul EV » Di 28. Apr 2015, 18:45

Ja wenn es sowas für den Soul EV gäbe, hätte ich es auch genommen. Laut Aussage von DesignWerk verdienen die bei diesem Preis fast gar nichts. Gut die Schweiz ist ja eh immer teuerer. Aber hauptsache es tut sich was konkretes in dieser Richtung. Nur so wird die E-Mobilität flexibler und einfacher. Ich sag nur "weiter so".
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon eDEVIL » Di 28. Apr 2015, 18:59

Das geht natürlich nur über Stückzahlen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11277
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon E_souli » Di 28. Apr 2015, 19:06

eben - Stückzahlen

Für den Preis von rund 30000 € finde ich den Wagen aber sensationell

Typ1 Lader nutze ich selten - meist Chademo und lange Strecken gehen - kann ich behaupten bei tausenden Kilometer Langstrecke - dank guter Reichweite und damit (fast überall) Chademos (auf meinen bisherigen Routen)
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon Soul EV » Di 28. Apr 2015, 19:30

E_souli hat geschrieben:
Typ1 Lader nutze ich selten - meist Chademo und lange Strecken gehen - kann ich behaupten bei tausenden Kilometer Langstrecke - dank guter Reichweite und damit (fast überall) Chademos (auf meinen bisherigen Routen)


Nur Chademo schadet aber dem Akku. Der TCS in der Schweiz hat einen Leaf, welcher über einige Zeit nur mit Chademo geladen wurde. Fazit: Akku nur noch 70% der Leistung. :?
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon E_souli » Di 28. Apr 2015, 19:36

Soul EV hat geschrieben:
E_souli hat geschrieben:
Typ1 Lader nutze ich selten - meist Chademo und lange Strecken gehen - kann ich behaupten bei tausenden Kilometer Langstrecke - dank guter Reichweite und damit (fast überall) Chademos (auf meinen bisherigen Routen)


Nur Chademo schadet aber dem Akku. Der TCS in der Schweiz hat einen Leaf, welcher über einige Zeit nur mit Chademo geladen wurde. Fazit: Akku nur noch 70% der Leistung. :?



ich hab ja nicht geschrieben NIE, sondern selten

ab und an nuckelt Souli auch daheim am Schuko

und morgen in Köln und nächste Woche auf dem Weg und in Dreden an AC - also alles gut
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon e-lectrified » Di 28. Apr 2015, 19:50

Hat sich denn jetzt schon jemand an die 260 km faktisch rangetraut?
e-lectrified
 

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon Schwaendi » Di 28. Apr 2015, 19:59

Faktisch noch nicht. Da ich ja erst seid kurzem ein E- Fahrer bin werde ich bei 25 % SOC schon nervös ;) .
Wird sich aber schon noch ändern, dann schauen wir mal was machbar ist wenn ich mutiger werde.
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca. 40'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 235
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon e-lectrified » Di 28. Apr 2015, 20:11

Was sich auf jeden Fall anbietet, ist: bis 10% SOC so runterfahren, dass man in der Heimatstadt ist, dann schauen, dass man sich Richtung Zuhause bewegt bis man bei ca. 5% SOC ist bzw. nichts mehr angezeigt wird und dann wie blöd mehrmals um den Block fahren ;-) . Ist zwar nicht repräsentativ, aber man bleibt zumindest nicht "in the middle of nowhere" liegen. Schade, dass euer Soul kein Leaf Spy (bzw. Soul Spy) hat. Da könntet ihr dann auf die Hundertstel kWh genau sehen, wie viel Saft noch drinnen ist und das Ergebnis wäre deutlich realistischer.
e-lectrified
 

Re: 260 KM mit dem Soul (rechnerisch)?!?

Beitragvon Braust » Di 28. Apr 2015, 20:29

Schwaendi hat geschrieben:
Hallo zusammen
Natürlich habe ich mir sämtliche Tricks zu nutze gemacht Segeln was das Zeug hält und möglichst vorausschauend fahren.


Immer wieder liest man vom "Segeln" - was ist damit genau gemeint? Schalthebel im N? Das ist ja eigentlich nicht vorgesehen, wenn nicht sogar verboten...
Fahre Kia Soul EV seit Mitte April 2015.
Benutzeravatar
Braust
 
Beiträge: 36
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:34
Wohnort: Fehraltorf - Pfäffikon (Umgebung)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DeJay58 und 3 Gäste