Ladezeit einstellen

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon Groofty » So 5. Nov 2017, 13:13

Ich habe nun meinen Ioniq elektro einige Wochen. Da ich von einem Niedertarif profitieren kann, aktiviere ich jeweils die Nebenzeiten fürs Laden an meiner Amtron Wallbox. Diese eingestellten Nebenzeiten werden jeweils wieder gelöscht nach einer Tagesfahrt. Beobachtet Ihr dasselbe?
Groofty
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 27. Sep 2017, 17:46

Anzeige

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon AmperaEoderZoe » So 5. Nov 2017, 13:30

Groofty hat geschrieben:
Ich habe nun meinen Ioniq elektro einige Wochen. Da ich von einem Niedertarif profitieren kann, aktiviere ich jeweils die Nebenzeiten fürs Laden an meiner Amtron Wallbox. Diese eingestellten Nebenzeiten werden jeweils wieder gelöscht nach einer Tagesfahrt. Beobachtet Ihr dasselbe?


Das blicke ich auch noch nicht so richtig. Manchmal sind die Ladezeiten noch programmiert, manchmal nicht. Meine sie sind auf jeden Fall weg, wenn man zwischendrin zu anderen Zeiten geladen hat
VW Polo 1,6 TDI BMT seit 11/2010 bis 7/2017, Verbrauch im Schnitt ca. 4,1L
Ioniq bestellt bei HyundaiSangl Ende Januar 17 in Phönix Orange, am 15.7.abgeholt.
Benutzeravatar
AmperaEoderZoe
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 20. Dez 2016, 21:03
Wohnort: NRW Süd

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon chilobo » Di 7. Nov 2017, 22:38

nr.21 hat geschrieben:
AmperaEoderZoe hat geschrieben:

Du musst irgendeine Abfahrtszeit angeben und die Vorheizung deaktivieren. Dann kann man die Nebenzeiten aktivieren ohne dass er zu einer bestimmten Zeit das Auto heizt. Ist umständlich, geht aber nur so, wenn man das Auto einfach nur zu bestimmten Zeiten laden will


Habe als Abfahrtzeit 6:30 eingegeben und aktiv geschaltet. Dann konnte ich "Nebenzeiten einstellen" auswählen.

Bei mir klappt das dann überhaupt nicht mit den Einstellungen. Ich habe zwei verschiedene Fehlerbilder gehabt:
1. Beim Einstellen der Nebenzeiten meckerte er, dass die Zeiten nicht gleich sein dürften, obwohl ich 5:00 und 6:00 einstellen wollte - auch andere Einstellungen akzeptierte er nicht.
Ich habe dann ausgeschaltet (Power) und wieder eingeschaltet, dann kam das in einem anderen Beitrag schon mal beschriebene Fehlerbild:
2. In den Einstellungen für die Nebenzeiten bleibt der OK-Knopf links immer ausgegraut, ich komme nur über Abbrechen wieder aus dem Menü heraus.

In der oben geposteten PDF ist der OK-Knopf am Ende der Seite übrigens auch ausgegraut, obwohl da Zeiten 10:30 und 17:00
eingestellt sind. Genauso sieht es bei mir auch aus.
Sangls Ioniq #237 lädt seit dem 6.10.17 teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2
chilobo
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 18:59
Wohnort: Bensheim

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon AmperaEoderZoe » Di 7. Nov 2017, 22:47

Das hatte ich anfangs auch. Du musst für wochentags und Wochenende Zeiten einstellen, dann Ist der OK Button aktiviert
VW Polo 1,6 TDI BMT seit 11/2010 bis 7/2017, Verbrauch im Schnitt ca. 4,1L
Ioniq bestellt bei HyundaiSangl Ende Januar 17 in Phönix Orange, am 15.7.abgeholt.
Benutzeravatar
AmperaEoderZoe
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 20. Dez 2016, 21:03
Wohnort: NRW Süd

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon Vize » Di 14. Nov 2017, 08:50

Moin,

habe gestern mal die "Vortemperierung" des Fahrzeuges getestet, um morgens bei Abfahrt in ein warmes Auto einsteigen zu können.
Dabei habe ich festgestellt, dass zu Beginn des Aufheizens ca. 2,8 kW Heizleistung gezogen werden. Während der Heizphase nimmt die Leistung dann zum Ende hin bis auf etwa 1 kW ab.

Hätte gedacht, dass das Aufheizen über die effiziente Klimaanlage mit so um die 500 W geregelt wird...
Oder kann es daran liegen, dass ich am Abend zuvor die HEAT-Taste nicht abgeschaltet habe?

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

VG
Andreas
Ioniq Electric Premium Phantom Black
Vize
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:56

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon gekfsns » Di 14. Nov 2017, 11:44

Wenn die Wärmepumpe läuft, dann muss auch der Lüfter vorne laufen da es keine Fahrtwind gibt. Evtl. will man ja den Lüfter-Lärm vermeiden ? Hab's noch nie so genau beobachtet was er in der Aufwärmzeit genau treibt, wenn ich zum Auto vor der geplanten Abfahrtzeit komme höre ich nur das leise Rauschen vom Innenlüfter.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1248
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon chilobo » Di 14. Nov 2017, 17:52

AmperaEoderZoe hat geschrieben:
Das hatte ich anfangs auch. Du musst für wochentags und Wochenende Zeiten einstellen, dann Ist der OK Button aktiviert

Danke, das war es!
Sangls Ioniq #237 lädt seit dem 6.10.17 teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2
chilobo
 
Beiträge: 43
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 18:59
Wohnort: Bensheim

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon Roland81 » Di 14. Nov 2017, 19:14

Vize:
Heute bei Temperaturen um die 0° hat er bei mir über die kompletten 30 mins mit ~3,6kW geheizt.
Ich denke bei dir dürften es dann um die 10° gewesen sein.

PS: Eingestellte Temperatur 21°C
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 632
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon gekfsns » Di 14. Nov 2017, 19:49

Dann ist es wirklich so dass er nur ûber den PTC elektrisch heizt
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1248
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Ladezeit einstellen

Beitragvon Vize » Di 14. Nov 2017, 21:48

Mahlzeit,

bei mir waren es heute Morgen 3 °C Außentemperatur.
Wunschtemperatur im Fahrzeug war auf 20 °C eingestellt.

Dann scheint es wohl, wie gekfsns schrieb, über PTC zu laufen.

Dank und Gruß!
Andreas
Ioniq Electric Premium Phantom Black
Vize
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 18:56

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast