Schiff-Tracking

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon Twizyflu » Fr 14. Sep 2018, 12:33

Ich weiß nur, dass ich ca. 2 Wochen oder so, nachdem mein IONIQ gebaut und verschifft war, genau gewusst habe, dass es so ist.
Auch das Ankunftsdatum war auf ein paar Tage relativ genau und die Abholung musste ich dann sogar noch 2 Wochen verzögern :D

Das Auto kam schneller als die Papiere.

Ich hoffe, dass wir vom KONA auch rechtzeitig erfahren.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22189
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon skipper » Fr 14. Sep 2018, 13:46

EV-Verkäufer hat geschrieben:

Ich hoffe, dass dies die passende Antwort auf die eigentliche Frage war. ;)


jein, ich wollte einfach rausfinden wann vom ablauf her prinzipiell nach erteilung einer fahrgestellnummer mit dem "eingang" des fahrzeuges zu rechnen ist. kann natuerlich bei den vorführern anders sein wenn die "zwischengelagert" wurden, stimmt. sorry hatte ich nicht bedacht.

hindergrund man muss ja auch den banküberfall "disponieren" :-D :-D :-D wenn man den spontanen ruf bekommt, dass das objekt der begierde da ist ... und ich bin ja immer gezwungen irgendwo in der fremde zu segeln, auch das will mit einkalkuliert sein 8-)
Model 3 reserviert: 31.03.16 in Frankfurt/Hanauer
Kona reserviert: 03.09.17 in LL
Auch in der DC-Ladewüste (RWE) unterwegs & MUSS über Nacht 60kWh laden :cry:
Bild
http://www.tes3.de
Benutzeravatar
skipper
 
Beiträge: 705
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:38

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon EV-Verkäufer » Fr 14. Sep 2018, 13:59

skipper hat geschrieben:
man muss ja auch den banküberfall "disponieren" :-D :-D :-D


Soweit wollen wir es natürlich nicht kommen lassen. :lol:
Die Zuteilung eines endkundenbestellten Fahrzeugs erfolgt üblicherweise während dessen Transits. Sofern es nicht aus einem verfügbaren Lagerbestand heraus zugeteilt wird, vergehen also einige Wochen der Vorbereitung auf das "Großereignis".

EDIT: Nicht zu unterschätzen ist auch der Zeitfaktor ab Fahrzeugeingang im sogenannten "PDI" in Bremerhaven. Das dortige Handling, der Weitertransport zum ausliefernden Händler und dessen individuelle Möglichkeiten zur Bereitstellung erfordern auch ihre Zeit.
Kontakt gerne auch:
via Twitter @EVerkaeufer - twitter.com/EVerkaeufer
via Facebook @elektrokia - facebook.com/elektrokia/
via Facebook @hyundaielektro - facebook.com/hyundaielektro/

Bild
Benutzeravatar
EV-Verkäufer
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:42
Wohnort: Nienburg/Weser

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon skipper » Fr 14. Sep 2018, 14:12

EV-Verkäufer hat geschrieben:
, vergehen also einige Wochen der Vorbereitung auf das "Großereignis".


OK! das hatte ich gefürchtet, ähm gehofft wollte ich natürlich sagen :-)

bleibt also ausreichend zeit für die kollekte ;-) danke für die auskunft.
Model 3 reserviert: 31.03.16 in Frankfurt/Hanauer
Kona reserviert: 03.09.17 in LL
Auch in der DC-Ladewüste (RWE) unterwegs & MUSS über Nacht 60kWh laden :cry:
Bild
http://www.tes3.de
Benutzeravatar
skipper
 
Beiträge: 705
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:38

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon Cerebro » Fr 14. Sep 2018, 14:36

EV-Verkäufer hat geschrieben:
Moin aus Nienburg an der Weser!

Da ist er!
:mrgreen:

Bild

Unser KONA Elektro Vorführwagen. :tanzen:

Ein Premium mit 64 kWh Batteriekapazität in Ceramic Blue. Nähere Informationen und immer die aktuellsten Informationen über unsere Social-Media-Kanäle... :!:


Und wie lauten nun die offiziellen WLTP Werte? Müssten ja im CoC Dokument stehen.
Cerebro
 
Beiträge: 548
Registriert: So 5. Mär 2017, 11:32

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon EV-Verkäufer » Fr 14. Sep 2018, 17:12

Cerebro hat geschrieben:
Und wie lauten nun die offiziellen WLTP Werte? Müssten ja im CoC Dokument stehen.


Ich schaue nach sobald die EG-Übereinstimmungsbescheinigung bei uns eingetroffen ist.
Kontakt gerne auch:
via Twitter @EVerkaeufer - twitter.com/EVerkaeufer
via Facebook @elektrokia - facebook.com/elektrokia/
via Facebook @hyundaielektro - facebook.com/hyundaielektro/

Bild
Benutzeravatar
EV-Verkäufer
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 12:42
Wohnort: Nienburg/Weser

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon Cerebro » Fr 14. Sep 2018, 17:34

Versteh ich sowieso nicht wieso sich Kia/Hyundai und Tesla damit so bedeckt halten. Alle anderen Hersteller haben die WLTP Werte veröffentlicht.
Cerebro
 
Beiträge: 548
Registriert: So 5. Mär 2017, 11:32

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon Schwani » Sa 15. Sep 2018, 21:05

Welches Schiff ist für 10.11. aus Ulsan gemeldet???
Wiiieechtig!
Kona im Anflug...

Edit: Gefunden!
Ulsan Abfahrt 11.09.
Don Quijote
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1356
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon fascination-E » So 16. Sep 2018, 07:17

Moin Schwani,

bist Du Dir sicher? Abfahrt stimmt schon, aber Ankunft in BRV soll der 18.10.2018 sein.
Oder haste den Weitertransport schon mitgerechnet?
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-09-16 um 07.11.58.png
Schiffstracking "Don Quijote"
Bald endlich auch im IONIQ elektrisch unterwegs... 8-)
fascination-E
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 10:04
Wohnort: Mittelfranken

Re: Schiff-Tracking

Beitragvon Schwani » So 16. Sep 2018, 08:47

Genau - ich hatte das falsch interpretiert - Ankunft Bremerhaven soll etwa 21.10. sein, Händler 10.11.
Also alles noch besser als angenommen. Anhand der Zahlen könnte dort unserer drauf sein... :D
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona bestellt - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 1356
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Hyundai Kona Elektro

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste