Nebenzeiten

Re: Nebenzeiten

Beitragvon Helfried » Sa 30. Dez 2017, 15:16

Tigger hat geschrieben:
das ist eher eine zugesicherte Eigenschaft, die da fehlt...


Ich kenne keine Frau ohne solche. :)
Helfried
 
Beiträge: 5638
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: Nebenzeiten

Beitragvon IQ1117 » Sa 30. Dez 2017, 15:21

Tigger hat geschrieben:
Derjenige, dessen Job dran hängt, dass er pünktlich bei der Arbeit erscheint? Ein Luxusproblem sehe ich da nicht, das ist eher eine zugesicherte Eigenschaft, die da fehlt...


Stimmt schon, aber es gibt Lösungsmöglichkeiten. Klar, ein Fehler sollte behoben werden, aber wenn das Auto ansonsten toll ist, würde ich es nicht hergeben.
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Aktuell angenommener Liefertermin: September 2018 >> 20.01.2018 >> 10.02.2018
aktuell noch mit ICE unterwegs: Mazda CX 7 mit 7,6l Diesel auf 100km
IQ1117
 
Beiträge: 222
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 11:55

Re: Nebenzeiten

Beitragvon Tigger » Sa 30. Dez 2017, 15:59

IQ1117 hat geschrieben:
Stimmt schon, aber es gibt Lösungsmöglichkeiten.

Ja, die gibt es immer... Aber wo fängt das an und wo hört es auf? Dann nehme ich ein paar Hunderter in die Hand und kaufe mir ein Fahrrad. Oder noch besser: Ich nehme ein paar Zehner in die Hand und kaufe mir gute Laufschuhe. Oder am allerbesten und damit back to the roots: Ich gebe gar kein Geld aus und laufe Barfuss. Lösungsmöglichkeit gefunden!? Für mich evtl., für Hyundai eher nicht, denn auch im Falle des Barfuss-Laufens geht der Ioniq zurück zum Händler.

Im Ernst: Ab dem Moment, ab dem ein Auto eine mir wichtige zugesicherte Eigenschaft nicht erfüllt darf der Händler gern zwei- bis dreimal nachbessern. Wenn ich gute Laune habe und der Service stimmt (Leihwagen, Kaffee, Eier kraulen), dann vielleicht auch noch ein viertes oder sogar fünftes Mal.
Aber wenn das alles nichts nützt, dann gibt es nur noch eine Lösungsmöglichkeit: Das nicht funktionierende Auto zurück und schnellstmöglich durch eins ersetzen, dass in den eigenen Rahmen passt, bzw. das so wie angepriesen funktioniert.

IQ1117 hat geschrieben:
aber wenn das Auto ansonsten toll ist, würde ich es nicht hergeben

Echt jetzt? Ich kann das Auto zwar nicht nutzen, wie ich es wollte und eingeplant hatte. Aber ansonsten ist es ja toll???

Money Quote: Ein Genesis wurde schon zurückgegeben, weil der Händler vergessen hatte die Raucherausstattung mitzubestellen. War der Kundin wichtig, konnte nicht nachgebessert werden. Lösung: Auto geht zurück.
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017. Ich persönlich finde Sixt seit dem 09.01.2018 eher nicht mehr empfehlenswert...
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Nebenzeiten

Beitragvon IQ1117 » Sa 30. Dez 2017, 16:35

Kann ja nur für mich und meine Umgebung sprechen. Da ich eine FritzBox habe, wäre es eine Investition von ca. 50 Euro und ich könnte eine Zeit bestimmen, wann das Auto geladen wird. Das ist nur eine von vielen Alternativen.

Natürlich war es eine zugesicherte Eigenschaft und natürlich ist es ärgerlich, dass der Fehler bis jetzt nicht behoben werden konnte. Ich gehe davon aus, dass die Werkstatt alles getan hat, was ihr möglich war. Es kann ja sein, dass es bis 5.1. gefixt ist, vielleicht aber auch nicht. Die Autos werden ja immer komplexer und damit auch die Fehlersuche und gerade bei einem Auto, bei dem die Stückzahl noch gering ist, gibt es wohl auch noch nicht die Erfahrungswerte.

Ich kann hier auch nur für mich sprechen und wenn das mit den Nebenzeiten der einzige Fehler wäre, ich das Auto ansonsten toll finde, würde ich eine Workaround-Lösung bevorzugen.

Kann auch sein, dass ich nur ein bisschen allergisch darauf reagiere, wenn es jemanden ums Prinzip geht. Hab da evtl. auch zu viel reininterpretiert (zu viel zwischen den Zeilen gelesen).
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Aktuell angenommener Liefertermin: September 2018 >> 20.01.2018 >> 10.02.2018
aktuell noch mit ICE unterwegs: Mazda CX 7 mit 7,6l Diesel auf 100km
IQ1117
 
Beiträge: 222
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 11:55

Re: Nebenzeiten

Beitragvon Tigger » Sa 30. Dez 2017, 22:47

IQ1117 hat geschrieben:
Kann auch sein, dass ich nur ein bisschen allergisch darauf reagiere, wenn es jemanden ums Prinzip geht. Hab da evtl. auch zu viel reininterpretiert (zu viel zwischen den Zeilen gelesen).

Da ist ja prinzipiell (Wortspiel ;-) ) auch kein Problem. Ich weiß z.B. nicht einmal, ob ich von dem Ladezeitenbug betroffen wäre. Ich habe es schlicht noch nicht probiert und es ist für mich auch von keinerlei Relevanz. Aber ich kann nachvollziehen wie es sich anfühlt, wenn etwas nicht wie erwartet funktioniert. Und ich kenne es, wenn etwas für mich Wichtiges für andere nebensächlich erscheint. Aber ich erwarte, dass ich da trotz allem ernst genommen werde.

So, das war jetzt mein Wort zum Sonntag. ;-)
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017. Ich persönlich finde Sixt seit dem 09.01.2018 eher nicht mehr empfehlenswert...
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1188
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Nebenzeiten

Beitragvon Kupferpfennig » Di 2. Jan 2018, 09:08

IQ1117 hat geschrieben:
Stimmt schon, aber es gibt Lösungsmöglichkeiten. Klar, ein Fehler sollte behoben werden, aber wenn das Auto ansonsten toll ist, würde ich es nicht hergeben.

Natürlich gibt es Lösungsmöglichkeiten, nur wer soll die bezahlen? Mit einer einfachen Zeitschaltuhr für 50,- Euro für die Schnarchladung ist uns nicht geholfen. Eine extra zusätzliche zeitgesteuerte Wallbox, wenn Hyundai sie bezahlt - ok ...
Der IONIQ geht am Freitag das 6.!! mal wegen dem Problem in die Werkstatt. Ferner hat uns schon zusätzliche Kosten über 1.500,- Euro (inkl. Mietwagen) verursacht. Irgendwann ist Schluß und das am Freitag. Entweder der Fehler ist behoben oder der IONIQ wird ein Vorführer ...
seit 4 Jahren leaf, seit August noch eine ZOE und seit November einen IONIQ Premium aus Storno erhalten.
Benutzeravatar
Kupferpfennig
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 21. Nov 2017, 09:02

Re: Nebenzeiten

Beitragvon chbla » Di 2. Jan 2018, 09:16

Das 6. mal? Im vorherigen Post wars noch das 5. mal, in dem davor das 4. mal :) Ich will ja nichts unterstellen, aber das klingt dann auch eher nur nach dem typischen schlechtreden.
Zuletzt geändert von chbla am Di 2. Jan 2018, 09:20, insgesamt 1-mal geändert.
chbla
 
Beiträge: 100
Registriert: So 23. Jul 2017, 19:45
Wohnort: Dornbirn / AT

Re: Nebenzeiten

Beitragvon Kupferpfennig » Di 2. Jan 2018, 09:19

IQ1117 hat geschrieben:
Kann auch sein, dass ich nur ein bisschen allergisch darauf reagiere, wenn es jemanden ums Prinzip geht. Hab da evtl. auch zu viel reininterpretiert (zu viel zwischen den Zeilen gelesen).

Uns geht es wirklich nicht ums Prinzip, sonst hätten wir den IONIQ schon nach dem 3. Reparaturversuch zurückgeben können. Wir selbst warten / reparieren hochwertige Medizinelektronik und kennen die Probleme. Nur wenn wir bei einem MRT die Wartung nicht durchführen können weil das Auto nicht geladen werden konnte, dann möchte ich denjenigen sehen der in die Röhre sollte.
So sieht's aus - bei uns.

Du kannst dann auch gerne bei deinem Benziner den Tank über die Spritleitung mit der Spritze füllen, nur weil der Tankdeckel halt nicht aufgeht ... Ist ein gleiches, ähnliches, kleines Problem.
seit 4 Jahren leaf, seit August noch eine ZOE und seit November einen IONIQ Premium aus Storno erhalten.
Benutzeravatar
Kupferpfennig
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 21. Nov 2017, 09:02

Re: Nebenzeiten

Beitragvon Kupferpfennig » Di 2. Jan 2018, 09:23

chbla hat geschrieben:
Das 6. mal? Im vorherigen Post wars noch das 5. mal, in dem davor das 4. mal :) Ich will ja nichts unterstellen, aber das klingt dann auch eher nur nach dem typischen schlechtreden.

War ein Tippfehler, ist das 5. mal - sorry. Man verliert den Überblick ...

Nachtrag:
- Hab geschrieben "war bereits das 4.mal in der Werstatt" ...
- nach schlechtreden? Ich scanne die ganzen Dokumente mal am Freitag ein und poste sie hier ...
- und wieso soll ich ein ansonsten sehr gutes Auto schlechtreden?
seit 4 Jahren leaf, seit August noch eine ZOE und seit November einen IONIQ Premium aus Storno erhalten.
Benutzeravatar
Kupferpfennig
 
Beiträge: 68
Registriert: Di 21. Nov 2017, 09:02

Re: Nebenzeiten

Beitragvon chbla » Di 2. Jan 2018, 09:29

"Wir haben am 04.01.2018 den !!vierten!! Werstatttermin wegen eben diesem Problem."

Wie gesagt, will nichts unterstellen - aber so nimmts natuerlich auch keiner ernst.
chbla
 
Beiträge: 100
Registriert: So 23. Jul 2017, 19:45
Wohnort: Dornbirn / AT

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste