Ladung startet nicht

Re: Ladung startet nicht

Beitragvon Nefilim78 » Fr 19. Jan 2018, 09:20

Das Problem mit dem nicht Laden beim go-e hatte ich auch schon. Das Typ2 Kabel am go-e war wirklich nur 1 mm nicht drin. Der Ioniq hat aber einen Ladefehler gemeldet. Da ich es aber jetzt weiss hatte ich keine Probleme mehr.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Benutzeravatar
Nefilim78
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 23:10

Anzeige

Re: Ladung startet nicht

Beitragvon eMob4fun » Sa 20. Jan 2018, 11:11

Hatte gestern auch das Problem... 15 Minuten im Wind und Regen rumgekämpft, bis das (original)Spiral- Kabel ordentlich verriegel und der Ioniq am go-e zum Laden begonnen hat!

Hatte allerdings zwei Tage davor auch das Problem mit dem original Ladeziegel... am Morgen angesteckt - nicht kontrolliert ob er wirklich lädt - und am Abend mit fast leerem Wagen die Heimfahrt angetreten! Naja... bin ich halt am Nachhauseweg zum Lidl in Ansfelden einkaufen gegangen und hab in der Zeit den Wagen kostenlos aufgeladen... auch nicht schlecht! :P

Allerdings macht mir das mit dem Ladeport (ich denke fast das es daran liegt und nicht am go-e...) schon ein wenig Bedenken... dachte, nur die ersten Modelle wären betroffen und die Neueren haben das Problem nicht mehr?
Gruß Klaus…
Ioniq Elektro Premium in Blazing Yellow (Sangl-Nr. 287) -> Produktionsdatum 28.7. -> Seit 4.10. nun in OÖ unterwegs :mrgreen:
eMob4fun
 
Beiträge: 200
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 00:02
Wohnort:

Re: Ladung startet nicht

Beitragvon ClarkKent » Sa 20. Jan 2018, 20:36

In meinem Fall bin ich fast davon überzeugt, dass in beiden Fällen, bei denen der Ioniq nicht mit dem Laden beginnen wollte, wirklich ein Problem mit der Verriegelung des Typ 2-Kabels am go-e war. Wenn das Kabel am go-e nicht bis zum Anschlag drinnen ist - und da reicht offenbar auch nur 1 mm Luft - wird es am go-e nicht verriegelt und er startet dann offenbar nicht (korrekt). Dann sieht man nur den roten Stecker am Display, ohne dass die Ladezeit angezeigt wird und natürlich auch nicht geladen wird.

Das ist jetzt mal so meine Annahme. Ich werde das weiter beobachten und falls das Problem nochmals Auftritt, werde ich zuerst mal den korrekten Sitz des Typ2-Kabels kontrollieren.
ClarkKent
 
Beiträge: 467
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36

Re: Ladung startet nicht

Beitragvon Zmeister » Fr 2. Feb 2018, 07:16

Es kann viele Gründe haben, das Orginalkabel ist zimmlich eng gearbeitet das es recht schwer reingeht, eine "Überarbeitung" mit Schmirgel und Bohrer hat bei mir Wunder gewirkt.
Hatte dazu paar fotos im anderen Fred.

Gestern war ich am Aldi CCS die wollte auch nicht starten er Verriegelte das Relais in der Säule zog an und viel sofort wieder ab, Fehler an Säule bitte rufen Sie hotline an...
:-( Ich also nochmal versucht...
Kein Erfolg.

Mir fiel auf das am Chamedostecker dieser Schubriegel ON/OFF nicht richtig auf Off stand ich daran mal hin und her dann lief es.....:-)
Also kann viele Gründe haben ich denke das die Säule dachte das jemand am Chamedo läd...
Oder es war einfach zuviel Kälte + Feuchte vorhanden...
MFG: ZMeister
:D Ioniq Style , kann ein Stromer Sünde sein??
Zmeister
 
Beiträge: 220
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 23:29

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste