Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon gekfsns » Di 14. Feb 2017, 20:14

Ich verwende ScanTool 427201 OBDLink LX Bluetooth,
es gibt weitaus billigere und wahrscheinlich auch bessere Bluetooth Dongles - ich wollte mich aber nicht mit billig-Gelumpe rumärgern und hatte die Hoffnung dass sich der hohe Preis bemerkbar macht.
https://www.amazon.de/dp/B00H9S71LW/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_lH0OybMPG5BJ7

Zu der App hab ich hier Infos abgelegt
http://www.goingelectric.de/forum/hyundai-ioniq/obd-diagnose-mit-torque-t21111.html?hilit=Diagnose#p451958
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1867
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Anzeige

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Aleko86 » Di 14. Feb 2017, 20:21

Die Bluetooth Adapter gehen wohl nicht mit den iPhones. Habe mir selbst das hier geholt (WiFi) Vgate iCar 2 Wifi Wlan EOBD OBDII OBD 2 KFZ Auto Interface Diagnose Android iOS Windows (Schwarz - Schwarz) https://www.amazon.de/dp/B00OY0X8II/ref ... Oyb3FBPA7W und es funktioniert super mit BMW und Ford. Mangels Ioniq kann ich den nicht testen, sollte aber auch funktionieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Aleko86
 
Beiträge: 106
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:11

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Twizyflu » Mi 15. Feb 2017, 15:34

Ist die Frage ob mein Kranich ELM 327 KW902 (grün) weiterhin funktioniert.
Mit ZOE und Leaf geht er ja. ELM327 v.1.5 - ich hoffe dass das beim IONIQ auch so wäre falls ich es brauche mit TORQUE App.
Android hab ich auch.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22248
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon iw4 » Di 21. Feb 2017, 10:37

gekfsns hat geschrieben:
Dachte ich auch :D

Hab die Ladekurve aufgenommen, gibt aber inzwischen schon einige hier
Ioniq_Ladekurve_TR_CCS.png

Laut Torque wurde der Batterielüfter für die Kühlung nicht aktiviert



Hallo "gekfsns"
Ich hätte eine Frage:
Wie nimmst du denn diese Logkurven auf? OBD Adapter und App/Handy bzw. Software/Notebook?
Danke
iw4
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 14. Feb 2017, 13:17

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Roland81 » Di 21. Feb 2017, 10:43

OBD Adapter und TorquePro...
kurze Anleitung von mir auch im Wiki:
http://www.goingelectric.de/wiki/Hyundai_Ioniq
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
 
Beiträge: 827
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon umrath » Di 21. Feb 2017, 10:50

Funktioniert das auch bei abgeschaltetem Auto? Kann man über diesen Weg ein halbes BlueLink nachbauen, also zumindest einen Infokanal schaffen, z.B. indem ich einen WLAN-Hotspot mit eigenem Akku im Auto platziere und den während der Fahrt immer wieder nachlade?
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2541
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Roland81 » Di 21. Feb 2017, 10:57

kurz und knapp: leider nein
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
 
Beiträge: 827
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Rainer Rattla » Di 21. Feb 2017, 12:22

Sorry wenn das jetzt ein bisschen offtopic ist, ich frage aber trotzdem.:)
Wenn ich ein Stromtankstellen anfahre die mit mehreren Karten genutzt werden kann, brauche ich entsprechend die Karte. GIbt es zwischen den Karten unterschiedliche Preise für die Nutzung? Wenn ja ist dann im TNM oder plugsurfing das günstigste? Da ich hier schon mehrmals gelesen habe, dass teilweise zu hohe Rechnungen gestellt wurden, kann man das Reklamieren?
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... g-2/18675/
SORRY
Ehemals Sanglnr. 130. Jetzt leider wieder unentschlossen, nachdem ich das Preismodell des Ladenetzes Franken einfach nur sch... finde. :evil:
Rainer Rattla
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 7. Feb 2017, 20:25

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Tigger » Di 21. Feb 2017, 12:34

Leider keine "schöne" Antwort: Prinzipiell bei jeder Ladesäule in den jeweiligen Anbieter-Apps nach dem gerade gültigen Preis für die Säule suchen... :-(
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017. Ich persönlich finde Sixt seit dem 09.01.2018 eher nicht mehr empfehlenswert...
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 5. Jan 2017, 09:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Roland81 » Di 21. Feb 2017, 13:28

Rainer: Die Diskussion solltest du wirklich im richtigen Unterforum führen....das kann seeeeeeehr lang werden ;-)
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
 
Beiträge: 827
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste