Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon mdm1266 » Mo 19. Mär 2018, 14:46

skipper hat geschrieben:
mdm1266 hat geschrieben:
Das Kofferraumvolumen beim Ampera-e ist aber grösser als beim Kona Electric


groeße ist nicht alles :D .-. im ernst, ich brauche -wie jetzt auch beim RAV4- eine relativ eben kofferraumfläche. habe mir auch den zoe damals angeschaut da ich quasi "unbedingt" EV fahren möchte, auch da muss man den kasten wasser einkellern. nix fuer meinen ruecken.

Ja stimmt, die Ladekante ist 17cm höher beim Ampera-e. Der Kia Niro EV wäre auch noch eine Option für dich. Die Ladekannte ist unwesentlich höher als beim Kona Electric (+2cm). Aber leider ist auch da vermutlich warten angesagt.
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 900
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Anzeige

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon skipper » Mo 19. Mär 2018, 14:55

mdm1266 hat geschrieben:
Ja stimmt, die Ladekante ist 17cm höher beim Ampera-e. Der Kia Niro EV wäre auch noch eine Option für dich. Die Ladekannte ist unwesentlich höher als beim Kona Electric (+2cm). Aber leider ist auch da vermutlich warten angesagt.


jep, der waere auch auf meiner watchlist :D
Model 3 reserviert: 31.03.16 in Frankfurt/Hanauer
Kona reserviert ("Für Vaddern"): 03.09.17
Auch in der DC-Ladewüste (RWE) unterwegs & MUSS über Nacht 60kWh laden :cry:
Bild
http://www.tes3.de
Benutzeravatar
skipper
 
Beiträge: 559
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:38

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Justus65 » Mo 19. Mär 2018, 14:57

Ist ja nicht nur die Ladekante, dahinter geht es beim Ampera e gefühlt wieder einen halben Meter abwärts.Der Kofferraum des Opel hat zwar mehr Volumen aber eine viel zu kleine Fläche, dafür hat man mehr Beinfreiheit hinten für denjenigen, der das braucht. hat halt alles seine Vor- und Nachteile.
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Justus65
 
Beiträge: 636
Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon skipper » Mo 19. Mär 2018, 15:03

Justus65 hat geschrieben:
dafür hat man mehr Beinfreiheit hinten für denjenigen, der das braucht. hat halt alles seine Vor- und Nachteile.


sitz ich nie :twisted:
Model 3 reserviert: 31.03.16 in Frankfurt/Hanauer
Kona reserviert ("Für Vaddern"): 03.09.17
Auch in der DC-Ladewüste (RWE) unterwegs & MUSS über Nacht 60kWh laden :cry:
Bild
http://www.tes3.de
Benutzeravatar
skipper
 
Beiträge: 559
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:38

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Isomeer » Mo 19. Mär 2018, 15:45

Niro als Ersatz?
skipper hat geschrieben:
jep, der waere auch auf meiner watchlist :D


Niro wäre ein guter Plan B, aber wenn der Kona wirklich erst später bzw. nur in kleinen Stückzahlen kommen sollte - warum sollte den Niro dieses Schicksal nicht treffen?
BEV Einstiegsdroge: Smart ED C&M von 11/2017.
Kona-Fan mit BYTON M-Byte Reservation ID 8-)
Isomeer
 
Beiträge: 1091
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:38
Wohnort: Datteln / NRW

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon drilling » Mo 19. Mär 2018, 15:57

Weil der Kia Soul bisher auch nicht vom Schicksal des Ioniq betroffen war.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3800
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon skipper » Mo 19. Mär 2018, 16:00

drilling hat geschrieben:
Weil der Kia Soul bisher auch nicht vom Schicksal des Ioniq betroffen war.


kann man den auch vorbestellen, however wir sind OT.

Habe übrigens eine Anwort bekommen:

"Hallo Dirk,

vielen lieben Dank für Dein Feedback!

Beste Grüße,

Dein Hyundai Social Media Team"
Model 3 reserviert: 31.03.16 in Frankfurt/Hanauer
Kona reserviert ("Für Vaddern"): 03.09.17
Auch in der DC-Ladewüste (RWE) unterwegs & MUSS über Nacht 60kWh laden :cry:
Bild
http://www.tes3.de
Benutzeravatar
skipper
 
Beiträge: 559
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:38

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Zumi » Mo 19. Mär 2018, 20:07

Sehen wir es mal positiv:
Auslieferung in 2019/2020 dann bestimmt mit App.
Die E- Prämie wird auch bestimmt verlängert.
Der Topf ist doch noch randvoll.

Hatte aber schon gehofft, das sich die Geschichte vom Ionic nicht wiederholt.
So äußerte sich der Deutschland Chef Herr Schrick vor einem Jahr:

https://www.electrive.net/2017/10/04/de ... uf-e-kurs/

Wir haben beim Ionic verstanden und machen beim Kona alles anders...

Vielleicht fahre ich den Nissan Leaf 2018 doch mal Probe.
Der soll ja innerhalb von 10 Monaten verfügbar sein.
10.02 Ioniq bei Jürgen Sangl in LL probegefahren
11.02 #Kona82
Zumi
 
Beiträge: 83
Registriert: So 18. Feb 2018, 15:55

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Blue shadow » Mo 19. Mär 2018, 20:18

Zwischen der entwicklung des ioniq und des konas lag nicht genügend zeit, um alles besser zu machen.

Konnte keiner ahnen, daß der bev in einigen märkten viel beliebter ist als die anderen varianten trotz erheblichen mehrpreis.

Warum der soul weniger flaschenhälse hat, verstehe ich auch nicht....anderer zellenlieferant?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Joeschi » Mo 19. Mär 2018, 20:35

Zumi hat geschrieben:
Sehen wir es mal positiv:
Auslieferung in 2019/2020 dann bestimmt mit App.
Die E- Prämie wird auch bestimmt verlängert.
Der Topf ist doch noch randvoll.
Hatte aber schon gehofft, das sich die Geschichte vom Ionic nicht wiederholt.

Also Zumi, bin von Deinem Optimismus begeistert. Nun - ich selbst nicht mehr, werde meinen Diesel eben weiter fahren müssen und andere Leute mit NOX umbringen. Was mich hier und wo anders immer wundert, dass alle denken, es wären technische Gründe für die Aussparung Deutschlands aus der Belieferung, während Norwegen Schweiz usw. dabei ist.
Joeschi
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 20:31

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai Kona

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ar12 und 2 Gäste