Öffentliches Laden - IONIQ

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon Twizyflu » Mi 10. Mai 2017, 10:53

Erst Auto Zündung aus.
Dann würde ich ERST die Ladung an der CCS aktivieren und wenn er schreibt: Warten auf Kommunikation mit dem Fahrzeug dann steckst du ein.
Dann geht die Ladung wenige Sekunden später los.
Dann einsteigen -> Auto an -> Heizung an :D
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20284
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon novalek » Mi 10. Mai 2017, 20:58

Pianist hat geschrieben:
Und wo verstaust Du diese ganzen Karten?
Es gibt ein wunderschönes Kartenstack-Patent aus ALU mit Leder-Cover (SECRI...) Ich hab alle Ladekarten, die Führerschein-Card, Ausweiscard, Krankenkassencard und alle Kontokarten drin. Auf die Push-Taste gedrückt und der Stack zeigt sich - Card rausholen - Card zurückstecken - fertig.
novalek
 
Beiträge: 2243
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon Peter1 » Do 11. Mai 2017, 12:36

Hat schon einmal jemand an einer Combo Schnellladesäule versucht mit AC zu laden?
Wollte es vorhin mal an meiner Stammsäule (Lidl Quickborner Straße, Berlin) versuchen und bin gescheitert.
Verbindung wird aufgebaut, Ladung beginnt und nach 5-6 Sekunden bricht das Laden ab mit der Meldung "Ladefehler".
Ich habe es dann noch mit allen möglichen Varianten versucht, immer Ladeabbruch. CCS hat funktioniert.
Kann ja an der Säule liegen, da wurde lange keine AC Ladung mehr bestätigt. Oder hat jemand eine Idee oder die gleiche Erfahrung auch schon einmal gemacht?

Gruß
Peter

Habe die Antwort gerade aus audi-a3-e-tron/probleme-bei-tank-und-rast-ladesaeule-t23793.html#p527915 bekommen:
AbRiNgOi hat geschrieben:
viele 43kW Ladesäulen verweigern einphasiges Laden.
Zuletzt geändert von Peter1 am Do 11. Mai 2017, 13:36, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe Q210 Intens 10/2014 bis 12/2016
Hyundai Ioniq Premium 03/2017
Benutzeravatar
Peter1
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 19:16

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon mokele » Do 11. Mai 2017, 13:27

novalek hat geschrieben:
Pianist hat geschrieben:
Und wo verstaust Du diese ganzen Karten?
Es gibt ein wunderschönes Kartenstack-Patent aus ALU mit Leder-Cover (SECRI...) Ich hab alle Ladekarten, die Führerschein-Card, Ausweiscard, Krankenkassencard und alle Kontokarten drin. Auf die Push-Taste gedrückt und der Stack zeigt sich - Card rausholen - Card zurückstecken - fertig.

hast du vielleicht einen Link parat? Danke,
mokele
Ioniq Premium Weiss , bestellt am 18.05.17 abgeholt am 18.01.18. Sangl Nr: 285
mokele
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Feb 2017, 15:41

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon ploep » Do 11. Mai 2017, 13:37

Er meint wohl die Secrid Kartentaschen: https://www.amazon.de/Kartenetui-secrid ... rds=secrid
48h Zoe: infiziert :lol:
24h Ioniq: WOW :o

Elektrisch unterwegs im IONIQ PREMIUM PHANTOM BLACK seit 21.07.2017 :D :D :D
Benutzeravatar
ploep
 
Beiträge: 227
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:08

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon nr.21 » Do 11. Mai 2017, 14:39

hallo Peter1,

da war ich vorgestern auch ;)
aber habe natürlich CCS geladen.
kann auch sein, dass das Originalkabel mit der 20A-Kodierung daran schuld ist

offtopic: Wir sind wohl immer noch die einzigen Ioniqs im Großraum Berlin ?!
Hab neulich immerhin einen Hybridfahrer in Oranienburg getroffen, der sehr interessiert mein Auto inspizierte
nr.21
 
Beiträge: 494
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 20:55

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon Peter1 » Do 11. Mai 2017, 18:47

Hallo nr.21,

das kann schon sein, und unser Wohnorte sind höchstens 1 km Luftlinie voneinander entfernt.
Wir sehen uns bestimmt mal an der Lidl Säule, normalerweise lade ich dort auch mit CCS. Wollte halt mal sehen ob ich die letzten
6% dort auch noch laden könnte.
Gruß
Peter
Zoe Q210 Intens 10/2014 bis 12/2016
Hyundai Ioniq Premium 03/2017
Benutzeravatar
Peter1
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 19:16

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon Helfried » Mo 29. Mai 2017, 17:52

Sagt mal, kann es sein, dass die zeitgesteuerte Klimavorkühlung während des Ladens nur 1x am Tag oder so geht? Bei mir geht sie oft nicht trotz richtiger Einstellung.
Helfried
 
Beiträge: 6573
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon WalterH » Mi 18. Okt 2017, 11:30

Pianist hat geschrieben:
boeselhack hat geschrieben:
Ich habe hier in Österreich eine Smatrics-Karte, eine von ELLA, eine von der EVN, eine von Wien Energie, eine TheNewMotion und eine Plugsurfing.

Und wo verstaust Du diese ganzen Karten? In meinem Portemonnaie ist kein Platz für auch nur eine einzige zusätzliche Karte. Und muss man sich dann für jede Karte auch noch eine andere PIN merken oder gibt es da sowas nicht? Und wie sehen die Abrechnungen aus? Bekommst Du dann von jedem Anbieter lauter kleinteilige Abrechnungen? Da muss man ja auch den erhöhten Buchhaltungsaufwand berücksichtigen...

Matthias


... ich habe auch drei Ladekarten.
Das einfachste ist, diese im Türgriff auf der Fahrerseite zu deponieren.
Dann sind sie immer da wo du sie brauchst und musst sie nicht mit dir herumschleppen. Ist auch gut, wenn mehrere Leute das Auto nutzen.
WalterH
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 11:23

Re: Öffentliches Laden - IONIQ

Beitragvon Impact » Do 19. Okt 2017, 22:56

Eine aktuell laufende Umfrage des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO offenbart wohin die Kosten fürs Schnelladen aus Sicht der Betreiber gehen sollen:
Dort wird bei der Frage nach einem "angemessenen Bruttopreis pro 100km Reichweite" eine Spanne zwischen EUR 9,50 und EUR 38,- vorgegeben. Also unter EUR 9,50 für 100km kann erst gar nicht ausgewählt werden!
Mehr zur Umfrage und dem zugehörigen (EU-geförderten) Schnelllade-Projekt hier:
www.goingelectric.de/forum/oeffentliche ... 27300.html
Impact
 
Beiträge: 218
Registriert: Do 9. Mär 2017, 15:17

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast