Unterwegs laden in Frankreich

Unterwegs laden in Frankreich

Beitragvon beric » Mi 29. Mär 2017, 21:25

Ich versuche gerade herauszufinden ob wir mit dem Ioniq in Sommerurlaub fahren können. Ziel wäre irgendwo in Frankreich, zB Paris. Nur, wenn ich die Angaben in der Forum-eigenen Karte oder bei z.B. ChargeMap glauben darf, ist die Typ2/CCS Infrastruktur bei den westlichen Nachbarn relativ karg. Von München nach Paris wäre z.B. gar nicht möglich, laut Auto-Routenplaner, und das kann ich irgendwie kaum glauben!

Setzt Frankreich voll auf ChaDeMo und lässt CCS links liegen, oder fehlen mir da Infos?
Hyundai IONIQ Electric Style, polar white - 15000+km and counting!
Benutzeravatar
beric
 
Beiträge: 64
Registriert: So 27. Nov 2016, 21:30
Wohnort: Monaco di Bavaria

Anzeige

Re: Unterwegs laden in Frankreich

Beitragvon umrath » Mi 29. Mär 2017, 21:34

Also für mich sieht das recht problemlos aus: Regensburg-Paris im Ioniq sollte ohne Schwierigkeiten gehen.
(Den letzten Ladestopp kannst du ohne Probleme weglassen. Ich habe ihn nur hinzugefügt, um zu zeigen, dass bei der Ankunft auch noch genügen Strom im Akku ist, um die Rückfahrt zu packen oder durch die Stadt zu gurken. Außerdem habe ich mit 165 km Reichweite recht konservativ gerechnet.)
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: Unterwegs laden in Frankreich

Beitragvon Helfried » Mi 29. Mär 2017, 21:44

Hmm, eigenartig... Die Franzosen vermeiden den deutschen Standard tatsächlich, wo es nur geht.
Die haben sogar IKEAs ohne CCS! :)

Bei den neueren Schnellladern an den Autobahnen finden sich aber schon vermehrt CCS-Ladepunkte. Ich hätte aber auch gedacht, dass die Franzosen schon weiter sind. Immerhin stammt ChargeMap von denen (glaub ich), zumindest sind die Hostessen, die die Ladesäulen-Updates betreuen, hübsche Französinnen. :mrgreen:
Helfried
 
Beiträge: 7672
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Unterwegs laden in Frankreich

Beitragvon DavidW » Mi 29. Mär 2017, 23:52

Ich bin vor ein paar Wochen Saarbrücken nach Dreux gefahren mit einem Verbrenner.
War aber begeistert, wie gut die Ladestellen gekennzeichnet sind auf der Autobahn.

Zusätzlich zu kostenloser Toilette und günstigem Drink Automat.

https://goo.gl/photos/FHeWmGw5wUwEK68A9
Bilder die ich gemacht habe
Abholung 20.06.2017 - Ioniq Premium Nr. 148 in Polar White
visit Italy, Scotland, Austria, Netherlands, Belgium, England, France und Deutschland
Benutzeravatar
DavidW
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 21:51

Re: Unterwegs laden in Frankreich

Beitragvon beric » Do 30. Mär 2017, 16:43

umrath hat geschrieben:
Also für mich sieht das recht problemlos aus: Regensburg-Paris im Ioniq sollte ohne Schwierigkeiten gehen.
Danke dir!
So wie immer saß das Problem vorm Computer statt drinnen. Ich habe einen Profil abgelegt mit Kriterium "Barrierefrei". Wenn ich das Kriterium rausnehme, sieht's tatsächlich schon besser aus :mrgreen:
Hyundai IONIQ Electric Style, polar white - 15000+km and counting!
Benutzeravatar
beric
 
Beiträge: 64
Registriert: So 27. Nov 2016, 21:30
Wohnort: Monaco di Bavaria

Re: Unterwegs laden in Frankreich

Beitragvon Roland81 » Do 30. Mär 2017, 20:04

BMW in Saarbrücken kann ich empfehlen! :thumb:
Meine Erfahrung in F war eher negativ...mein Plugsurfing Key wurde nicht erkannt...
Es gibt wohl an der Tanke Prepaid Karten. Lieber vorher schlau machen.
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
 
Beiträge: 813
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Unterwegs laden in Frankreich

Beitragvon beric » Do 30. Mär 2017, 22:12

Roland81 hat geschrieben:
Lieber vorher schlau machen.
Das versuche ich doch gerade ;)
Hyundai IONIQ Electric Style, polar white - 15000+km and counting!
Benutzeravatar
beric
 
Beiträge: 64
Registriert: So 27. Nov 2016, 21:30
Wohnort: Monaco di Bavaria

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast