Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Re: AW: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon Olaffit » Fr 16. Jun 2017, 16:27

Helfried hat geschrieben:
Olaffit hat geschrieben:
Klima an im ECO mode = 12 kWh


Du meinst kWh pro 100 km, oder? Nicht für die 160 km?


yep meinte ich. Und sorry waren nicht 12 kWh (das war der Schnitt mit der Stadtfahrt zuvor, hatte nicht genullt), sondern 13,2 kWh (die stehen im ECO Verlauf).
Und ich bin dabei ganz normal gefahren, kein geeier hinterm LKW, ein paar mal auf der linken Spur überholt mit bis zu 150 kmh.

Von daher denke ich, bei schönem Wetter, AB im flachen Land kommt man mit 13 kWh/100km hin.
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 31. Jan 2017, 20:26
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Re: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon Jan » Sa 17. Jun 2017, 21:03

Was machen die da? Wird es demnächst eine Gleichstrom Ladevorrichung am Ioniq geben, die in beide Richtungen funktioniert?

https://www.youtube.com/watch?v=mauyZ_Ltemg
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2418
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon Zoe717 » Sa 17. Jun 2017, 21:26

Das sieht für mich nach einem CCS Lader auf Rädern aus, der wie der ADAC vorbei kommt und mal eben 10 Minuten "Notstrom" gibt, mit dem man dann zur nächsten Ladestation fährt. Das macht über CCS tatsächlich Sinn.
Euere Französinnen in allen Ehren. Meine Historie: der Panda, der Mazda, der Audi & der Golf. Warum sollten Nichtverbrenner nicht auch männlich sein? Mein Mann & ich sind es ja auch. :mrgreen:
Zoe717
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 29. Sep 2016, 09:21

Re: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon Jan » Sa 17. Jun 2017, 21:40

Auch eine lustige Idee. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2418
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon Widdy2000 » Sa 17. Jun 2017, 22:58

Das wäre nicht nur lustig sondern in der Tat eine super Sache!
Wäre für mich ein Grund in den ADAC einzutreten - Sofort!
KIA Soul EV Play mit Komfortpaket EZ 02/2017

BMW i3 94Ah Suite mit 19" Turbinenstyle 428
inkl. allem bis auf Schiebedach, Onlineentertainment und Fußgängerschutz
Bestellt am 22.05.2017
Auslieferung/Übergabe 27.07.2017
Widdy2000
 
Beiträge: 235
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 13:39

Re: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon Twizyflu » Sa 17. Jun 2017, 23:06

Die 18,2 kWh sind absoluter Verbrauch
Also 18,2 aus 28 kWh verbraucht

Somit 11,3 KWh/100 km - richtig

Und da ging es sogar über einen Berg drüber

Meine Videos kann man sich alle anschauen auch von dieser Fahrt!

https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZ ... jX1cN4L5ig

Ist die Fahrt nach Graz mit Zuladung!
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21625
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon Twizyflu » Sa 17. Jun 2017, 23:08

Widdy2000 hat geschrieben:
Das wäre nicht nur lustig sondern in der Tat eine super Sache!
Wäre für mich ein Grund in den ADAC einzutreten - Sofort!


So ein 10 kW Dieselaggregat :P ?

Fein wäre ja ein ADAC Auto mit 20 kWh externem Akku auf der Ladefläche
Und dann kann man das mit 20 kW ins eigene Auto DC laden :P
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21625
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon Widdy2000 » Sa 17. Jun 2017, 23:14

Ne!
Aus der Fahrbatterie des ADAC Fahrzeuges...

Nicht aus einem Dieselgenerator!
Zumal die Dinger nicht mal ne Abgasreinigung haben.
KIA Soul EV Play mit Komfortpaket EZ 02/2017

BMW i3 94Ah Suite mit 19" Turbinenstyle 428
inkl. allem bis auf Schiebedach, Onlineentertainment und Fußgängerschutz
Bestellt am 22.05.2017
Auslieferung/Übergabe 27.07.2017
Widdy2000
 
Beiträge: 235
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 13:39

Re: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon Nordstromer » So 18. Jun 2017, 07:36

Und für das ADAC Fahrzeug muss dann weiteres kommen und den aufladen usw. :roll: :lol:
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1991
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:14

Re: Das Thema Laden - ich versteh es nicht

Beitragvon St3ps » So 18. Jun 2017, 08:21

Der Nissan Leaf soll wohl auch Strom abgeben können, also theoretisch irgendwann mal den Haushalt paar Tage versorgen. Möglich, dass das nix anderes war, nur um einen anderen IONIQ wieder mit Strom zu versorgen, von der eigenen Batterie.
Hyundai IONIQ Elektro Premium SD (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.

Bild ab WB/LS
St3ps
 
Beiträge: 977
Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste