Ladekabel lässt sich nicht lösen

Ladekabel lässt sich nicht lösen

Beitragvon drevil » So 3. Dez 2017, 19:00

Hi

ich weiß, dieses Thema ist bereits im Forum diskutiert worden, aber die Methode weshalb bei mir das Ladekabel sich nicht mehr entfernen lässt ist immer die gleiche und gut reproduzierbar.
Ich hoffe irgendjemand hat eine Lösung:

1) Ladekabel anschließen (geht mit Ladeziegel oder Typ2-Kabel zu Hause am Strom oder an einer öff. Ladestation)
2) Powerknopf im Auto betätigen
Das war es eigentlich schon.

Möchte man nun das Kabel wieder entfernen würde man:
a) Den Powerknopf nochmals betätigen um das Auto auszuschalten -> Geht nicht: Anzeige "Entfernen sie das Ladekabel vor dem Starten" (oder so ähnlich)
b) Das Auto nochmals aufsperren, damit sich die Verriegelung löst -> geht nicht, da das Auto bereits offen und v.a. bereits angeschaltet ist. (Weder mit Druckknopf an der Tür oder mit Funkfernbedienung)
c) Das Ladekabel vom Stromnetz entfernen -> ändert absolut nix an Punkt a und b

Da hilft nur die Notentriegelung. Nachdem man das dann gemacht hat und das Kabel entfernt hat, und dann nochmals auf den Powerknopf klickt, schaltet sich das Auto erst richtig ein. Nochmal Powerknopf und alles ist aus wie gewohnt.

Gibt es hier einen Trick??
____________________________
Hyundai IONIQ seit 09/2017
drevil
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 15:02
Wohnort: Salzburg (A)

Anzeige

Re: Ladekabel lässt sich nicht lösen

Beitragvon Helfried » So 3. Dez 2017, 19:07

drevil hat geschrieben:
Gibt es hier einen Trick??


Hast du den Power-Knopf auch mit gedrücktem Bremspedal probiert?
Grundsätzlich ist jede Fehlbedienung rückgängig machbar. Sicher bin ich mir aber nicht. :lol:
Helfried
 
Beiträge: 7945
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Ladekabel lässt sich nicht lösen

Beitragvon drevil » So 3. Dez 2017, 19:10

Hi - danke für die schnelle Antwort.
Ja Bremspedal hab ich gedrückt beim Poweknopf drück.

Mich würd ja interessieren, ob das bei anderen auch so ist. Ladekabel rein, Powerknof drücken und nix geht mehr.
____________________________
Hyundai IONIQ seit 09/2017
drevil
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 15:02
Wohnort: Salzburg (A)

Re: Ladekabel lässt sich nicht lösen

Beitragvon corwin42 » So 3. Dez 2017, 19:11

Das Ladekabel lässt sich nicht entriegeln, wenn das Auto an ist.

Einfach ohne die Bremse zu treten wieder ausschalten. Danach sollte es sich problemlos entriegeln lassen.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 844
Registriert: Di 21. Mär 2017, 08:52
Wohnort: Borchen

Re: Ladekabel lässt sich nicht lösen

Beitragvon drevil » So 3. Dez 2017, 20:20

Tatsächlich!!
So einfach: Einfach NICHT auf die Bremse treten beim Powerknopf drücken!
Dass ich nicht selbst drauf gekommen bin :lol: :oops:

Danke für eure schnelle Hilfe!!!
____________________________
Hyundai IONIQ seit 09/2017
drevil
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 15:02
Wohnort: Salzburg (A)

Re: Ladekabel lässt sich nicht lösen

Beitragvon St3ps » So 3. Dez 2017, 21:19

Naja, ist ja auch unlogisch nicht auf die Bremse zu treten. Finde ich zumindest.
Hyundai IONIQ Elektro Premium SD (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.

Bild ab WB/LS
St3ps
 
Beiträge: 1046
Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05

Re: Ladekabel lässt sich nicht lösen

Beitragvon corwin42 » So 3. Dez 2017, 21:41

Genau dieser Fall war übrigens das einzige, auf das @Ioniq bei der Abholung von meinem extra noch mal hingewiesen hat.

Er sagte, das wäre so ziemlich das einzige, was man wirklich falsch machen könnte. Der Trick dabei ist halt, das Auto auszuschalten ohne auf die Bremse zu treten.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 844
Registriert: Di 21. Mär 2017, 08:52
Wohnort: Borchen

Re: Ladekabel lässt sich nicht lösen

Beitragvon Dilbert » So 3. Dez 2017, 21:58

Ja, darauf hat @Ioniq auch bei mir hingewiesen:
Mit Bremse anschalten (echte Fahrbereitschaft) und ohne Bremse ausschalten.
"Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe."
2015-2017 Renault ZOE Q210 *** seit 2016 Peugeot iOn *** seit 11/2017 Hyundai Ioniq Premium
Priv. Ladepunkt CEE32 (11kW) mit Mobiler Box ELPA EVR3, Powered by Naturstrom
Benutzeravatar
Dilbert
 
Beiträge: 258
Registriert: Do 15. Jan 2015, 18:00
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Ladekabel lässt sich nicht lösen

Beitragvon drevil » So 3. Dez 2017, 22:18

Na dann bin ich froh, dass ihr das auch komisch findet.
Jetzt kenn ich mich aber aus.

Danke nochmal!
____________________________
Hyundai IONIQ seit 09/2017
drevil
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 15:02
Wohnort: Salzburg (A)

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast