Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon mdm1266 » Do 8. Mär 2018, 23:16

AgV8DdmU hat geschrieben:
Bilder vom Vordersitz-Fussraum Bereich, wenn der Vordersitz max. nach hinten verschoben ist. Hat die Sitzkonsole auch eine große Stufe wie beim Leaf? Ich finde diesen Absatz beim Leaf sehr unangenehm, da bei mir der Sitz ziemlich weit hinten ist.
Bilder vom Rücksitz-Fussraum Bereich, damit man den Fussfreiraum sehen kann.

Die Höhen von Fussraum zu Sitzfläche wären auch nicht schlecht. Vordersitz dabei ganz unten.

Ach ja, und die Bodenfreiheit wäre nicht schlecht.

Wenn man den Vordersitz ganz nach hinten schiebt, dann gibt es zwei kleine Stufen. Diese stören aber überhaupt nicht. Wenn der Sitz auf der untersten Stufe ist, dann ist er 34cm hoch. Die Vordersitze sind 52cm breit auf der Sitzfläche.
Das Bild der zwei kleinen Stufen ist leider unscharf:
WP_20180308_13_26_13_Pro.jpg


- Die Rücksitze sind 32cm hoch und 129cm breit und 45cm tief. Die Beinfreiheit war mit auf mich eingestellten Fahrersitz (1.72m) bei 23cm. Der Fussraum hinten ist durchgehend flach:
WP_20180308_13_27_34_Pro.jpg


Bodenfreiheit habe ich 16cm gemessen. Die Batterie ist unten völlig eben.
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 891
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Anzeige

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Isomeer » Do 8. Mär 2018, 23:17

mdm1266 hat geschrieben:
- Die App wird kommen, in Deutschland wird sie vor der Schweiz erhältlich sein.

Unabhängig vom Termin - gibt es Fakten oder Spekulationen, ob die Konnektivität über Mobilfunk (damit auch außerhalb der homezone) oder nur über wlan realisiert wird?
Nächste Frage wäre natürlich, ob das bei einer späteren Einführung auch für die früheren Auslieferungen nachgerüstet werden kann ;)
Smart ED C&M von 11/2017. Neues KI hilft gegen Uhrenbug, bekommt man aber meist nur auf "Nachdruck"...
Isomeer
 
Beiträge: 1064
Registriert: So 25. Sep 2016, 19:38
Wohnort: Datteln / NRW

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon umrath » Do 8. Mär 2018, 23:19

mdm1266 hat geschrieben:
- App kommt mit Fernbedienung für Heizung, Termin aber noch nicht klar.


Das ist ja die schönste Nachricht das Tages! :D :D :D
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon AgV8DdmU » Do 8. Mär 2018, 23:20

mdm1266 hat geschrieben:
AgV8DdmU hat geschrieben:
Bilder vom Vordersitz-Fussraum Bereich, wenn der Vordersitz max. nach hinten verschoben ist. Hat die Sitzkonsole auch eine große Stufe wie beim Leaf? Ich finde diesen Absatz beim Leaf sehr unangenehm, da bei mir der Sitz ziemlich weit hinten ist.
Bilder vom Rücksitz-Fussraum Bereich, damit man den Fussfreiraum sehen kann.

Die Höhen von Fussraum zu Sitzfläche wären auch nicht schlecht. Vordersitz dabei ganz unten.

Ach ja, und die Bodenfreiheit wäre nicht schlecht.

Wenn man den Vordersitz ganz nach hinten schiebt, dann gibt es zwei kleine Stufen. Diese stören aber überhaupt nicht. Wenn der Sitz auf der untersten Stufe ist, dann ist er 34cm hoch. Die Vordersitze sind 52cm breit auf der Sitzfläche.
Das Bild der zwei kleinen Stufen ist leider unscharf:
WP_20180308_13_26_13_Pro.jpg


- Die Rücksitze sind 32cm hoch und 129cm breit und 45cm tief. Die Beinfreiheit war mit auf mich eingestellten Fahrersitz (1.72m) bei 23cm. Der Fussraum hinten ist durchgehend flach:
WP_20180308_13_27_34_Pro.jpg


Bodenfreiheit habe ich 16cm gemessen. Die Batterie ist unten völlig eben.


Danke.

Dann hat sich die Bodenfreiheit ggü. dem Verbrenner nur leicht verändert (Von 170 auf 160mm).
Da wird der cW-Wert dann wohl nicht richtig besser werden.

Gruß
Kona #18
AgV8DdmU
 
Beiträge: 223
Registriert: So 19. Nov 2017, 00:59

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon mdm1266 » Do 8. Mär 2018, 23:23

Nur_noch_elektrisch hat geschrieben:
Mich würde interessieren wie die „Motorhaube“ geöffnet wird und ob sie Gasdruckfedern oder einen Arretierstab hat.
Der vorhandene Platz müsste eigentlich ausreichen dort ein Typ2-Ladekabel abzulegen. Da lässt sich sicher etwas basteln.
Bei einem Nasenlader wäre das eine schöne Möglichkeit, den Gang zum Kofferraum zu vermeiden und dort auch den Platz für das Kabel zu sparen.

- wurde ja schon beantwortet. Es ist ein Stab keine Gasdruckfeder.

-Im Motorraum hat es eigentlich Platz zum verschwenden und es wäre genügend Platz für ein Typ2- Ladekabel da. Sie fanden die Idee sehr gut und haben sich diese notiert. Eigentlich sollte es machbar sein, eine kleine Mulde für das Ladekabel zu integrieren.

Hier ein paar Bilder vom Motorraum:
WP_20180308_13_32_00_Pro.jpg

WP_20180308_13_31_52_Pro.jpg

WP_20180308_13_32_14_Pro.jpg
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 891
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon mdm1266 » Do 8. Mär 2018, 23:26

Hupsi37 hat geschrieben:
Bekommt der Kona eine Wärmepumpe?
Was genau macht der Wintermode?

-Ja, der weisse Kona Electric auf der Messe hat eine Wärmepumpe, wurde mir gesagt.
-Es ist aber noch nicht klar, ob alle Ausstattungsvarianten eine haben werden.
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 891
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon umrath » Do 8. Mär 2018, 23:27

Damit ist der Kona so gut wie gekauft! Jetzt hat er eigentlich alles, was ich mir gewünscht habe.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon mdm1266 » Do 8. Mär 2018, 23:36

mdm1266 hat geschrieben:
- cw-Wert
- Gewicht
- welche Akkuzellen wurden verbaut
- Preise
- Wärmepumpe (ja/nein, als Option)
- welche aufpreispflichtige Optionen gibt es

Da sind noch die Frage des Gewichts und des Preises offen:

-Beim Gewicht wollten er mir den genauen Wert nicht sagen. Ich habe dann ein paar Zahlen genannt, ob er leichter ist als diese. Er wird bestimmt über 1650kg sein und sollte nicht über 1700kg wiegen.

-Preise wollte zuerst keiner nennen. Einer sagte mir dann später, der Preisbereich würde irgendwo zwischen Fr. 40'000 und 50'000 liegen. Der Preisunterschied zwischen grossem und kleinem Akku soll ca. zwischen Fr. 5'000 und 7'000 sein. Dies wären dann Preise mit 8% Mehrwertsteuer in der Schweiz. Aber es sei alles noch offen.

-In der Schweiz ab September 2018 lieferbar.

Noch ein paar Bilder und etwas zum Kofferraum kommt dann morgen.
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 891
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon umrath » Do 8. Mär 2018, 23:39

Das Gewicht haben die Norweger schon beantwortet:
klein: 1535 - 1593 kg
groß: 1685 - 1743 kg
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon umrath » Do 8. Mär 2018, 23:41

mdm1266 hat geschrieben:
-Preise wollte zuerst keiner nennen. Einer sagte mir dann später, der Preisbereich würde irgendwo zwischen Fr. 40'000 und 50'000 liegen. Der Preisunterschied zwischen grossem und kleinem Akku soll ca. zwischen Fr. 5'000 und 7'000 sein. Dies wären dann Preise mit 8% Mehrwertsteuer in der Schweiz. Aber es sei alles noch offen.


Edit:
Nach einer reiflichen Überlegung: Mit Rabatten könnte sich das dann doch ausgehen.
Zuletzt geändert von umrath am Do 8. Mär 2018, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai Kona

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andrus, Hunsrücker, Teddybär1964, ThomasG und 10 Gäste