%-Verlust während des Ladens..

%-Verlust während des Ladens..

Beitragvon ploep » Sa 9. Sep 2017, 20:56

Moin zusammen,

ich hatte gerade am CCS-Lader ein sehr merkwürdiges Verhalten.
Ich bin mit 50% SoC am Lader angekommen, Restreichweite ca. 115 km. Gefahrene Strecke mit dieser Akkuladung waren ca. 135 km.
Also Ladeklappe auf, Stecker rein, und die Ladung begann. Die Ladesäule zeigt 50% an, und auf einmal gingen die Prozente im Sekundentakt runter.. 49,48,47.....40 --> da habe ich dann abgebrochen. Die Anzeige im Auto hat das Spiel mitgemacht, und genau die gleichen Zahlen angezeigt.

Als ich dann wieder angeschlossen hatte zeigten beide Anzeigen 35% an. Ab hier lief es dann normal weiter, und er hat bis 94% durchgeladen.
Die Ladesäule zeigte bei 94% 14 kWh geladene Energie an, was für mich eher zu den 50% SoC, als zu 35% passt.

Meine Frage: Hatte das irgendjemand von euch schon einmal? Ich fand das irgendwie sehr unangenehm...
48h Zoe: infiziert :lol:
24h Ioniq: WOW :o

Elektrisch unterwegs im IONIQ PREMIUM PHANTOM BLACK seit 21.07.2017 :D :D :D
Benutzeravatar
ploep
 
Beiträge: 227
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:08

Anzeige

Re: %-Verlust während des Ladens..

Beitragvon Nordstromer » Sa 9. Sep 2017, 22:19

Ist deiner vielleicht V2G und du weißt nichts davon? ;)

Nein im Ernst ich kann dein Unbehagen verstehen. Keine Ahnung vielleicht ein Softwareproblem denn geladen wurden am Ende ja 50%. Wie lange war denn dann die Ladezeit, also war sie angemessen?

Vielleicht die Säule noch mal testen oder einen anderen Ioniq ran lassen.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1868
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:14

Re: %-Verlust während des Ladens..

Beitragvon ploep » So 10. Sep 2017, 06:34

An der Säule lade ich und ein anderer IONIQ sehr häufig, es gab nie Probleme.
Er hat von 35-94 ca 28 Minuten gebraucht. Das ist glaube ich auch eher eine 50-94 Zeit würde ich sagen. Zumal der Lader die 50 kW nicht wirklich bringt. Schafft eher so 40kW.
48h Zoe: infiziert :lol:
24h Ioniq: WOW :o

Elektrisch unterwegs im IONIQ PREMIUM PHANTOM BLACK seit 21.07.2017 :D :D :D
Benutzeravatar
ploep
 
Beiträge: 227
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:08

Re: %-Verlust während des Ladens..

Beitragvon Twizyflu » Mi 13. Sep 2017, 15:05

Der Wert kommt vom BMS des IONIQ. Nicht von der Säule.
Dh. da wurde wohl ein Fehler bei der Kommunikation offenbart.
Ich würde mir da nix denken, denn was drin ist ist drin.
Die kWh sind entscheidend.
Sind es 14 kWh und er ist fast voll, wird das mit den 50% stimmen. Ganz einfach :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20712
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11


Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast