Fehler im Schnellladesystem!

Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon GcAsk » So 30. Jul 2017, 20:21

Guten Abend zusammen,

seit Freitag bin ich begeisteter IONIQ-Fahrer - ein klasse Auto. Ich habe inzwischen schon über 800km auf der Uhr, über 400km waren davon nur die Abholung.
Hat bisweilen echt prima geklappt. Das Laden funktioniert problemlos und an DC-Schnellladesäulen echt mega schnell (die AC Ladegeschwindigkeit ist echt ein kleines Manko).

Heute jedoch hatte ich ein Problem, vielleicht hatte jemand schon mal das selbe. Ich habe Angst, dass was kaputt ist :(

Nun aber von vorne:
Bin normal gefahren und habe eine Schnellladesäule gesucht - wollte nur kurz mal laden, 5 Minuten oder so. Da heute Sonntag ist und die ALDI Säulen alle zu sind, bin ich zu einer kostenpflichtigen gefahren. Soweit gut - gefunden, angesteckt, Ladekarte drangehalten - "Verbindung zum Auto wird aufgebaut" - 1 Minute lang nichts. Plötzlich ein Piepen - die Ladesäule zeigte irgendeinen Fehlercode. Naja, ich dachte - okay, Ladesäule defekt, egal, hast ja noch über 100km Reichweite - so hast Du Geld für's Laden gespart ;) - Doch leider nicht. Eingestiegen in den IONIQ - Motor eingeschaltet. Große Fehlermeldung im Tachometer - "Schnellladesystem prüfen" oder so ähnlich. Hat mehrmals aufgeleuchtet. Bin dann erstmal weitergefahren, vielleicht war es ja nur ein Hinweis auf den ladefehler dachte ich mir. Doch ich irrte mich - einige Kilometer später mitten beim Fahren erneut die Fehlermeldung im Tachodisplay vorne - dazu plötzlich auch da wo das Navigationssystem ist. Eine große Meldung mit dem Inhalt "Fehler im Schnellladesystem" stand dort. Das kam dann noch zwei Mal. Auch komplettes Neustarten des IONIQs brachte die gleichen Fehlermeldungen. Immer direkt bei "Systemprüfung" kamen diese zwei Meldungen.

Ich wollte dann an eine andere Ladesäule gehen, die erstens geöffnet hat und zweitens bei der ich wusste, dass sie ginge. Leider stand dort aber über eine halbe Stunde lang eine ZOE, weshalb ich dann irgendwann keine Lust mehr hatte und nach Hause gefahren bin.
Zu Hause im Ort dann an einer AC-Ladesäule geladen, das ging. Und beim Neustarten des IONIQs war dann plötzlich auch die Schnellladesystem-Fehler-Meldung weg.

Nur ein Einzelfall? Hatte das schon mal jemand?
Kann wirklich irgendwas jetzt am Schnellladesystem kaputt sein? Oder war der IONIQ nur "verwirrt" wegen der (vielleicht) kaputten Ladesäule? Wieso kam diese Meldung aber nach mehreren kompletten Neustarts nach der Systemprüfung immer wieder auf?

Aber bitte nicht falsch verstehen, der IONIQ ist bisweilen echt das mega cooooolste Auto überhaupt!
Nur das hat mich doch jetzt schon sehr geschockt!
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2091
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Anzeige

Re: Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon Pianist » So 30. Jul 2017, 20:36

Wenn ich das richtig gelesen habe, hast Du erst das Kabel angesteckt und dann die Säule aktiviert. Zwar habe ich meinen Ioniq noch nicht, aber hier wird immer wieder darauf hingewiesen, dass es besser ist, erst die Säule zu starten und dann erst zu stecken. Ansonsten besteht ein erhöhtes Risiko für Kommunikationsfehler.

Mir widerstrebt das an sich auch, also rein vom Bauchgefühl würde ich immer erst stecken und dann irgendwas einschalten, aber beim Elektroauto muss man sich da wohl umgewöhnen.

Matthias
Wäre beinahe Ioniq-Fahrer geworden und fährt jetzt ein Erdgasauto.
Pianist
 
Beiträge: 359
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:32

Re: Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon GcAsk » So 30. Jul 2017, 20:39

Bisweilen habe ich an allen Schnellladesäulen (und das waren jetzt schon ein paar) immer angesteckt und dann auf Starten geklickt, ohne Probleme.

Und ein Kommunikationsfehler wäre ja okay - aber da kam die Fehlermeldung "Fehler im Schnellladesystem" und das eben nicht nur einmal, sondern mehrmals - und vor allem auch nach mehrmaligen Neustarten des "Motors" - und das während der Fahrt und später!
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2091
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon gekfsns » So 30. Jul 2017, 21:39

Kennst den Thread schon, da geht es genau um die Probleme

hyundai-ioniq-laden/laden-vom-ioniq-am-schnelllader-combo-ccs-t20843.html
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1867
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon GcAsk » So 30. Jul 2017, 21:47

Ja, habe auf die schnelle aber nichts zu dem Fehler gefunden und wollte Deshalb speziell zu genau diesem Fehler einen thread eröffnen, mit der Hoffnung, dass mir jemand vielleicht näheres sagen kann
/Edit:
Ah, doch am Ende des Threads. Hatte nur die ersten Seiten gelesen ^^
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2091
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon GcAsk » So 30. Jul 2017, 21:58

Oh ne, bin ich doof. Ich hätte doch testen können. Geladen hat ja eine zoe. Also AC. AC und DC geht ja gleichzeitig ^^
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2091
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon kassiopeia » Mo 31. Jul 2017, 09:51

er bringt diese Fehlermeldung immer mehrfach wenn es ein Problem beim Schnellladen gab, das heisst aber nicht dass es bei der nächsten Säule nicht klappt. Hatte ich schon ein paar mal.
da haben die Programmierer einfach noch etwas aufzuräumen.

schön dass er endlich da ist, und nun viel Spass damit...
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wird vorr. Anfang 2019 durch ein Model 3 ersetzt werden
Ioniq electric seit Mai 2017
Benutzeravatar
kassiopeia
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 01:21

Re: Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon emobility1832 » Mo 31. Jul 2017, 13:41

Der Ioniq muss ausgeschaltet sein, wenn man CCS ansteckt. Sonst kommt die Fehlermeldung. Nach Ladebeginn kann man Verbraucher (Radio, Klima, Heizung) ohne Probleme wieder zuschalten. Ein Hinweis dazu steht auch im Handbuch.
E-Mobilität: oder wie zwischen Erfindung und Innovation fast 200 Jahre liegen können.

Hyundai Ioniq (05/2017 - )
Mercedes B-Klasse Electric Drive (02/2016 - 02/2017)
CITROËN C-Zero (12/2013 - 09/2015)
emobility1832
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 13:53

Re: Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon kassiopeia » Mo 31. Jul 2017, 14:36

Ich schalte den Ioniq meistens nicht aus, wenn ich an CCS lade.
Eine Fehlermeldung bekam ich nur in den seltenen Fällen in denen das Laden dann nicht klappte, wobei ich glaube zu erinnern dass dies mal bei Zündung an und mal bei Zündung aus vorkam.

Aber ich werde jetzt bewusst den Ioniq ausschalten vorm Laden und abwarten, ob ich trotzdem irgendwann wieder mein Ladeproblem bekomme.
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wird vorr. Anfang 2019 durch ein Model 3 ersetzt werden
Ioniq electric seit Mai 2017
Benutzeravatar
kassiopeia
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 01:21

Re: Fehler im Schnellladesystem!

Beitragvon GcAsk » Mo 31. Jul 2017, 20:15

Der IONIQ war natürlich auch bei mir aus. Schalte den IONIQ immer aus beim Laden - mache ich manchmal aber anschließend wieder an (zumindest die "Zündung").

Aber, eine super Nachricht - heute am Schnelllader hat wieder alles funktioniert.

Puuh. Hab echt gedacht, das wäre was größeres, aber jetzt weiß ich ja Bescheid.

Ich denke, dann kann dieser Thread hier auch wieder geschlossen werden, lädt wieder alles einwandfrei :)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2091
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast