Hyundai KONA Elektro - Verbrauchsschätzungen

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon Twizyflu » Di 3. Apr 2018, 12:26

Und wenn wir jetzt die größere Batterie heranziehen mit

1. echtem Thermalmanagement (flüssig) im Vergleich zur ZOE und LEAF (letzterer hat ja garnix)
2. größere Batterie = weniger Belastung = weniger Verluste

dann werden wir sehen, dass der Verbrauch sich irgendwo in dem Bereich einpendeln wird:

250-300 km im Winter
300-400 km im Sommer
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21590
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon skipper » Do 5. Apr 2018, 09:05

Twizyflu hat geschrieben:
Und wenn wir jetzt die größere Batterie heranziehen mit

1. echtem Thermalmanagement (flüssig) im Vergleich zur ZOE und LEAF (letzterer hat ja garnix)
2. größere Batterie = weniger Belastung = weniger Verluste

dann werden wir sehen, dass der Verbrauch sich irgendwo in dem Bereich einpendeln wird:

250-300 km im Winter
300-400 km im Sommer


Wird natürlich immer sehr auf das Fahrprofil ankommen. Gehst Du da von 100% geladen aus?
Model 3 reserviert: 31.03.16 in Frankfurt/Hanauer
Kona reserviert ("Für Vaddern"): 03.09.17
Auch in der DC-Ladewüste (RWE) unterwegs & MUSS über Nacht 60kWh laden :cry:
Bild
http://www.tes3.de
Benutzeravatar
skipper
 
Beiträge: 565
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:38

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon acurus » Do 5. Apr 2018, 09:10

Bei Reichweitenangaben geht man idR immer von 100% Akku aus, besonders wenn nichts anderes dabei steht.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Immer einen Besuch wert: der Elektrostammtisch OWL, jeden 1. Samstag im Monat: https://www.goingelectric.de/forum/vereine-stammtische/elektro-stammtisch-owl-t30935.html
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 1232
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:12
Wohnort: Warburg

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon Twizyflu » Do 5. Apr 2018, 09:33

Ja wobei 100% nutzbar nicht 100% "Brutto" sein müssen :)
Den Puffer behält sich die Batterie immer.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21590
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon acurus » Do 5. Apr 2018, 10:19

Ja das ist klar, das ich bei unserem e-Golf nicht mit 35,8kWh rechnen kann sondern (iirc) mit 31,irgendwas. Sind die Angaben von Hyundai (insb. beim Kona) eigentlich brutto oder netto?
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Immer einen Besuch wert: der Elektrostammtisch OWL, jeden 1. Samstag im Monat: https://www.goingelectric.de/forum/vereine-stammtische/elektro-stammtisch-owl-t30935.html
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 1232
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:12
Wohnort: Warburg

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon Twizyflu » Do 5. Apr 2018, 16:11

Ja 35,8 brutto, 31,5 kWh netto.
28 kWh beim IONIQ sind netto + ein paar zerquetschte (bei 100% rekuperiert er noch angeblich bis zu 0,5 kWh rein).
31,x kWh sind beim IONIQ brutto.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21590
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon SunDance_879 » Fr 6. Apr 2018, 07:29

Twizyflu hat geschrieben:
250-300 km im Winter
300-400 km im Sommer


Wenn die ersten Erfahrungsberichte das bestätigen, ersetze ich meine Zoe früher, als ich gedacht habe ^^
Bei meinem Fahrprofil würde ich dann locker über 300km im Winter und an die 450km im Sommer schaffen, da ich mit meiner 41er Zoe schon nie weniger als 220km bei -10Grad hatte.
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild ZOE Intens Z.E.40; 08/2017 - Spritmonitor seit 12/17
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; X1 Dieselstinktier
Sangl #166
Aktuell: Model S 75D in 2-monatiger Langzeitmiete Bild
Benutzeravatar
SunDance_879
 
Beiträge: 140
Registriert: Do 23. Nov 2017, 11:56

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon AgV8DdmU » Sa 14. Apr 2018, 23:31

Eingangsthread geupdatet... aktueller cW-Wert, höhere Masse und höhere elektr. Dauerlast.

https://www.goingelectric.de/forum/post691653.html#p691653
AgV8DdmU
 
Beiträge: 233
Registriert: So 19. Nov 2017, 00:59

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon Twizyflu » So 15. Apr 2018, 08:13

Gute Arbeit
Sehe ich genauso Und würde sich mit (meinen) Erwartungen hinsichtlich Reichweite decken :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21590
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hyundai KONA Electric - Verbrauchsschätzungen

Beitragvon midget77 » So 15. Apr 2018, 13:05

Traurig, aber (wahrscheinlich) wahr - Berechnung (danke dafür!) deckt sich leider auch mit meinen Schätzungen
laut Diagramm:
Bei 110 km/h unter o p t i m a l e n ! Bedingungen 350 km
Selbst bei 100 km/h bei selben Bedingungen u n t e r 400 km
Bei salznasser Fahrbahn und Minustemperaturen... :-(

(Wann) Gibt's das EPA-Rating?
WLTP ist, wie man hier sieht, genauso unbrauchbar wie NEFZ...
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
midget77
 
Beiträge: 640
Registriert: Do 6. Mär 2014, 11:20
Wohnort: DC Ladewüste

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai Kona

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: stromer4711, Twizyflu und 9 Gäste