Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon MSThrek » Mo 13. Nov 2017, 11:41

Hier ist die Lösung man verstaut die an dem Deckel.
Ich denke es gibt mehrere Varianten vielleicht auch unterschied zwischen erste Generation und der 2.
Dateianhänge
Bild.jpg
Ladeklappe
Bild.jpg (17.9 KiB) 623-mal betrachtet
MSThrek
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 13. Dez 2016, 16:54

Anzeige

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon St3ps » Mo 13. Nov 2017, 12:42

Hyundai IONIQ Elektro Premium SD (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.

Bild ab WB/LS
St3ps
 
Beiträge: 976
Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon PowerTower » Mo 13. Nov 2017, 12:55

umrath hat geschrieben:
Die Typ-2-Abdeckung bammelt immer in der Gegend rum und bei Wind haut sie gegen den Lack.

Leider habe ich gerade kein gutes Bild von der Ladeklappe samt Abdeckungen vom Ioniq, kann daher nur versuchen einen Tipp zu geben. Beim e-up! hat VW die Typ2 Abdeckung geschlitzt und kann somit einfach auf die Ladeklappe aufgesteckt werden. Funktioniert bei Wind und Wetter und mit der Lösung kann ich gut leben. Lässt sich vielleicht auch beim Hyundai umsetzen?
Dateianhänge
IMG_20171113_114103308_HDR.jpg
IMG_20171113_114230117_HDR.jpg
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4854
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon ClarkKent » Mo 13. Nov 2017, 12:58

Gute Idee! :thumb:
ClarkKent
 
Beiträge: 479
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon Heavendenied » Mo 13. Nov 2017, 13:02

Geht aber (zumindest bei unserem ioniq) nicht, weil der DC und AC teil der Abdeckung miteinander verbunden sind und man den AC Deckel somit gar nicht so weit weg bekommt...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 1073
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:16

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon PowerTower » Mo 13. Nov 2017, 13:07

Na dann, schmeißt eure 3D Drucker an. genau für solche Fälle wurden die entwickelt. :D
Würde mich über ein gutes Foto der Ladeklappe + Abdeckungen freuen. Möglicherweise hat dann jemand noch eine Idee.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4854
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon remi » Mi 15. Nov 2017, 00:41

Danke für die Antworten! Die Idee mit dem Schlitz in der Abdeckung ist schon mal gut, kann man ja die Halteschnur vom Ioniq dafür ein bisschen verlängern...

Aber ich werd mich mal ein bisschen umschauen, ob ich so eine E-Golf Gummiabdeckung irgendwo kriegen könnte, bin mir sicher dass man die am Ioniq irgendwie befestigen könnte. Da hilft einem vl ja die bestehende Deckelhalterung zum Befestigen.


Hab mir nur gedacht ich frag mal nach ob da schon jemand eine Alternative gefunden hat, vl gibt es ja mal etwas massentaugliches zum einfachen nachrüsten ;)
Ioniq Style Polarwhite seit 16.2.2018
bestellt 7.2017 bei Sangl - Österreich Eigenimport

4kWp PV Anlage, 15° Süd
remi
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 13. Nov 2017, 00:47

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon IO43 » Mi 27. Dez 2017, 00:57

Ich habe heute den Chargeport vom Ampera-e gesehen, die haben das vernünftig gelöst!

Bild

Bild: Insideevs.com
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2862
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon iOnier » Mi 27. Dez 2017, 01:25

Bin ja kein Ioniqer sondern nur ein iOnier, insofern sei mir die Einmischung bitte verziehen, aber wenn ich mir dieses Bild ansehe wäre mein erste Idee, während des CCS-Ladens das Schnürli der DC-Portabdeckung zwischen die beiden Spangen der Halterung für die Typ2-Portabdeckung zu legen und dann die Typ2-Portabdeckung in den Halter zu klipsen. Dann dürfte da nicht mehr viel mit Baumeln und am Lack anschlagen möglich sein.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2721
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Ioniq Ladeklappe Abdeckung umbauen - wie beim E-Golf

Beitragvon IO43 » Mi 27. Dez 2017, 01:39

Das hatte ich ja bereits nach den ersten Fahrten im April gepostet

Bild

So wie GM/Opel es gemacht haben, wäre es halt eine saubere Sache gewesen.
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2862
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast