Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon gekfsns » Fr 6. Jan 2017, 15:43

Beim einem anderen Elektroauto meinte ich gelesen zu haben, dass der Akku bei einer bestimmten Temperatur über das Ladekabel geheizt wird, auch wenn nicht mehr geladen wird. Bin mir nicht mehr sicher ob das der Leaf war.
Ist das beim Ioniq genauso dass der Akku auf Temperatur gehalten wird auch wenn der Akku voll ist und der Vorwärm-Timer nicht aktiv ist.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1461
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Anzeige

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon Roland81 » Fr 6. Jan 2017, 21:44

Konnte den Ladetest bei tiefen Temperaturen aus Zeitmangel leider nicht machen. Sorry.

Kleine Warnung für die Fahrer aus Ba-Wü. Die neuen EnBW DC Lader an den Autobahnen funktionieren nur noch mit Authentifizierung. Die NewMotion Karte wurde nicht akzeptiert. Um großartige Versuche zu starten mit dem Handy zu bezahlen war der Akkustand zu niedrig. MIt 6km Rest im Tank zu Hause angekommen. :evil:
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 724
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon nr.21 » Fr 6. Jan 2017, 22:07

@gekfsns

hier nochmal aus dem engl. manual

High Voltage Battery Warmer System
The high voltage battery warmer system prevents reduction of battery output when battery temperature is low. If the charging connector is connected, the warmer system automatically operate according to the battery temperature.
Charging time may shorten compare to vehicles without the high voltage battery warmer system. But, electricity charge may increase because of high voltage battery warmer system operation.
nr.21
 
Beiträge: 382
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon Twizyflu » Di 28. Mär 2017, 13:10

Und gibt es hier schon neue Erkenntnisse aus dem Winter? ;)
Batterieheizung gibt es - wie wirkt sie (Style, Premium) ?

Ladeleistung im kalten Winter, direkt angesteckt an CCS? 40 kW+ ?
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19159
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon Helfried » Do 11. Mai 2017, 18:15

Sagt mal, der Luftschlitz für den Akku in der Hintersitzbank...

Inwiefern kann der zur Temperierung des Akkus beitragen, wenn ich nicht im Auto sitze und deshalb den Innenraum per Klimaanlage oder Heizung nicht temperiere? Oder muss ich grundsätzlich bei arger Kälte oder Hitze immer mit Timer und "programmierter" Innenraumtemperatur laden, damit die richtig temperierte Innenraumluft durch die Hinterbank in den Akku geblasen wird?
Helfried
 
Beiträge: 5646
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon gekfsns » Do 11. Mai 2017, 18:17

Im Akku befinden sich Heizelemente, ich vermute der Luftstrom hilft dann die Wärme im Akku besser zu verteilen.
An der CCS Säule geht dann bei wärmeren Außentemperaturen irgendwann im Akku ein Lüfter an der dann die Luft von den Rücksitzen ansaugt und dann damit den Akku kühlt. Im Winter, bei Temperaturen um die 0C ging es komplett ohne Lüftung.
Ich konnte im Winter keine großartige Temperierung messen, da muss es anscheinend erst richtig richtig kalt werden damit die länger aktiv ist.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1461
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon Helfried » Do 11. Mai 2017, 18:20

An der CCS Säule geht dann bei wärmeren Außentemperaturen irgendwann im Akku ein Lüfter an der dann die Luft von den Rücksitzen ansaugt und dann damit den Akku kühlt.


Aber im Sommer hat es doch 60 Grad im Innenraum beim parkenden/ladenden Auto?
Haben die Ioniq-Sparversionen auch den Schlitz in der Hinterbank?
Helfried
 
Beiträge: 5646
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon gekfsns » Do 11. Mai 2017, 18:23

Da tut sich aber bei der gemessenen Akkutemperatur nicht viel wenn man 30 Minuten mit geheiztem Innenraum fährt. Zumindest bei den Messungen die ich gemacht hab.
Ich vermute da ist die Masse vom Akku viel zu groß dass der schlagartig durch die Inneraumluft durchgewärmt werden würde. Ich denke dass das bei Temperaturen von -5C kein großes Thema ist. Hatte gehofft dass es den Winter nochmals richtig kalt werden würde damit ich da mehr Messungen machen kann, vielleicht wird's ja den nächsten Winter was :)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1461
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon gekfsns » Do 11. Mai 2017, 18:25

Helfried hat geschrieben:
Aber im Sommer hat es doch 60 Grad im Innenraum beim parkenden/ladenden Auto?
Haben die Ioniq-Sparversionen auch den Schlitz in der Hinterbank?


Da bin ich schon richtig gespannt drauf was der Ioniq da macht - bisher war das Wetter noch nicht gut genug.
Die Ioniq Sparversion hab ich noch nicht gesehen, scheint ja berechtigter Weise kaum jemand zu kaufen.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1461
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Ladeleistung bei kalten Temperaturen

Beitragvon Twizyflu » Do 11. Mai 2017, 18:50

Der IONIQ heizt ja NUR wenn es zu kalt ist
Ansonsten ist der Innenraum wohl immer wärmer als es draußen ist.
Im Regelfall.

Ist also eher eine Umwälzung ;-)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19159
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste