Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon bm3 » Fr 13. Okt 2017, 12:59

Kaufen doch sowieso Alles was elektrisch fährt hier weg, die Norweger. :mrgreen:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7261
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Anzeige

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Blue shadow » Fr 13. Okt 2017, 14:29

Stimmt...am montag einen vorführer zum händler gebracht...wollte noch verhandeln...der winkte ab....oslo is calling...dienstag verschwand die b klasse bei mobile.de

Blöd....meinen leaf wollen sie nicht vergolden...

Ganz schön viel aufwand mit dem nachrücken...

Wo bleibt die vorbestellaktion kia niro bev....mir war der kona ja zu mikrig...leider...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5087
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon HWH » Fr 13. Okt 2017, 17:42

Kim hat geschrieben:
Was für ein Emailverteiler?

Und woher erfahrt Ihr, dass ihr Plätze gutgemacht habt?

... das teilt uns der Händler (Autohaus Sangl) mit, der sich ca. 14 täglich mit Infos meldet! So ist es zumindest geplant.
Gruß aus Dortmund
Werner
Benutzeravatar
HWH
 
Beiträge: 92
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
Wohnort: Dortmund

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon MaLa » Fr 13. Okt 2017, 18:39

Die Frage ist jetzt... @Ioniq Ist Juni 2018 jetzt als neuer Termin gesetzt? Hat Hyundai das Projekt so stark forciert, von Oktober auf Juni???? Oder gibt Hyundai Norwegen 4 Monate Vorsprung? :)
Autohaus Sangl Reservierung Kona#15 :mrgreen:
Photovoltaik 8kwp
MaLa
 
Beiträge: 172
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 23:44

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon drilling » Fr 13. Okt 2017, 18:42

Die ersten 4 Monate Produktion für's Ausland werden wohl erst mal ausschließlich nach Norwegen gehen.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon PeterHusum » Fr 13. Okt 2017, 19:23

Wie sieht es aus mit bidirektionales laden? Also als Speicher nutzbar? Gibt es schon Infos?
SANGL KONA Reserviert, Nr. 58, hoffe Lieferung noch 2018 :mrgreen:
Benutzeravatar
PeterHusum
 
Beiträge: 309
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:38
Wohnort: Husum

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Schwani » Fr 13. Okt 2017, 19:37

Geht das überhaupt mit CCS?
Ich dachte das kann nur Chademo.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1150
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Blue shadow » Fr 13. Okt 2017, 19:40

Klar kannst du deinen einkauf wieder ausladen, das kann sogar der ioniq. Der speicher fasst 360 l.

Ich habe von keinem hersteller mit ccs eine ankündigung gehört...einzig der e-up wurde für sma mal umgebaut.

Beim leaf sind sie ja jetzt mal ernsthaft dran...ich warte darauf schon jahre
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5087
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon gekfsns » Sa 14. Okt 2017, 12:19

In der CCS, die ich mal gelesen hab aber nicht wiederfinden kann, stand was von Rückspeisung ins Netz drinnen.
Kann mir aber vorstellen dass solche Wallboxen , falls es sie mal zu kaufen gibt, noch sehr teuer sein werden.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1757
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon bm3 » Sa 14. Okt 2017, 12:27

CCS oder auch Chademo sind für Schnellladung gedacht, das ist für V2G/V2H zu groß dimensioniert. Das sollte idealer weise noch eine kleinere Extra-Schnittstelle (Etwas CEE-Stecker-Ähnliches genügt völlig) am Auto sein, dann wirds auch nicht so teuer. Idealerweise mit einem bidirektionalen Ladegerät, gerne mit Funkanbindung für die Datenübertragung. Sowas ist bisher eigentlich nur für den Sion geplant. Leider.
Mit sowas würde man auch die Kosten in den Griff bekommen...
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7261
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai Kona

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste