Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon gekfsns » Sa 13. Mai 2017, 21:52

Hab heute dummerweise an der T&R Ladesäule die Ladung versehentlich abgebrochen weil ich die CCS Taste zu oft gedrückt hab als ich den Ladestand abfragen wollte :roll: . Dann hab ich noch einen weiteren Fehler gemacht dass ich den Stecker einfach am Auto stecken ließ und dann die Ladung an der Säule erneut startete. Bekanntermaßen mag das der Ioniq gar nicht dass man ansteckt bevor die Ladung an der T&R Säule gestartet wird.
Nach ein paar Relais Klackern in der Säule hat die Säule einen Fehler der Säule angezeigt "Rufen sie den Service an". Der Ioniq zeigte am Bildschirm auch einen CCS Fehler an. Habs dann etwa 8x probiert mit allen Varianten die mir eingefallen sind. Immer gleiche Fehlermeldung.
Was dann geholfen hat - bin mit dem Auto einen Meter vor und wieder zurück gefahren, dann funktionierte es wieder auf Anhieb. Kann auch reiner Zufall gewesen sein dass es dann ausgerechnet beim da. 9. Versuch geklappt hat, vielleicht macht die kurze Fahraktion aber auch einen Reset des zickigen (?) Ioniq CCS Steuergerätes....
Kann ja nicht schaden wenn ihr mal an meinen verzweifelten Versuch denkt wenn ihr nach 8 Versuchen kurz vorm aufgeben seid :)
Zuletzt geändert von gekfsns am Sa 13. Mai 2017, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.
gekfsns
 
Beiträge: 1902
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Anzeige

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon IO43 » Sa 13. Mai 2017, 22:02

Danke für die Info, vielleicht hilft es mal :thumb:

Der Abbruch durch die Taste an der Säule ist mir auch schon passiert. Ich hab dann die Säule gestartet und kurz den Riegel an der Ladeklappe gedrückt, danach startete die Ladung auch wie gewünscht. ;)
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2994
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Twizyflu » Sa 13. Mai 2017, 22:09

Man wird wohl einmal komplett einschalten müssen :-)
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22619
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon gekfsns » Sa 13. Mai 2017, 22:23

Einschalten alleine brachte bei mir keinen Erfolg - den Fehler mach ich bestimmt kein zweites mal :)
Bei der Hinfahrt war die T&R Säule auf der anderen Seite komplett stromlos, da lobe ich mir die Allego Schnellade- Säulen, da standen gleich 4 davon auf dem Rasthof ein paar Kilometer weiter - da zahle ich auch gerne wenn ich mich darauf 100% verlassen kann dass ich dort sofort und ohne nötigen Plan B laden kann. Ich hoffe dass T&R auch noch mehr Säulen aufstellt.
Beim Legoland steht eine einzige Säule mit 2 Ladepunkten, die waren mit einem Tesla und einem Q7 Hybrid Panzer von 10:00 bis 18:00 belegt. Auf den bisher 10tkm gab es keinen Moment wo ich nicht 100% zufrieden mit dem Auto gewesen wäre, auch auf meinen täglichen Pendelstrecken bin ich 100% überzeugt die richtige Entscheidung getroffen zu haben, das Auto ist perfekt. Nur auf den Wochenend-Ausflügen finde ich dass es an der Ladeinfrastruktur noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt.
gekfsns
 
Beiträge: 1902
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon tbschommer » Sa 13. Mai 2017, 22:55

gekfsns hat geschrieben:
...Auf den bisher 10tkm gab es keinen Moment wo ich nicht 100% zufrieden mit dem Auto gewesen wäre, auch auf meinen täglichen Pendelstrecken bin ich 100% überzeugt die richtige Entscheidung getroffen zu haben, das Auto ist perfekt. Nur auf den Wochenend-Ausflügen finde ich dass es an der Ladeinfrastruktur noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt.


Das ist wirklich super zu hören. Ich habe den Ioniq jetzt noch keine 2 Wochen, aber jeder Meter ist wirklich ein Genuss, und freue mich schon wieder darauf, einzusteigen und loszuschweben :D

Das mit der Ladeinfrastruktur wird kommen, aber stimmt schon, perfekt ist es noch lange nicht.
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 400
Registriert: Di 2. Aug 2016, 05:44
Wohnort: Haan

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Stotti » Do 25. Mai 2017, 16:26

Ich hatte schon an der Einen oder Anderen CCS Tanke Peobleme - ein Techniker meinte, dass die Steuerverbindung im Stecker "nach hinten rutsche" und ohne Kommunikation, kein Strom - mit etwas rütteln am Stecker hat es dann bei zwei Säulen doch noch geklappt mit dem Laden - die Ladeprobleme, welche ich bis jetzt hatte, waren also immer bei den Ladesäulen zu suchen 》 Unterhalt!!!
Stotti
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:41

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Tom_N » Do 25. Mai 2017, 16:31

Stotti hat geschrieben:
... 》 Unterhalt!!!

Was soll mir das hier sagen???
Dass an einem schweineteuren CCS-Stecker irgend ein Stift nach hinten rutschen soll ... es fällt mir schwer das zu glauben.
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Bild
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 889
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 09:58
Wohnort: N-

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Impact » Mi 31. Mai 2017, 20:35

Das Handbuch enthält folgende Sätze zum Thema Schnelladen
Handbuch Seite H13 hat geschrieben:
Batteriekapazität und -haltbarkeit können sich verschlechtern, wenn ausschließlich Schnellladegeräte verwendet werden. Schnellladung sollten nicht zu häufig durchgeführt werden, um die Lebensdauer der Hochspannungsbatterie zu verlängern.
Ist das tatsächlich so?
Impact
 
Beiträge: 236
Registriert: Do 9. Mär 2017, 15:17

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon noradtux » Mi 31. Mai 2017, 20:42

"durch Benutzung des Fahrzeugs tritt Verschleiß auf" ...
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten endlich elektrisch mit dem Ioniq unterwegs :)

Wenig Hubraum ist nur durch kein Hubraum zu ersetzen.
Benutzeravatar
noradtux
 
Beiträge: 259
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 20:21
Wohnort: Rellingen

Re: Laden vom Ioniq am Schnelllader - Combo CCS

Beitragvon Helfried » Mi 31. Mai 2017, 20:44

Impact hat geschrieben:
Ist das tatsächlich so?


Von Tesla bis Zoe, das ist bei jedem Auto so.
Wunderzellen hat noch keiner erfunden, die Technik der aktuellen Akkus ist seit Jahren vom Prinzip her weitgehend unverändert.
Helfried
 
Beiträge: 8259
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste