Jaguar I Pace

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon MineCooky » Mi 10. Okt 2018, 06:17

Wie sieht's eigentlich mit den Softwareupdates aktuell aus?

Mit wie viel kWp lädt der iPace aktuell?
smart fortwo 451er ED 3,7kW-Lader, EZ 05/2013; aktuell >200.000km
smart fortwo 453er EQ 22kW-Lader; EZ 05/2018; aktuell >30.000km
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
- Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4453
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11
Wohnort: Karlsruhe - Stuttgart

Anzeige

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon Tesla Model S 135 » Mi 10. Okt 2018, 13:02

Lukeshort hat geschrieben:
Ich fahre auf AB-Langstrecken gern relativ schnell, ohne Adrenalin zu produzieren, also vorausschauend und mit souveräner Leistung. Das funktioniert mit einem Verbrenner einfacher als mit einem BEV, Stichworte „volumetrische, gravimetrische Energiedichte Benzin, Akku“.
Riesen Krux des Verbrenners: Emissionen und fossiler Treibstoff :( .
Der Jaguar I-Pace würde mich manchmal etwas einschränken, z.B. in Richtung 150 km/h Reisegeschwindigkeit auf freier Strecke bei geforderter Autobahnreichweite ohne Ladepause…
Für mich aber akzeptabel durch den emissionsarmen Antrieb mit nachhaltiger Energie.

Das der I-Pace bei 200km/h abgeriegelt ist, stört mich nicht, bin ja kein "Rennfahrer" ;)

Ich komm ja einiges rum in Europa, aber 150 Sachen schaffe ich trotz 50.000 KM und mehr im Jahr nur für max. 3 Min.. Vielleicht au mal 10 Min., wenn ich sonntag früh um 6 Uhr unterwegs bin. Das hat dann aber weniger was mit der Reichweite zu tun, sondern wegen dem Verkehrsfluß. :roll:
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn
Benutzeravatar
Tesla Model S 135
 
Beiträge: 685
Registriert: Do 23. Aug 2018, 13:54

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon Tesla Model S 135 » Mi 10. Okt 2018, 13:10

jonn68 hat geschrieben:
@Tesla135S

Dein Verbrauch mit 40% Autobahn glaube ich nicht, sonst ist mein Tesla defekt und von vielen anderen Tesla Fahrer auch. Wer im Gesamtjahr unter 200kWh bleibt, vergisst seine Ladeverluste, vorwärmen am heimischen Stromkabel etc..

Und beim I-Pace ist es nicht wirklich klar was er wirklich verbraucht, das werden erst genauere Test zeigen, deswegen finde ich auf dem Verbrauch jetzt rumzureiten nicht korrekt.

Ich kann nur das schreiben, was ich im Display hab. Über alle KM hab ich 20kWh auf 100 KM. Ist halt so. Vorwärmen ist was für Mädchen. In der Übergangszeit hab ich auf Strecken unter 15 KM nicht mal die Lüftung an, zu was auch wenn man ein Pano hat.

Zum S und X hat der iPace also trotzdem noch enorm Spielraum.
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn
Benutzeravatar
Tesla Model S 135
 
Beiträge: 685
Registriert: Do 23. Aug 2018, 13:54

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon J_W » Mi 10. Okt 2018, 18:08

zurück zum Jaaag
“Forget range and state of charge - Just go for it.”
eRockit (human hybrid), E-Up (2015) ,Smart 44 (02/18), KTM Mighty, Bluegen,I-Pace (10/2018)
Benutzeravatar
J_W
 
Beiträge: 253
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 17:13

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon Cerbbot » Fr 12. Okt 2018, 14:06

MineCooky hat geschrieben:
Wie sieht's eigentlich mit den Softwareupdates aktuell aus? Mit wie viel kWp lädt der iPace aktuell?


Am 24.08 ist eine neue Version rausgekommen. Die soll ein paar Fehler behoben haben. Unter anderem den Kommunikationsfehler, dass sich der I-Pace nicht als CCS 2.0 faehig identifizieren konnte.
Ich hab in drei Wochen einen zum Probefahren fuer ein paar Tage und werde das an einem Ionity-Lader testen.
Cerbbot
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 13:56

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon J_W » Fr 12. Okt 2018, 15:16

Meiner wurde heute beim Händler angeliefert, Mittwoch ist Übergabe.
Ist wohl z.Zt. allegmein etwas stressig wegen der neuen Zulassungsbescheinigungen.
Lt UK Forum wurde auf der Messe in Paris vom Update für Dezember gesprochen bzgl erhöhter Ladeleistung.
Gruß Jörg
“Forget range and state of charge - Just go for it.”
eRockit (human hybrid), E-Up (2015) ,Smart 44 (02/18), KTM Mighty, Bluegen,I-Pace (10/2018)
Benutzeravatar
J_W
 
Beiträge: 253
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 17:13

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon nervtoeter » Fr 12. Okt 2018, 17:38

J_W hat geschrieben:
Meiner wurde heute beim Händler angeliefert, Mittwoch ist Übergabe.
Ist wohl z.Zt. allegmein etwas stressig wegen der neuen Zulassungsbescheinigungen.
Lt UK Forum wurde auf der Messe in Paris vom Update für Dezember gesprochen bzgl erhöhter Ladeleistung.
Gruß Jörg


Gratulation, bin ich mal auf Deine Berichte gespannt, hoffe Deine Garage ist des Jag würdig :lol:
nervtoeter
 
Beiträge: 39
Registriert: Do 24. Mai 2018, 09:24

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon Rockatanski » Fr 12. Okt 2018, 18:06

Gratulation!
Hier sind wie ich auch wohl viele auf deine persönliche Eindrücke und Erfahrungen gespannt.

Allzeit gute Fahrt und viel Freude mit deinem neuen „Jackpot“!

VG
Rockatanski
 
Beiträge: 355
Registriert: Di 29. Mai 2018, 08:41

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon J_W » Fr 12. Okt 2018, 18:46

ich schreib nur, wenn es ein eigenes Unterforum gibt ;)
“Forget range and state of charge - Just go for it.”
eRockit (human hybrid), E-Up (2015) ,Smart 44 (02/18), KTM Mighty, Bluegen,I-Pace (10/2018)
Benutzeravatar
J_W
 
Beiträge: 253
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 17:13

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon MaXx.Grr » Fr 12. Okt 2018, 19:54

Servus!

Habt ihr schon hiervon gehört?
https://youtu.be/13JwfssNI3I
Das Geräusch im Video ist wirklich nicht sehr schon. Und das obwohl sie wohl einen Sounddesigner dafür hatten. Vielleicht erscheint es auch nur so schrecklich weil es für das Video besonders hervorgehoben und damit lauter gemacht wurde. Da finde ich das von meiner Zoe schöner...

Obwohl, wenn ihr euch das Video bis zum Schluß anschaut kommt ganz am Ende ein Geräusch das besser zum IPace passen würde...

Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 932
Registriert: So 14. Mai 2017, 12:19

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Jaguar I-PACE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chipwoman und 1 Gast