Erledigt: Original Schuko durch CEE Rot oder blau ersetzen?

Re: Original Schuko durch CEE Rot oder blau ersetzen?

Beitragvon JoDa » Di 28. Feb 2017, 22:09

+1 @ E=m*c2

Erst mal mit den mitgelieferten Ladelösungen Erfahrungen sammeln.
90% werden fürs zu Hause laden mit dem Schuko-Ladekabel auskommen.

Wers genauer wissen möchte, einfach meinen Wiki-Artikel zum Thema: Ioniq zu Hause laden lesen. :)
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Elektroautos heute schon eine Alternative?
CO2 Emissionen von PKWs
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 695
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Anzeige

Re: Original Schuko durch CEE Rot oder blau ersetzen?

Beitragvon Alex*** » Di 28. Feb 2017, 22:27

Original Hyundai Schuko-Notladekabel kann 12A .
Dateianhänge
20170225_174716.jpg
20170225_175034.jpg
Hyundai Ioniq Elektro Premium in Phantom-Black, bestellt am 07.11.2016 Nr.22 . Abgeholt am 23.12.2016
Und da wir so zufrieden sind:

Reserviert: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #144 8-)
Benutzeravatar
Alex***
 
Beiträge: 245
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 16:17
Wohnort: Gummersbach

Erledigt: Original Schuko durch CEE Rot oder blau ersetzen?

Beitragvon DavidW » Di 28. Feb 2017, 23:16

Vielen Dank für die vielen Konstruktiven Beiträge und Links.

Ich habe nun beschlossen von meiner Garagenzuleitung ein 3x2,5qmm Kabel in den hinteren Teil der Garage zu legen mit einer einfachen Schuko Steckdos AP.

Und wer meint einen Elektriker im dreistelligen Betrag bestellen zu müssen oder sich ein Kabel kaufen will, dass 300,-€ kostet, sollte wirklich überlegen ob die einfache Steckdose nicht reicht.
Abholung 20.06.2017 - Ioniq Premium Nr. 148 in Polar White
visit Italy, Scotland, Austria, Netherlands, Belgium, England, France und Deutschland
Benutzeravatar
DavidW
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 21:51

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste