Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon gekfsns » So 1. Jan 2017, 23:32

Ich wollte heute meinen ersten Schnelllader Combo CCS Erfahrungen mit meinem Ioniq sammeln und hab feststellen müssen dass das auch mal nicht funktionieren kann. Ich glaub es lag an mir und wäre um Tipps, wie man es besser/richtig macht, dankbar.

Versuch 1:
Mein erster Versuch war an einem Veefil Schnelllader vom e-Wald Verbund, die Säule sah ähnlich aus wie auf dem Bild hier.
aa1.png

Ich stieg aus dem Auto aus, öffnete die Tankklappe, zog das CCS aus der Säule und steckte es in die Ladedose vom Ioniq.
Die Säule signalisierte mir zuvor dass ich Stecker aus der Säule entnehmen soll (#1 von Bild2)
aa2.png

Dann hörte ich das Geräusch dass das Auto den Stecker verriegelte. An der Säule fingen Lichter an zu blinken, also schien sich was zu rühren, und paar Sekunden später war die Anzeige "ERR" auf dem winzigen LCD Display, auf dem anderen war eine Anzeigen von irgendwelchen kWh und es war ein Symbol (#6 von Bild2) beleuchtet das mir anscheinend signalisieren wollte dass ich das CCS Kabel wieder in die Säule stecken soll. Dazu musste ich erst mit der Fernbedienung den Stecker am Auto wieder entriegeln. Das Spiel hab ich etwa 5x gemacht, immer das gleiche Ergebnis. Die Hotline angerufen und die meinte nur dass sie die Säule nicht erreichen konnte. Ich vermute dass die Säule ein Problem hatte. Oder kann man als DAU (Dümmster anzunehmender User) da einen Fehler machen ??
Wo muss man bei diesem Säulentyp eigentlich seine RFID Karte ran halten ? Soweit bin ich ja gar nicht gekommen :roll:
Ist der RFID-Reader vielleicht hinter dem Feld #2 von Bild2 ?

Versuch 2:
Mit meinen restlichen kWh bin ich dann an einen Schnellader von Tank&Rast. Da hatte ich schon mal mit ChadeMo mit einem Leaf erfolgreich getankt. An der T&R Säule angekommen wieder aus dem Auto ausgestiegen, Tankklappe geöffnet. Dann hab ich an der Säule ausgewählt dass ich CCS laden will. Ich bekomme die Meldung dass ich den Stecker in's Auto stecken soll und dass dann der Ladevorgang automatisch startet. Ich stecke den Stecker rein und es passiert nicht viel. Das Auto verriegelt den Stecker nicht, nur das rote Ladesymbol erscheint in der Multifunktionsanzeige. An der Ladesäule immer noch die Meldung dass Ladevorgagn automatisch startet wenn ich das Auto anstöpsle. Ich etwas in Panik stecke wieder aus und probiere den Vorgang öfters erneut - mit dem gleichen Ergebnis. Einmal erhalte ich sogar die Meldung an der Säule dass ich den Service kontaktieren soll.
Es hatte -6C, ich hatte kaum mehr Akku und ich sah mich schon stundenlang an einer Typ2 Dose nuckeln (die funktionierte einwandfrei)
Irgendwann dann plötzlich höre ich an der Säule die Lüfter anspringen und er lädt :D
Ich vermute ich hätte den Stecker einstecken müssen und einfach nur längere Zeit warten.

Hier haben einige bestimmt viel mehr Erfahrung mit Schnell-Ladern am Ioniq.
Denkt ihr auch dass die Säule vom Versuch 1 defekt war und dass bei Versuch 2 bei Tank&Rast ich einfach länger warten hätte müssen ? Ist es dort normal dass das Auto den Combo Stecker anfangs nicht verriegelt sondern erst wenn die Säule den Ladevorgang startet ? Warum hat der Ioniq dann den Stecker von Versuch 1 sofort verriegelt ?

Sorry für den langen Text.
Ich hab einen extra Thread drauß gemacht damit es nicht in den typischen Einphasen-Lader-Diskussion endet.
DANKE !
Zuletzt geändert von gekfsns am So 1. Jan 2017, 23:54, insgesamt 1-mal geändert.
gekfsns
 
Beiträge: 1902
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Anzeige

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon bangser » So 1. Jan 2017, 23:52

Hi,

mit den e-Waldsäulen habe ich bislang keine Erfahrung. Bei den Efac? von T&R kannst du einfach anstecken und los geht es. Aber ich hatte dort auch hin und wieder beim ersten Mal Probleme. Bei zweiten Anstecken ging es dann immer. Bei den ABB Säulen vom Kaufland ging die Ladung immer aufs erste Mal. Bei der ABB in Altenmarkt brauchte es einmal zwei Anläufe.
@Ioniq: Vielleicht sollten wir das Mal an Hyundai melden. Oder sind Startprobleme beim Laden "normal"? Ich habe bei T&R Spessart einen Tesla-Fahrer getroffen, der berichtet hat, dass er mit seinem Chademo-Adapter auch hin und wieder Startprobleme hat. Ein zweites Mal Anstecken hat bislang das Problem gelöst.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 1260
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 20:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon gekfsns » So 1. Jan 2017, 23:55

Verriegelt bei Dir der Stecker am Auto immer sofort wenn Du einsteckst ?
gekfsns
 
Beiträge: 1902
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon bangser » Mo 2. Jan 2017, 00:01

so nach 1-2sec.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 1260
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 20:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon KyRo » Mo 2. Jan 2017, 11:59

Hallo,

Hatte neulich das Problem, dass die Kofferaumklappe geöffnet war und dadurch die Ladung nicht startete (ebenfalls Ladesteckersymbol im Armaturenbrett)
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 496
Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:05

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon gekfsns » So 12. Feb 2017, 12:00

Kurzer Update zu meinen vermientlichen CCS Problemen an T&R vom Januar.
Hab inzwischen festgestellt dass es anscheinend nur an meinem Anfänger-Verhalten lag
Hatte an der T&R Säule erst das Kabel eingesteckt und dann erst am Terminal aktiviert, erntete dabei wirre Fehlermeldungen an der Säule. Bei Neuversuchen war ich damals auch irritiert wieso der Stecker nicht gleich verriegelt und hab daher sofort wieder ausgesteckt und wieder angesteckt und wild rum probiert.
Inzwischen funktionieren die Säule auf Anhieb indem ich erst am Terminal den CSS Ausgang aktiviere, dann erscheint die Meldung das die Ladung startet sobald das Auto verbunden ist. Ich stecke das Kabel ein. Dann passiert für paar Sekunden erst mal gar nix außer dass das rote Ladesymbol in der MFA Anzeige aufleuchtetet und dann irgendwann verriegelt der Stecker und die Ladung startet - total simpel und zuverlässig :D .

Bei dem Problem mit der Veefil Säule lags an einem Defekt der Säule, die gleiche Säule an einem anderen Standort funktioniert wunderbar.
gekfsns
 
Beiträge: 1902
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon tbschommer » So 12. Feb 2017, 14:07

Danke für das Update, @gekfsns.

Du wirst es nicht glauben, aber als nicht einmal E-Neuling (2 Monate bis ich meinen Ioniq habe) war das eine der Fragen, die mir im Kopf herum geisterte, nämlich die korrekte Reihenfolge des Ladevorgangs. Es ist wirklich völlig simpel (und eigentlich logisch), aber wenn man's nicht weiß :?

Jaja, diese Anfänger :lol:
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 400
Registriert: Di 2. Aug 2016, 05:44
Wohnort: Haan

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Langsam aber stetig » So 12. Feb 2017, 18:57

Eigentlich sollte so etwas ja so programmiert werden können, dass die Reihenfolge von anstecken und aktivieren egal ist...
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1030
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:30

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon gekfsns » So 12. Feb 2017, 20:40

Dachte ich auch :D

Hab die Ladekurve aufgenommen, gibt aber inzwischen schon einige hier
Ioniq_Ladekurve_TR_CCS.png

Laut Torque wurde der Batterielüfter für die Kühlung nicht aktiviert
gekfsns
 
Beiträge: 1902
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Robi » So 12. Feb 2017, 21:10

Den Temraturanstieg halte ich für bedenklich. Noch 1 - 2 mal eine solche Ladung durchführen und die Temperatur ist im kritischen Bereich.

Gruß Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 697
Registriert: Di 17. Dez 2013, 20:03
Wohnort: Hamburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste