Ioniq Ziegel verlängern

Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon Milbredt » Mo 1. Jan 2018, 16:55

Hallo,
Ich habe ein Distanz-Problem welches es zu überwinden gilt.
Ich möchte nicht auf die Temperaturmessung des Schukosteckers durch den Hyundai Ziegel verzichten weshalb, die eh nicht anzuratende, Schuko Verlängerung für mich nicht in Frage kommt.
Aber! Wie steht es eigentlich mit einer Verlängerung des Hyundai Ziegels durch das Hyundai Typ2 Kabel?
Das sollte doch eine sichere und probate Lösung meines Distanz-Problems sein, oder?

Was sagt der Fachmann dazu?
Milbredt
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 00:10

Anzeige

Re: Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon E-lmo » Mo 1. Jan 2018, 17:16

Deinem Ansinnen hat man bei der Entwicklung von Typ2 Steckverbindungen einen Riegel vorgeschoben. Von daher gilt für Deinen Fall das gleiche wie hier:
kia-soul-ev/frage-zu-ladesaeulen-und-typ-zwei-adapter-t27297-10.html?hilit=Typ1%20adapter
Kurz zusammengefasst. Einer der Steuerpins ist zu kurz. Entweder Pin verlängern oder Steckergehäuse kürzen!
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 981
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon Tom_N » Mo 1. Jan 2018, 17:23

E-lmo hat geschrieben:
Kurz zusammengefasst. Einer der Steuerpins ist zu kurz. Entweder Pin verlängern oder Steckergehäuse kürzen!

Selbst wenn das mit den Pins gelöst wäre, hast du doch anschließend in jedem Typ2 Stecker einen Codier-Widerstand drinnen, die sich aufaddieren.
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Bild
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 885
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 09:58
Wohnort: N-

Re: Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon Milbredt » Mo 1. Jan 2018, 18:24

E-lmo hat geschrieben:
Deinem Ansinnen hat man bei der Entwicklung von Typ2 Steckverbindungen einen Riegel vorgeschoben. Von daher gilt für Deinen Fall das gleiche wie hier:
kia-soul-ev/frage-zu-ladesaeulen-und-typ-zwei-adapter-t27297-10.html?hilit=Typ1%20adapter
Kurz zusammengefasst. Einer der Steuerpins ist zu kurz. Entweder Pin verlängern oder Steckergehäuse kürzen!


Danke für die schnelle und kompetente Antwort.
Milbredt
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 00:10

Re: Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon Milbredt » Mo 1. Jan 2018, 18:24

Tom_N hat geschrieben:
E-lmo hat geschrieben:
Kurz zusammengefasst. Einer der Steuerpins ist zu kurz. Entweder Pin verlängern oder Steckergehäuse kürzen!

Selbst wenn das mit den Pins gelöst wäre, hast du doch anschließend in jedem Typ2 Stecker einen Codier-Widerstand drinnen, die sich aufaddieren.


Danke für die schnelle und kompetente Antwort.
Milbredt
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 00:10

Re: Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon E-lmo » Mo 1. Jan 2018, 18:57

@Tom_N Da irrst Du Dich!
Der Codierwiderstand ist nur im jeweiligen Stecker zwischen PP und PE. PP wird nicht durchverbunden!
Das Fahrzeug bemerkt daher nur den einen Widerstand des Steckers, der sich auch in der Fahrzeugbuchse befindet.
Durchverbunden ist lediglich der CP-Kontakt zur Ladefreigabe und Ladestromsignalisierung (der ja für die Anwendung gerade zu kurz geraten ist)

Die hergestellte Kupplung wird allerdings nicht verriegelt und könnte unter Last getrennt werden. Daher der Sinn diese Anwendung zu verhindern!
Das gilt allerdings ebenso für die alternative Schukoverlängerung!
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 981
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon hagu » Mi 3. Jan 2018, 20:04

Grüß Euch!

Nachdem ich in Bälde mit meinem Ioniq rechne habe ich zu diesem Thema Fragen: Wie lange ist das Notladekabel? Ich hab eine CEE16A (blau) am Haus, muss zu meinem Parkplatz (Mietwohnung) kurz um die Ecke und mittels Kabelkanal übers Trottoir. Und: hat schon jemand den Schukostecker gegen einen CEE16A ausgetauscht? Machbar oder nicht wg. z.B. Temperatursensor - auf den ich imo verzichten könnte. Danke für kompetente Hilfestellung.

Hannes
Benutzeravatar
hagu
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 23. Feb 2017, 14:34
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee

Re: Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon gekfsns » Mi 3. Jan 2018, 20:24

Ich glaub es gab hier schon mal ein Bild wo jemand den Stecker getauscht hat.
Wird schwierig werden den Beitrag wieder zu finden :)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1861
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon Style177 » Do 4. Jan 2018, 02:04

Das "Notladekabel" ist ca. 4,5m lang. Die Frage hatte ich auch schon mal, @gekfsns hat sie damals beantwortet ;)
Ioniq Style marina blue (Sangl Nr. 177) seit 20.7.17; inzwischen ca. 18000km - jeder einzelne ein Genuss!!!!!
Style177
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 21. Mär 2017, 21:49

Re: Ioniq Ziegel verlängern

Beitragvon hagu » Do 4. Jan 2018, 06:51

Besten Dank, lese hier zwar intensiv mit, habe ich aber offensichtlich übersehen. 4,5m Länge, blöd, da brauch ich eine Verlängerung.... Bleibt die Frage um die Möglichkeit zum Umbau von Schukostecker auf CEE16 blau....
Benutzeravatar
hagu
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 23. Feb 2017, 14:34
Wohnort: Klagenfurt am Wörthersee

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast