Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon Twizyflu » Di 10. Jul 2018, 16:09

Das werde ich garantiert.
Das erste was ich mache ist das Auto leerfahren und an den Triple Charger hängen und pronto mit live Video!
Fast schon der Hauptkaufgrund für das Auto *lach*

Ich denke auch, dass du Recht hast und der KONA zumindest in seinem optimalen Fenster (15-50%) sehr schnell laden wird.
Und damit hat er auch schon die Kapazität bzw. Reichweite geladen, die der IONIQ mit 28 kWh kann.
Es wäre also ein gleiches Spiel nur mit der Option, dass der KONA immer noch "mehr" Reichweite laden kann, wenn die Zeit es einem halt Wert ist.

Auf der Langstrecke wäre der IONIQ aber im Vorteil, doch ich denke auch, dass die Strecke schon sehr lange sein muss, und das ist dann wieder nur ein theoretisches Beispiel. Nicht mal ich fahre 1000 km am Tag - und wenn, dann ist das ne einmalige oder sehr sehr seltene Sache, wo es mir egal ist und mir die Sicherheit, noch Rest-Kapazität zu haben, wichtiger ist, als mich der Tatsache auszusetzen, dass Lader auch mal besetzt, defekt oder verparkt sein können.

Ich sage nicht umsonst OFT (!) genug 15-50%.

1. ist bis 50% ne Zoe sogar "halbwegs" Flott (selbe Zellen) und ein Ampera e auch.
2. Ihr dürft NICHT vergessen, dass meistens zwischen 0-20% die Zellenspannung NICHT hoch genug ist, als dass mit dieser Spannung und der Stromstärke (Ampere), die maximale Ladeleistung der Säule zur Verfügung steht.

Bsp: 400V 125 A = 50 kW (kennen wir!)
320V 125 A = 40 kW

Das darf man NIE vergessen.
Der optimale Ladehub wird ganz sicher zwischen 15/20% und 50-60% liegen.
Beim IONIQ ist er auch zwischen ca. 20% und 80% ;)
Darunter reicht die Spannung noch nicht für peak kW aus und darüber regelt er von CC auf CV und geht mit der Stromstärke runter, weil die Zellen ja am oberen Ende der Ladeschlussspannung ankommen würden.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon jo911 » Di 10. Jul 2018, 20:32

Der Ioniq lädt bei 83% zwar schon in der CV Phase, aber immer noch mit relativ hoher Leistung.
IMG_20180706_200303.jpg
Bis 75% jedenfalls dauert die CC Phase an.
Warum sollte der optimale Ladehub beim Kona nicht auch bei 70-80%(oberes Ende) liegen, sondern dieser Übergang auf CV- Ladung bereits bei 60% passieren? Das ist doch eher ungünstig und stammt doch aus dem Wunschdenken, daß die Peakleistung viel höher ist, als es sich langsam abzeichnet.
Ich wünsche es euch ja, daß es einen sehr flachen Übergang zu CV gibt. Allein mir fehlt der Nachweis und darauf bin ich sehr gespannt.
jo911
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:15
Wohnort: München-Nord

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon Twizyflu » Di 10. Jul 2018, 21:12

Darum hoffen wir und warten wir wie es sich entwickelt
Ein zweites Zoe Q90 will ich nicht.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon Zumi » Do 12. Jul 2018, 21:13

Ich habe als E-Neuling keine Ahnung wie man mit dem Akku vom Kona gut umgeht.
Ich fand daher den folgenden Beitrag interessant.
https://aiomag.de/die-akku-tricks-vom-r ... oenig-1597
Also nie unter 10% fahren und nicht über 90 % laden.
So hält der Akku länger.
Gibt Hyundai dazu Empfehlungen?
10.02 Ioniq bei Jürgen Sangl in LL probegefahren
11.02 #Kona82
30.08 VW Schummeldiesel Offline
31. 08 Unsere kleine Zoe ist da...wenn auch nur leihweise... fahren wir nun endlich elektrisch.
Zumi
 
Beiträge: 105
Registriert: So 18. Feb 2018, 15:55

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon voll_geladen » Do 12. Jul 2018, 23:49

Am 25.07.2018 gibt es spätestens eine Antwort darauf, wie schnell der Kona nun wirklich lädt.
TeslaBjörn darf an diesem Tag seinen Bericht über den Kona hochladen, und hat schon eine Ladung an 175 kw angekündigt.
https://www.youtube.com/watch?v=m96Efu71ACE
voll_geladen
 
Beiträge: 256
Registriert: Do 29. Okt 2015, 11:51
Wohnort: Herzogtum Lauenburg

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon Blue shadow » Fr 13. Jul 2018, 05:55

Und Ihr könnt bis dahin auch noch Fragen stellen....er bekommt dann den Kona für weitere Testfahrten.

Bleiben nur die Winterwerte eine Weile verborgen...aber mit dem Preheating sollte dies auch nicht so arg ausfallen.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5477
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon Twizyflu » Fr 13. Jul 2018, 10:17

Nicht nur Pre-Heating sondern aktives Flüssigthermalmanagement mit Wintermodus.
Er heizt also definitiv die Zellen.
Und damit ist das Thema im Winter keines, außer du lässt das Auto mit 10% über Nacht stehen und fährst morgens direkt zum Lader. Ja dann kann keine Technik was helfen (außer beim IONIQ).

Aber der klassische: Fahre mit 70-90% geladen los, lade bei 20-30% da liegt genug Strecke und Zeit dazwischen, würde ich meinen.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22194
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon justmike » Do 19. Jul 2018, 21:07

Der I-Pace scheint in Sachen Ladung auch keine Bäume auszureißen :cry:
Interessantes Video von Dirk Henningsen:
https://www.youtube.com/watch?v=2LlqOm7xVaU&t=207s
Bei irgendeinem Hyundai-Händler bestellt, gerade keine Reservierungsnummer parat. Unermüdlicher Spam-Bekämpfer und Beschützer der Internet-Etikette :mrgreen: https://www.youtube.com/watch?v=8RtPxD64sPY
justmike
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 18:38

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon Schwani » Do 19. Jul 2018, 21:25

Außer Tesla hat wohl noch jeder größere Akku Probleme mit der Schnellladung.
Der Kona dürfte aufgrund des niedrigeren Verbrauchs also weiter kommen als der i-Pace. :D
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1356
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: Video: CCS Ladeleistung KONA EV ab ca 74% SOC;

Beitragvon justmike » Do 19. Jul 2018, 21:45

Man darf sich aber keine Wunder erwarten. Ich rechne beim Kona um einen rund 25 bis 35 Prozent höheren Verbrauch als beim Ioniq. Gerade bei höheren Tempi ist der Ioniq eine Sensation im Vergleich zum Rest.
Bei irgendeinem Hyundai-Händler bestellt, gerade keine Reservierungsnummer parat. Unermüdlicher Spam-Bekämpfer und Beschützer der Internet-Etikette :mrgreen: https://www.youtube.com/watch?v=8RtPxD64sPY
justmike
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 18:38

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai Kona Elektro

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MajorAn69, Phara, ZOEduard und 6 Gäste